17 Kommentare (closed)

  1. Irgendwo zwischen Sisyphos und Rocky Balboa das Ganze. Mit einem Hauch “The Machinist”. Auf jeden Fall besser als Videos aus irgendeinem Fitness-Studio.

  2. Ich hatte ja eigentlich auch ein Fitness-Video erwartet und war dann doch beeindruckt. Ich hol mir jetzt erst mal ‘n Schokocroissant bei der Tankstelle.

  3. Erst fand ichs blöd und fad, bis die Message (die ich reininterpretiert hab) verstanden hatte. Fit mit der Natur in super toller Kulisse. Fit mit Dingen die eher Kinder tun und fit mit Sachen die die Menschheit früher tat, ohne Maschinen.
    Fand ich dann doch sehr cool und bewunderungswürdig.

  4. Pingback: Before Or After Yourself – Belly Off für Hardliner

  5. Da bekommt man direkt Lust sich 3 Monate Urlaub zu nehmen, um in Kanada oder Norwegen so ein Workout-Programm durchzuführen!

  6. Eine echt gute Leistung, wozu man auch eisernen Willen haben muss!

    Ps.: Sieht das nur so aus oder ist auf dem rechten Bild der rechte Arm viel länger als der andere?

  7. ziemlich cool … wobei das verletzungs/unfallrisiko beim schwimmen/stemmen und klettern scho sehr hoch ist. aber macht lust drauf.

  8. Geiler Trainingsplan – für jede Jahreszeit!
    Sehr motivierend. Fallschirm ist schon ersteigert…

  9. Wenn Robert sich jetzt besser fühlt als vorher, finde ich´s eine gute Sache. Aber nur dann !

  10. Pingback: Bewegtbildperlen am Sonntag – Ausgabe 16 - Portfolio und Blog von Denny Lang – Fotografie, Design, Werbung, Grafik und mehr

  11. Da möchte man doch gleich einen mittelgroßen Felsen durch die Gegend rollen.. auf auf! :)