Nur Männer hier?

Sagt mal, kann es sein, dass hier nur das “starke” Geschlecht mitliest?  Und wenn nicht, warum gibt es so wenige Kommentare der Damen?

Also alle Mädels bitte mal die Hand heben. Kost ja nix.

Serverprobleme

Derzeit gibt es Probleme mit dem Server und/oder der Datenbank. Ich habe meinen Hoster all-inkl.com bereits angeschrieben, und hoffe auf eine schnelle Lösung des Problems.

UPDATE:

Es scheint sich langsam alles wieder einzupendeln, auch wenn die Ursache nach wie vor nicht ganz geklärt ist. Gestern fanden auf der Seite knapp 8000 Aufrufe statt, was ungefähr ein Drittel mehr ist als sonst, aber das alleine sollte den Blog noch nicht zum zusammenklappen bewegen. Ich habe im Hintergrund bereits ein wenig aufgeräumt und werde damit in den nächsten Tagen weiter machen um das System wieder so schnell wie möglich zu machen. Riesige Unterstützung habe ich von Martin, meinem Arbeitskollegen bekommen – ohne ihn wär ich wohl noch mehr verzweifelt ;). Dankefein!

Da Jochen bereits in Richtung all-inkl.com kommentiert hat, möchte ich auch gerne ein Wort zu dem Anbieter schreiben:

Ich war bisher höchst zufrieden bei all-inkl. Serverausfälle gab es so gut wie nie und auch sonst lief jede Abwicklung reibungslos. Meine heutige Mail an den Support mit der Bitte um Hilfe wurde schnell beantwortet und weitere Schritte wurden eingeleitet. Also 1a Support und das wirklich zum kleinen Preis… und NEIN, ich bekomme nichts von dem Hoster dafür, dass ich ihn lobe.

Mal sehen wie lange das Serverpaket noch reicht bis ich Upgraden muss, wohl nicht mehr lange. Aber was soll es, mehr Besucher = mehr Adsense Klicks und somit ein paar Euro mehr für nen größeren Server. Danke für die Aufmerksamkeit.

Sollten euch noch Unregelmässigkeiten auffallen, könnt ihr gerne einen Kommentar hinterlassen.

Urlaub is over

URLAUB

Tja, das war es. Kaum beginnen die schönen Dinge, schon sind sie wieder vorbei :) Heute ist mein letzter Urlaubstag, morgen geht es wieder zur Arbeit.

Schön war es im Urlaub. Wir hatten eine grandiose Zeit in Helsinki, eine etwas besinnlichere in Estland und eine beeindruckende in Lettland. Jedem der mal darüber nachgedacht hat, eines der Länder zu besuchen, möchte ich dazu raten, es bald zu tun.

Etwas erstaunt war ich, dass ich so gar keine Entzugserscheinungen hatte, was das Netz, den ganzen Web2.0 Krempel und meine Mails anbetrifft.

Also, die Kommentare sind wieder offen, ich habe einige Bilder aus dem Urlaub (Tallinn, Helsinki) bei flickr hochgeladen, weitere Schnappschüsse dann demnächst. Ausstehende Mails beantworte ich in den nächsten Tagen nach und nach.

Wohndesign

Wohndesign, Lifestyle und Einrichtungstipps sind einige der Schwerpunkte auf diesem Blog. Mir geht es vor allem darum, zu zeigen dass gutes Wohndesign nicht unbedingt einhergeht mit einem extrem hohen Budget.

Wohndesign zum kleinen Preis

Wer sich nicht gleich auf die Angebote der großen Designer stürzen möchte, findet auf StyleSpion.de eine Menge Tipps, wie er alle möglichen Möbel selber bauen kann. Dazu gibt’s oft detaillierte Bauanleitungen.

Wohndesign durch Inspiration

Wer seine eigene Bude aufgemotzt hat und Feedback zu seinen Ideen haben möchte, kann diese jederzeit gerne vorschlagen. Wohndesign und Wohnungseinrichtung ist keine hohe Kunst, man braucht nur ein bisschen Inspiration und die versuche ich hier in diesem Blog zu geben.

