Buchempfehlung: Drüberleben

Guten Tag, heute empfehle ich euch ein Buch. Der Roman heißt Drüberleben: Depressionen sind doch kein Grund, traurig zu sein und die wunderbare Kathrin Weßling hat ihn geschrieben. Ich finde dieses Buch so beeindruckend, dass es mir schwer fällt, überhaupt etwas dazu zu schreiben. Kathrins Worte, ihr Humor, ihr Rhythmus, ihre Ehrlichkeit, diese Geschwindigkeit! Diese verdammte Krankheit! Jawohl, es geht in diesem Buch um Depressionen und darum, wie Ida Schauman genau damit klar kommt. Oder klar kommen soll. Sie kämpft und zereißt sich, setzt sich auseinander und entgegen. Ihr müsst das Buch lesen. Kauft es, lest es, verschenkt es. Bitte.

(Und den Beitrag über Kathrin bei Bauernfeind solltet ihr euch auch ansehen. Ist gleich der erste in der Sendung.)