15 + 1 Fragen an Anna Härlin

Bitte stell dich uns kurz vor

Anna Härlin

Ich bin Anna, 28, arbeite als Grafikdesignerin und wohne in Berlin. (www.annahaerlin.de)

Wie groß ist Deine Wohnung und wie viele Leute leben dort?

Anna Härlin - Wohnzimmer

Ich wohne mit meinem Freund in einer 3-Zimmer (65 qm) Wohnung.

In welchen Städten/Orten/Ländern hast du bereits gelebt?

Ich bin in München aufgewachsen und wohne seit 5 Jahren in Berlin.

Welche Rolle spielt dein Stadtteil für dich, d.h. inwiefern bestimmt die Welt vor deiner Haustür dein Wohngefühl mit?

Mein Umfeld hier (Prenzlauer Berg) prägt mich schon sehr. Vor meinem Fenster und in meiner Straße ist so viel los, da gibt es immer was zu gucken, das finde ich echt schön. Für manche Leute ist es eine Horrorvorstellung in so einem belebten Viertel und mit so vielen Leuten um sich herum zu wohnen, aber ich geniesse das total. Manchmal schaue ich einfach nur aus dem Fenster und gucke mir die Leute an. Letzten Sommer hat ganz oft eine coole Band direkt vor unserem Fenster gespielt, das war super.

Welche Jobs hast Du bereits gemacht?

Anna Härlin - Arbeitszimmer

10000000 Praktika in Designagenturen, 3 Jahre fest als Grafikerin an der Schaubühne Berlin und seitdem 2 Festanstellungen bei Designbüros. Parallel zu den Festanstellungen mache ich freie Aufträge als Grafikerin und halb Hobby halb Job mein kleines Handarbeitslabel “aennchen“, unter dem ich handgefertigte Einzelteile fertige und verkaufe: Broschen, Taschen, Anhänger und alle möglichen Accessoires…

Kannst du gut anpacken? Hast du handwerkliche Fähigkeiten?

Anna Härlin - Arbeitszimmer

Ich nähe und bastel gerne alles mögliche, das macht mir viel Spaß: Allerdings müssen die Dinge, die ich mache, möglichst schnell fertig zu stellen sein, sonst verliere ich schnell die Geduld.

Was kochst du für deine besten Freunde? Was kommt auf den Teller wenn es mal schnell gehen muß?

Anna Härlin - Küche

Mein Freund kocht: er macht das zu gut, also hat er sozusagen das Monopol. Manchmal darf ich die Nachspeise machen :)
Wenn es schnell gehen muss: PASTA, PASTA, PASTA in allen Varianten. Oft holen wir uns auch einfach Essen von den umliegenden Restaurants nach Hause, das geht immer noch am schnellsten und ist einfach in Berlin so unschlagbar günstig, dass wir das gerne nutzen.

Kann man unangemeldet bei dir vorbeischneien?

Mmmh, passiert leider fast nie, ich fände es aber eigentlich nett.

Müssen deine Besucher ihre Schuhe ausziehen?

Nein.

Wie würdest du deinen Einrichtungsstil beschreiben?

Anna Härlin - Wohnzimmer

Eine Mischung aus schlicht und verspielt vielleicht?

Wo verbringst du, abgesehen vom Bett, am liebsten Zeit in der Wohnung?

1. am Fenster mit Blick auf die Straße
2. auf dem Sofa im Wohnzimmer
3. an meiner Nähmaschine oder meinem Rechner in meinem Arbeitszimmer

Welche Ecke deiner Wohnung zeigst du nicht gerne und warum?

Also es gibt da schon ein paar Ecken, in denen das Chaos herrscht. Die lassen sich aber für Besucher ganz gut wegzaubern.

Welches Möbelstück ist dir das liebste in der Wohnung?

1. der Tisch im Wohnzimmer, an dem 8 Leute bequem Platz haben
2. die orangefarbenen Kinosessel, die ich in einem Münchener Kino umsonst mitnehmen durfte
3. mein kleines weißes antikes Schränkchen, das ich für 30 Euro in einem An- und Verkaufsladen gekauft habe

Anna Härlin - Wohnung

Deine letzte Anschaffung, die völlig unnötig war.

Zu viele…

Was fehlt dir noch in deiner Wohnung?

1. Platz
2. eine Kammer
3. ein größerer Kleiderschrank
4. Balkon
5. Badewanne

Welche Frage wolltest du schon immer mal beantworten? Und wie lautet die Antwort?

Mmmh, schwierig: ich glaube, die fällt mir dann erst auf, wenn sie mir gerade gestellt wird…ich reiche den Text dann nach, ok?

__________________________________________________

Vielen Dank Anna! Wer von euch auch mitmachen möchte, kann das gerne… Hier steht, wie es geht: 15 + 1 Fragen

10 Kommentare (closed)

  1. Oh, ich bin ganz neidisch auf die Kinosessel! Und auch sonst: sehr schöne Wohnung, gefällt mir richtig gut.

  2. Hey,
    sind schicke Sachen bei deinem “Label” aennchen ;) Besonders die kleinen Taschen find ich super ;)

  3. Schick Schick! Fragt sich bloß warum Grafiker und Designer ihre Online-Portfolios immer aus einem Bilder-Origami zusammensetzen müssen. Nichtsystemschriften und Schriftenglättung in allen Ehren, aber ins Netz gehört HTML und keine Gif-Wüste ;-)…

    Grüße.

  4. Hübsche Wohnung. Da bekommt man doch gleich Lust die eigene Bude auf Vordermann zu bringen :-)

    Ich freu mich ja jetzt schon auf die nächste “Vorstellung”…

  5. Dass man in 65 qm Wohnfläche so viele Fotos von “schönen Ecken” schießen kann ist allein schon eine Sensation. Anna zeigt Individualität und scheut sich auch nicht davor, Oma-Möbel gekonnt in Szene zu setzen. Sehr schön!

  6. Hallo Anna,
    da wir den selben Nachnahmen haben, bin ich auf dich aufmerksam geworden ….
    Wirklich schöne Wohnung … Grüße noch Berlin