ACHT

Werte Mitlesenden, mein Blog geht dieser Tage in sein achtes Jahr. Wow! Ich meine: WOW! Was hält denn heutzutage noch acht Jahre? Eben.

Ich feiere mal eben schnell ab, was ohne dieses Blog vielleicht nie passiert wäre: viele meiner großartigen Freunde hätte ich vermutlich nie kennengelernt, ich wäre nicht ein paar Mal in Island gewesen (und schon gar nicht hätte jemand ein Video darüber gemacht), viele Jobs wären an jemand anderes gegangen, ich hätte viel weniger Konzerte besucht, wäre weniger gereist, hätte heute weniger graue Haare, und noch ein paar Tausend andere Sachen.

Und weil man sich zum Geburtstag auch was wünschen darf, wünsche ich mir ganz eigennützig, dass ihr – sofern euch meine Arbeiten gefallen – mich weiterempfehlt. Jawohl, mich kann man wie eh und je für Projekte buchen. Marken und Agenturen sei gesagt, dass ich gerne für eine Zusammenarbeit/Kooperation jenseits von langweiligen Gewinnspielen und Produktplatzierung zur Verfügung stehe und doch meistens mit einer guten Idee aufwarten kann. Den Link zu meinem Portfolio dürft ihr gerne weitergeben, weil schließlich jeder irgendwo wen kennt, der was mit Medien macht und mal Fotos braucht, nicht wahr? Macht mal, das macht Spaß, versprochen! Ansonsten: liked und shared doch was das Zeug hält!

Und zum Schluss noch ein kleiner Blick in die Zukunft: ich arbeite gerade an meinem ersten wirklich freien Fotoprojekt. Das ist sehr aufregend für mich. Und zum ersten Mal zeige ich nichts davon, bevor es abgeschlossen ist. Und abgeschlossen bedeutet in diesem Falle, dass es bis zum Layout fertig ist – denn es wird ein Buch.

Danke für eure Zeit und Aufmerksamkeit! Wir sehen uns.
Kai