15 + 1 Fragen an Martin Gommel

Bitte stell dich kurz vor.

Martin Grommel
Ich bin 26, verheiratet und wohne derzeit in Karlsruhe. Ich arbeite als freier Fotograf (flickr), blogge auf kwerfeldein.de und spiele Bass in einer Hardcoreband.


Wie groß ist deine Wohnung und wie viele Leute leben dort?

Martin Grommel - Wohnung

Die Wohnung ist 42 Quadratmeter gross und derzeit leben dort Elena und ich.

In welchen Städten/Orten/Ländern hast du bereits gelebt?

Ich habe meine Kindheit und Jugend in Sinzheim verbracht und bin dann mit ca. 20 nach Karlsruhe gezogen. Also an 2 Orten.

Welche Rolle spielt dein Stadtteil für dich, d.h. inwiefern bestimmt die Welt vor deiner Haustür dein Wohngefühl mit?

Schwer zu beantworten. Ich träume manchmal davon, in einer abwechslungsreicheren Umgebung zu leben, wie zum Beispiel Norwegen und Österreich. Und dennoch fühle ich mich hier in Karlsruhe auch wohl und bin mit dem, was ich habe sehr zufrieden. Ich glaube, dass ich mich recht schnell an einen anderen Ort gewöhnen könnte.

Welche Jobs hast du bereits gemacht?

Martin Grommel

Ich habe mehrere Jahre als Erzieher gearbeitet. In meiner Fotografentätigkeit durfte ich bei Hochzeiten, Live-Events, Produkt- wie Portraitaufnahmen und für die Presse agieren.

Kannst du gut anpacken? Hast du handwerkliche Fähigkeiten?

Anpacken ja, handwerklich schätze ich mich eher mittelmäßig ein.

Was kochst du für deine besten Freunde? Was kommt auf den Teller, wenn es mal schnell gehen muss?

Spaghetti mit Tomatensauce und Salat. Ich habe außerordentlich viel Spass am Kochen und dennoch kommt es nicht häufig dazu, da mich meine Frau mit ihren Kochkünsten regelmäßig verwöhnt. Umso mehr freut sie sich dann, wenn ich mal für sie etwas mache.

Kann man unangemeldet bei dir vorbeischneien?

Tür

Wenn Du ein paar Filme und Chips dabei hast, gern ;). Nein, im Ernst. Für Freunde steht die Tür immer offen und dennoch habe ich einen Tagesplan, den ich versuche, einzuhalten.

Müssen deine Besucher ihre Schuhe ausziehen?

Nein. Wir selbst lassen unsere Schuhe zwar vor der Wohnung, aber Besucher dürfen so rein, wie sie sind.

Wie würdest du deinen Einrichtungsstil beschreiben?

Martin Grommel - Wohnung

Schlicht. Elena und ich haben uns für weiße oder schwarze Möbel entschieden, worüber ich ganz glücklich bin. Ich mag Wohnungen, die eher dezent eingerichtet sind, wenn auch wir dazu neigen, alles mit irgendwas vollzustellen. Da ich jeden Tag mit Farben zu tun habe, tut es gut, in der Wohnung die Augen etwas entspannen zu lassen.

Wo verbringst du, abgesehen vom Bett, am liebsten Zeit in der Wohnung?

Vor dem Rechner. Ich liebe es, Blogartikel zu verfassen und meine neuen Bilder zu bearbeiten.

Welche Ecke deiner Wohnung zeigst du nicht gerne, und warum?

Gang

Hm. Unsere Abstellkammer. Die ist bis oben hin voll.

Welches Möbelstück ist dir das liebste in der Wohnung?

Martin Grommel - Küche

Unsere neuen weißen Küchenstühle. Die sind sehr bequem und nehmen dafür wenig Platz weg.

Deine letzte Anschaffung, die völlig unnötig war.

Der Canon-Foto-Drucker. Den benutze ich eigentlich nur, um Blogartikel auszudrucken, und für einen Grossformatdrucke hat er einfach nicht die vorausgesetzten Fähigkeiten.

Was fehlt dir noch in deiner Wohnung?

Eine schöne Couch. Unsere aktuelle wird immer alibimäßig mit einem netten Tuch überdeckt, da sie schon relativ alt und an vielen Stellen kaputt ist.

Welche Frage wolltest du schon immer mal beantworten? Und wie lautet die Antwort?

Hm, darüber habe ich noch nie nachgedacht – aber ich würde Dich gerne Fragen, wie Du Deinen Einrichtungsstil beschreibst ;).

10 Kommentare (closed)

  1. Ich hab mal deine Fotos auf flickr durchgeschaut und die sind einfach unglaublich … sowas kenn ich nur aus ‘m Fernsehn ;)
    Mit einer “normalne” Kamera ist sowas wohl nicht so einfach möglich, oder?
    Achja … dein Einrichtungsstil gefällt mir auch sehr gut, schlicht und ruhig.
    Gruß Christian

  2. Hehe, ich weiß jetzt schon was Martin dir Antworten wird :)
    Aber du hast natürlich vollkommen recht, Martin macht fantastische Aufnahmen. Ich habe den Link zu seinem flickr Profil oben nachgetragen.

  3. Hallo Christian !
    Danke für Deinen netten Kommentar !
    Mit was für einer Kamera fotografierst Du denn ?

  4. Hallo Aline ! Ich spiele bei Opposition Of One ;). Aber nicht mehr lange, da sich die Band im Dezember in alle Einzelteile auflöst ;(

  5. Hey, die neuen Stühle in der Küche sind nice. Freue mich schon drauf, beim nächsten Essen bei euch dort Platz zu nehmen. :-)

    Muss mal sagen, dass ich diese Serie mir echt Spaß macht. Wie cool ist das, dass ich jetzt direkt ein Bild im Kopf habe, wenn z.B. aline kommentiert…

  6. Hallo Martin,
    also ich habe eine Spiegelreflex von Pentax (MZ-50) oder eine Digitale von Canon (Powershot S-50) zur Auswahl. Hast du einen guten Tipp für mich?

    Gruß Christian

  7. Hm, schwiereig .Also wenn ich die Wahl hätte, würde ich warscheinlich die Spiegelreflex nehmen .. Das ist eine analoge, oder ?

  8. Ja, es ist eine analoge. Gibt’s da nicht einfach so nen Blenden- und Belichtszeitstrick, dass die Bilder dann solche Fraben haben?

  9. @ Christian : Hm, den Trick würde ich auch gern kennen ;) Nein, also da kommt es auf viele unterschiedliche Sachen drauf an : Wetter, Zeit der Aufnahme, Komposition usw .. Bei mir wird dann das Bild mit einem Fotoeditor nochmal extra aufpoliert … Denke, da is halt ne Digitale gut – oder selbst entwickeln ;)