Ich fahre langsam runter – Betriebsferien

BMX - Masters

Ich habe Urlaub. Seit ein paar Tagen gab es hier keinen Eintrag mehr. Mein letztes Projekt ist abgeschlossen und ich fange langsam mit den Urlaubsvorbereitungen an.

Am Samstag war ich bei den BMX Masters 2007 hier in Köln. Das war wirklich beeindruckend. Die Atmosphäre war extrem entspannt, die Musikauswahl grandios und die Sportler haben mich nicht selten mit offenem Mund hinterlassen. Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, mein niegelnagelneues Teleobjektiv zu testen. Hier könnt ihr einige meiner Bilder der BMX Masters sehen. Im nächsten Jahr bin ich auf alle Fälle wieder dabei!

Was ich aber eigentlich sagen wollte: hier wird bis nach meinem Urlaub nicht mehr viel passieren. Den Feed-Reader beachte ich auch schon seit einigen Tagen nicht mehr.

Nun heisst es entspannen und Anfang August mit neuer Power weiter machen. Wir lesen uns.

Ach du großer Hund

Hund

Kein Photoshoptrick!

Dieser Hund namens Wendy hat eine Genstörung, die zu dem etwas übertriebenen Muskelaufbau führt.

Wendy besteht aus 27 Kilo Muskeln…. Hier ist ein Artikel bei Times Colonist.

Neue Pownce Einladungen

Ich habe wieder einge Einladungen zu vergeben. Bitte eine Reihe bilden.

Jobangebot: Aushilfskraft Webdesigner in Köln

An die Webdesigner unter euch: Mein Arbeitgeber sucht derzeit nach Aushilfen für den Bereich Webprojekte.

Hier der offizielle Text:

Student/-in als Aushilfskraft für Webprojekte in Köln

Als studentische Aushilfskraft unterstützen Sie die SUMO GmbH in Köln bei der Umsetzung von Websites. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und in unsere Projekte einzubringen. Ihre Arbeitszeiten können Sie flexibel anpassen.

Sie sollten Erfahrung im Umgang mit XHTML und CSS mitbringen, und die Vorteile von Webstandards kennen. PHP-Kenntnisse und Erfahrung mit gängigen CMS-Systemen sind von Vorteil.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail unter Angabe Ihrer Referenzen an: jobs@sumo.de

Wichtig!

Solltet ihr grundsätzliche Fragen haben, bitte per Mail an stylespion ät gmail.com. Die Bewerbung bitte an die oben angegebene Adresse.

Bookmarklets – wollt ihr das?

Ich bin mir sicher, dass die meisten von euch einen Online-Bookmarking Dienst nutzen.

Eben wurde ich von oneview angeschrieben, die mich fragten, ob es einen bestimmten Grund gäbe, dass ich keine Buttons zum bookmarken unter den Beiträgen anbiete.

Ja, den gibt es. Ich bin der Meinung, dass die User solcher Dienste eh in ihrem Browser entweder ein Bookmarklet oder die Toolbar des jeweiligen Dienstes installiert haben. So mache ich es jedenfalls.

Wie speichert ihr eure Bookmarks? Nutzt ihr diese Buttons auf anderen Seiten? Soll ich soetwas hier auch einbinden?

Technoskop braucht eure Unterstützung

Der grundsymphatische Yves Luther von Technoskop schreibt:

“Jetzt könnt nur noch ihr das Ruder rumreißen: In den kommenden drei Tagen gilt es den Vorsprung von Stylespion.de einzuholen. Derzeit haben die Konkurrenten doppelt so viele Stimme wie wir. Buähhh.

Ich sage nur: JEDE STIMME ZÄHLT. Also Cookies löschen und mit frischer IP für Technoskop voten. Ich flehe euch an. Danke.”

Tut ihm doch den Gefallen.