20 Kommentare (closed)

  1. Saumäßig schwer. Die Pumpkins haben mich durch die 90er begleitet und waren damals für mich ungemein wichtig. Auf der anderen Seite hab ich mich in den letzten Jahren zum großen Sonic-Youth-Verehrer entwickelt. Sie haben mit Sicherheit die größere kulturelle Relevanz – eben, weil sie auch den popkulturellen Rahmen sprengen. Ihr Improv-Geschichten sind genauso spannend wie die regulären Alben. In eine solche Richtung sind die Pumpkins nie gegangen. Deshalb wohl: Sonic Youth.

  2. Na Sonic Youth natürlich. Die Pumpkins sind schon okay, aber für meinen Geschmack viel zu lalala und unspannend…

  3. beide habe ich auf einem “get together” konzert in der philipshalle in düsseldorf gesehen. cypress hill war auch dabei. hast du diese zufällig auch zur auswahl? achja, die 90ga! ein drecksjahrzehnt.

    achso entscheiden soll ich mich! ne, geht nicht. ich nehme beide. sie schließen sich nicht aus, weißte.

    und noch was, kai. danke für das jen bender interview. hatte großen spaß beim lesen, UND gleichzeitig habe ich eine neue band für mich entdeckt. ich depp dachte bis gestern, stadtgeflüster sei ein film! werde bald zwei platten von denen kaufen, eine für mich und eine zum verschenken.

  4. Beide sind toll, aber bis zu einer richtigen Reunion sollte Billy Corgan seine Band auflösen.

  5. Ohne zu überlegen, Smashing Pumpkins!Diese Band hat, wie keine andere, meinen Musikgeschmack in den 90ern geprägt.
    Ich bin allerdings auch der Meinung, der Name macht noch nicht die Band aus, Billy Corgan hätte sich die Reunion sparen sollen.

  6. Smashing Pumpkins.
    Weil mans immer wieder hören kann und immer wieder gut ist.
    Ich zumindest.

  7. Im Vergleich der gewählten Songs: SY, ganz klar. Ansonsten sind das zwei tolle Bands.

  8. wow,
    schwer. also ich hänge seit wochen mal wieder auf sonic youth fest. aber hier an dieser stelle konnten mich die pumpkins losreißen. danke :-)

  9. 10:5 für die Smashing Pumpkins. Eigentlich unfassbar, ich habe zwischenzeitlich veregssen, dass die Pumpkins mal so gut waren. Schnell mal den nächsten Beitrag vorbereiten.

  10. zwar zu spät, um das Ding noch rumzureißen, aber trotzdem:

    Sonic Youth

    weil einfach wesentlich spannender

    @kai: bitte mehr davon!

  11. die frage grenzt an blashphemie und nicht mal im direkten vergleich dieser songs – geschweige denn unter berücksichtung des bisherigen lebenswerkes – können die smashing pumpkins sonic youth auch nur annähernd das wasser reichen.

    allerdings würde ich nicht ganz so weit gehen, wie pavement, die da sangen:
    “out on tour with the smashing pumpkins
    nature kids, they don’t have no function
    i don’t understand what they mean
    and i could really give a fuck.”