100 Tipps für ein besseres Leben

100 Tipps für ein besseres Leben

Irgendwie nerven und faszinieren mich diese Top-X Listen zugleich. Einerseits ist es selten so, dass die Listen, deren Erstellung eine Menge Zeit verschlingt, unbrauchbar sind. Andererseits hat doch niemand die Zeit, eine Liste wie 100 Tips to Improve Your Life durchzugehen – denn jeder Tipp verfügt auch noch über einen Link, der auf den Vorschlag detailiert eingeht. Mal sehen, vielleicht beginne ich mit Punkt 101: “Don’t waste too much time reading every Top-List in the www” ;)

Gefunden übrigens bei André.

Die Karriere-Bibel

Die Karriere-Bibel

Nach einigen Wochenend- und Nachtschichten ist heute morgen das Blog zum Buch “Die Karriere-Bibel” online gegangen.

Jochen Mai ist verantwortlich für den Bereich Wirtschaft & Karriere bei der WirtschaftsWoche und Ende des Jahres wird sein Buch “Die Karriere-Bibel” erscheinen. Jochen verspricht:

“Die Karriere-Bibel enthält alle wichtigen Regeln für den beruflichen Erfolg – alles über Kreativität, Krisenmanagement, Führungskunst, Machtstrategien, Tipps zur Bewerbung oder den richtigen Einsatz von Stärken. Alles in 366 kompakten Kolumnen für jeden Tag des Jahres.”

Wer sich mit dem Thema beschäftigen möchte, muss nicht bis zum Erscheinen des Titels warten: im Karrierebibel-Blog findet ihr von nun an Beiträge wie “Die 50 häufigsten Fragen in Jobinterviews“.

Meine Wenigkeit ist für Layout, Umsetzung und WordPress-Tuning verantwortlich. Also schön brav den Feed abonnieren und die Karriereleiter hochklettern ;)

Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Danke für die klasse Zusammenarbeit, Jochen!

Link: Die Karriere-Bibel

Flat Pack Couch und andere Ideen – von Because We Can

Flat Pack Couch und andere Idee - von Because We Can

Ok, also diese Couch sieht fett aus. Sie bietet ‘ne Menge Stauraum und kann für den leichten Transport auch wieder zerlegt werden. Aber ob Sie auch bequem ist? Darum geht es bei diesem Sitzmöbel aber wohl weniger…

Die Flat Pack Couch ist ein Einzelstück, doch auf der Seite von Because We Can gibt es jede Menge anderer Ideen, die entweder zum Nachbauen animieren, oder zum Bestellen. Doch die Preise sind gesalzen, da alle Stücke handgearbeitet sind. Und die Frachtkosten werden ihr übriges zum “Nichterfülltentraumteil“ beitragen.

Emergency Stool 5 – Der Notfall Hocker

Emergency Stool 5 - Der Notfall Hocker

Dieses Teil soll die Grenzen zwischen Kunst, Objekt und Möbel aufheben.

Die Sperrholzplatte wurde so konzipiert, dass sie als Kunstwerk an der Wand hängen kann, oder – braucht man mal eben einen Hocker – auch in ihre Einzelteile zerlegt werden und als Sitzplatz wiedergeboren wird.

Weirde Idee, aber warum eigentlich nicht?

Hier entlang zur Website des Designers d e Sellers.

CodeMe: kodieren, erkennen, raten, fragen, verstecken, zeigen, reden

CodeMe

Bei CodeMe funktioniert Kommunikation anders. Individuelle Zeichen ergeben auf den ersten Blick keinen Sinn, auf den zweiten erst dann, wenn man eingeweiht ist. Die Symbole haben ein System, und wer es kennt, kann die Motive entschlüsseln und hat sofort Gesprächsstoff. Und was ist schwieriger als die ersten Sätze mit einer oder einem (noch) Unbekannten? Eben.

Die CodeMe-Motive werden auf Shirts, Taschen und weiteren Trägern gedruckt.

Welches System hinter den Symbole Symbolen steckt, könnt ihr hier nachlesen. In der User-Gallery könnt ihr euch ne Menge Beispiele ansehen.

Entschlüsseln und gewinnen!

CodeMe Tasche

Markus von CodeMe ist ein netter Kerl, und er hat gleich eine schicke Umhängetasche springen lassen.

Wer als erster den Code auf dem Foto entziffert (hier könnt ihr nachsehen) und einen Kommentar hinterlässt, bekommt das Teil. Viel Erfolg!

Flickr Group: Transparent Screens

Flickr Group: Transparent Screens

Ich habe gerade diese flickr Group gefunden: Transparent Screens.
Sehr lustige Idee. Krass auch, dass alleine dieser Pool über 1300 Mitglieder hat.

Das Foto stammt von rewam

Belkin stellt neue Maus und Mauspad vor

Belkin stellt neue Maus und Mauspad

Nicht nur eine Maus, die einfach unter fliessendem Wasser gewaschen werden kann hat Belkin gerade vorgestellt, nö auch noch eine “Mausefalle”.
Mouse Trap
ist ein Mousepad, das nach getaner Arbeit zum bequemen Transport inklusive aller Utensilien – wie eben der Maus – zusammenpacken kann.

Plappermaul

Plappermaul

Mal wieder etwas schön sinnfreies. Auf Blabberize.com könnt ihr Fotos hochladen und dann mit einer Sprachdatei synchronisieren. Ihr könnt mit dem Tool den Unterkiefer rausschneiden… Dabei bewegt sich der Mund passend zum gesprochenen Wort. Der alte Monty-Pythons-Effekt halt. Mit dem richtigen Alkoholpegel sicher ein riesiger Spaß.

Ich glaub IKEA steht im Wald

IKEA Treehouse Kit

Das Treehouse-Kit von Guy Ben-Ner ist ein aus IKEA Produkten zusammengeschustertes Objekt, das der Struktur eines Baumes nachempfunden ist. Der Clou: Die Teile sind beweglich und werden je nach Anforderung (natürlich mit Hilfe eines Imbus-Schlüssels) neu arrangiert.
Unbedingt auch die Videos auf der Seite von Guy Ben-Ner ansehen. Via

Sellaband – Bands und Fans vereint

Sellaband - Bands und Fans vereint

Das Prinzip von Sellaband ist genial: Du kennst eine Band, der du es zutraust, groß zu werden? Dann unterstütze sie! Nein, nicht in dem du ihr MySpace Kommentarfeld zuspammst, sondern finanziell. Mindesteinsatz: 10 Dollar. Dafür bekommst du evtl. eine CD. Aber der Reihe nach… Weiterlesen

Seite 6 von 12« Erste...234567891011...Letzte »