Weihnachtsgeschenke Revisited? 300 Kommentare bitte

weihnachtsspecial

Letztes Jahr gab es ein Weihnachtsspecial mit knapp 100 Geschenken.
Euer Feedback dazu hat mir gezeigt, dass sich der (mein) Aufwand dafür gelohnt hat. Wenn es in diesem Jahr wieder etwas ähnliches geben sollte, so müsste ich so langsam mit den Vorbereitungen beginnen. Stellt sich natürlich die Frage, ob ihr darauf überhaupt Lust habt?

Kommentare bitte

Ich habe mir deshalb folgendes überlegt: Wenn dieser Beitrag bis nächsten Sonntagabend 300 oder mehr Kommentare hat, in denen ihr mir Feedback gebt, dann wird es wieder ein großes Special geben. Wenn nicht, dann… mal sehen :)

Warum dieses Mal die Rückfrage?

Der Aufwand, die 100 Gewinne einzusammeln, war riesig. Diesen November habe ich über beide Ohren zu tun – ab Dezember dafür sehr viel mehr Zeit, mich um stylespion.de zu kümmern. Bevor ich also die knappe Zeit in etwas investiere, was vielleicht gar nicht so erwünscht ist, will ich Feedback. Bei fast 7000 RSS-Abonennten und 4000-6000 Besuchern am Tag sollten doch 300 Kommentare machbar sein, oder?

Ich bin gespannt.

Photocredit

Montags Compilation

Wow, schon wieder Montag? Hier ein paar hübsche Links zu Musikdownloads und sonstigen Sachen, die sich am Wochenende bei mir verfangen haben. Zum Einstieg ein Song gefällig?

Metric covern Elliott Smith

via Mareen

Kostenlose Musik zum Download

Matador Sampler

Matador bietet eine nette Übersicht übr seine aktuellen Veröfffentlichung zum kostenlosen Download an. Auf dem Sampler sind Bands wie Jay Reatard, Belle and Sebastian, Mogwai, die neue Band des Blood Brothers Sängers Jaguar Love und Pavement zu hören.

Zum Sampler Intendend Play via dasistdasen.de

!K7 Compilation

Auch !K7 bietet einige Tracks seiner Künstler zum kostenlosen Download. Mathew Herbert Band, Carl Craig, Hot Chip und Bomb The Bass. Ihr müsst euch mit eure Mailadresse registrieren, um die Songs kostenlos herunterladen zu können.

Zum !K7 Sampler via itstoolong.com

Und überhaupt wird der November der Konzertmonat. Wenn ich mir meine Liste bei Last.fm so ansehe, befürchte ich, dass ich diesen Monat wohl nichts anderes mehr machen kann :)

Apropos machen…

Blogs sind schon wieder nicht tot

Das Thema “Sterben alle Blogs, und sind alle Blogger sowieso doof und überhaupt liest euch keiner” ist ein Dauerbrenner. Leider. Ich bin dann auch mal aufgesprungen und habe auf kaimueller.org meine Sichtweise dazu geschrieben. Dort geht’s jetzt auch wieder weiter, auch wenn es keiner glauben wird. Hehe.

IKEA HACKs

Falls ihr euch fragt, wieso mal wieder so wenig Ideen zum Selber bauen hier auftauchen. Das hat einen Grund und der nennt sich Qualität. Leider scheinen im Obama und Halloweenwahn alle nur noch über diese Themen berichten zu wollen, vielleicht normalisert sich das ja in den nächsten Wochen wieder ein wenig.
Hier mal ein Beispiel, was ich hätte posten können, aber nicht will. IKEA Expedit Bett

So, ich muss nun ins Büro. Schönen Start in die Woche!

// Ich wäre dann wieder da

.

Jetzt überlege ich schon seit Freitag, also seit ich wieder aus Berlin zurück bin, wie ich die ausbleibenden Beiträge erkläre. Komisch, irgendwie. Und je länger man wartet, desto schwerer wird es… Bis mir eben einfiel, dass ich mich ja eigentlich gar nicht erklären muss. Im Hintergrund passiert viel, einiges davon wird früher oder später spruchreif. Manches davon wohl nie.

Berlin war fantastisch. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich bisher eine Zeit hatte, die so intensiv von Gesprächen geprägt war. Klar, wenn sich mehr oder weniger die gesammte Web-Szene (was auch immer das sein soll) in Berlin einfindet, kommt man gar nicht dran vorbei, sich über alles auszutauschen.
Alle Gespräche waren toll, alle Partys auch :)

Und jetzt gehts einfach weiter.

Berlin

so'n typ am brandenburger tor

…und wenn ich dann am Donnerstag da bin, werde ich mir in den folgenden sieben Tagen jede Menge Berlin ansehen. Das Touriprogramm habe ich glücklicher Weise beim letzten Mal bereits größtenteils angesehen, so dass nun u.a. folgende Punkte auf dem Programm stehen: