7 Kommentare (closed)

  1. Für wenige Bücher sicher eine schöne Alternative :)

    Sind die denn generell hohl, wie der Rechte oder auch massiv?

  2. Die Buchstützen sehen verdammt gut aus! Mich würde allerdings auch interessieren wie das mit einer Masse von Büchern aussieht ;-) Im Ikea-Katalog sieht vieles auf den ersten Eindruck auch gut aus …

  3. Sehr, sehr schick. Man muss ja auch nicht alle Bücher damit unterbringen. Es reicht ja eine kleine Selektion und der Rest steht dann weiterhin im handelsüblichen Regal.

  4. Mich würde interessieren wo man die herbekommt, auf der Seite habe ich leider keinen Shoplink o.ä. gefunden.

  5. Pingback: Notizbuchblog.de » Blog Archive » Zufallsholz zum Abstützen von Notizbüchern