Apple stellt neue Produkte vor (iPod, iMac, iTunes)

Steve Jobs hat soeben bei seiner Keynote die neuen Highlights, also die Produkte, die Apples Weihnachtsgeschäft sichern sollen, vorgestellt.

iPod Shuffle

ipodshuffleDer IPod Shuffle kommt mit Clip und neuem Look. Er bringt 15 Gramm auf die Waage und bietet Platz für 1 GB Musik. Auch der Preis wurde auf ca. 80 Euro gesenkt.

iPod Nano

ipodnanoDer iPod Nano ist dünner geworden, kommt in 5 verschiedenen Farben und bietet wahlweise Platz für 2GB, 4GB oder 8GB. Preislich bewegen sich die Modelle zwischen 140 und 240 Euro. Wie bei allen IPod wurden Helligkeit und Kontrast der Displays erhöht. Weiterhin wurde bei allen iPods die Batterielaufzeit erhöht.

iPod

Der iPod wird nun entweder mit 30 GB oder mit 80GB ausgeliefert. Da Apple ja nun immer mehr auf den Verkauf von Fernsehserien und Filmen setzt, eine logische Folgerung, denn irgendwo müssen ja all die Daten auch hin. Betont wurden auch die neuen Spiele die speziell für den iPod entwickelt wurden. Haben könnt ihr einen iPod für wahlweise 260 Euro (30 GB) oder 360 Euro (die XL 80 GB Version).

iMac

imacsDie neue iMac-Serie bewirbt Apple mit “Faster.Brighter.Bigger” – spricht für sich. Ab 950 Euro für die 17″ Inch Variante, das 24 Zoll Display kostet ca 1900 Euro.

iTunes 7

iTunes liegt nun in der Version 7 vor. Eine neue Struktur der Bibliothek, sowie die Möglichkeit iTunes selbst nach Album-Covern suchen zu lassen, ains nue zwei der vielen Änderungen. Auch die Programmoberfläche wurde erneut verändert. Lustig, dass nun die Applikation “Coverflow” integriert wurde. Ich habe dieses Tool schon seit längerem installiert und freue mich nicht mehr 2 Applikationen gleichzeitig betreiben zu müssen.

Der Columbo-Effekt

Aber es wäre keine gute Keynote wenn Steve Jobs nicht doch noch ein Ass im Ärmel hätte:

TV-Lösung iTV

iTVLediglich einen Prototypen der künftgen Wireless TV Lösung mit dem vorläufigen Namen iTV stellt Steve Jobs vor. Das Gerät wird erst 2007 auf den Markt kommen. Freuen darf man sich bereits jetzt auf ein Allround-Gerät, das den Mac mit dem Fernseher, der Stereo-Anlage, dem Netzwerk und so weiter vernetzen wird. Nähere Informationen bietet engadget.com, die mal wieder beste Detektiv-Arbeit geleistet haben.

Apple Produkte im StyleSpion-Shop

1 Kommentar (closed)

  1. Oh nein, da war es wieder… WEIHNACHTEN!!!
    Wenn ich jetzt schon anfange rumzujammern, bekomme ich vielleicht den nano. aber welche farbe? egal… pink!
    danke für dei infos, dein blog macht spass!!!