Drei Alternativen zum klassischen Bilderrahmen

So ein Umzug gibt einem ja die Chance, über seine gesamte Einrichtung nachzudenken. Und ein 11,5 Meter langer Flur gibt einem die Möglichkeit, jede Menge Fotos aufzuhängen. Da kommt es mir ganz recht, dass mir in den letzten Tagen vermehrt hübsche Alternativen zum “normalen” Bilderrahmen über den Weg gelaufen sind, als Bonus dann noch eine eigene Variante, und mit der fange ich auch an.

Hosenbügel als Fotohalter

hosenbuegel

Als ich in einem Ramschladen ein Paket dieser Bügel für ein paar Euros gesehen habe, hat es Bingo gemacht. Die Bügel kann man wunderbar überall aufhängen (und wieder abhängen), und Fotos sind in Sekunden ausgetauscht. Diese Bügel wandern immer wieder durch unsere Wohnung und landen mal hier, mal da.

Klemmbrett als Fotohalterung

klemmbrett

Auch diese alten Klemmbretter aus Holz eignen sich hervorragend, um Bilder temporär aufzuhängen. Es könnte allerdings schwieriger werden, solcher Bretter aufzutreiben. Das Foto und die Idee stammen von O!Rachew!

Foto im Glas

bild-im-glas

Ich glaube, mir ist diese Variante zu kitschig, aber kann man ja mal ausprobieren… Kleine Anleitung bei und via Photojojo.
Noch ein Variante:

bild-in-flasche

Bilderrahmen Uhr Mashup

bilderrahmen-uhr

Das ist doch mal eine schicke Idee. Ich mag große Uhren, und ich mag Fotos. Die Kombination daraus sollte also perfekt funktionieren. Das Design stammt von Box 32, zu bestellen gibt es den “Passe Partout Photo Frame” im dutchbydesign. Leider fehlt die Angabe über die Größe der Rahmen.
Die Bilderrahmen Uhr kostet im Shop 50 Euro, hinzu kommen 15 Euro Versand.
In Deutschland konnte ich auf die schnelle keinen Händler finden, der die Uhr verkauft. Bei amazon gibt’s es eine ähnliche Uhr, aber zwischen den beiden liegen Welten.

Bliebe noch die Möglichkeit, sich die Bilderrahmen Uhr, sprich 12 Rahmen und eine Uhr selbst zusammenzustellen. Das dürfte aber in der Summe teurer werden, als das angebotene Paket.

Gefunden bei decor8

Ich überlege noch bis heute Abend, dann wird bestellt.

Liebes Internettagebuch…

So langsam sehen wir wieder Land. Wir sind mit unserem Umzug noch nicht durch, aber das werden wir bis Mittwoch Abend hoffentlich sein. Eigentlich wollte ich über so vieles berichten, aber mir fallen gleich die Augen zu, und ich spare mir das für das nächste Mal.

umzug-jens

Weil er hier mitliest, und weil es getan werden muss: Jens ist ein echter Kumpel. Ohne ihn wären wir so gnadenlos aufgeschmissen. Er ist unser persönlicher McGyver, steht ungefragt auf der Matte um uns zu helfen, ohne Jens würde unser Spülbecken noch immer im Karton stehen, unsere Wände wären nur zur Hälfte gestrichen, und jede Wasserwaage würde beim Anblick unserer Küche bzw Küchenmöbel Tränen lachen.

umzug-regal

Wir freuen uns tierisch darauf, endlich in der neuen Bude zu leben, wieder stundenlang surfen zu könnnen, und wenn alles gut geht, sollte das spätestens zum nächsten Wochenende so sein. Bis dahin noch ein paar Bilder.

umzug-arbeitsplatz

Mein Schreibtisch im neuen Arbeitszimmer. Leider noch ohne festes Internet, doch dank mobook, geht’s auch mit mobilem DSL.

umzug-tisch

Große Tische sind gerade während eines Umzuges Gold wert, weil man unfassbar viele Dinge darauf lagern für kurze Zeit abstellen kann.

umzug-himmel

Eigenartige Horizonte gibt es hier auch.

umzug-arbeitsflaeche umzug-kraut

Frisch drauf geschoben: Kochzeugs. Die neue Küche ist mein absolutes Highlight. Und wenn IKEA endlich die Türen für die Schränke liefert, bin ich vollends zufrieden. Solange gibts eben nur Fotos von der Arbeitsfläche :)

P.S. Ich habe heute eine Benachrichtigung erhalten, dass StyleSpion.de wohl eine Auszeichnung bei den Lead Awards erhalten hat:

“Hallo Kai Müller,
die Homepage “StyleSpion” ist von der Online-Jury der LeadAwards 2009 mit einer Auszeichnung in der Kategorie WebLog des Jahres bedacht worden. Herzlichen Glückwunsch dazu!”

Dass sie nur meine Startseite berücksichtigen, verwundert mich allerdings. :)
Bis die Tage.

Tischlein wechsel dich – Vom Esstisch zum Couchtisch in 4 Zügen und so

bilderrahmentisch

Multfunktion ist der neue Minimalismus. Jedes Gadget muss mindestens zwei, lieber fünf Funktionen einnehmen. Was soll man denn schon mit einem Bilderrahmen, der einfach nur ein Bild zeigt? Eben, den kann man doch auch als Tisch einsetzen, nicht wahr?

doppeltisch

Oder man nutzt eben einen Tisch als Esstisch, und wenn man nach einiger Zeit feststellt, dass man sich doch lieber mal niedriger setzen möchte (kann doch mal vorkommen, oder) – dann wird das Teil einfach runtergestuft. So geht’s. Fehlt nur noch der Stuhl, der sich in eine gemütliche Eckcouch verwandeln lässt, und der Kühlschrank mit Backfunktion.

Alles Wichtige für Kinderzimmer bei IKEA

kinderzimmer ikea

Gerade zufällig entdeckt: IKEA bietet unter der Kategorie “Kinderzimmer” verschiedene Feuerlöscher an. Wieso muss ich jetzt an Kevin – Allein zu Haus denken?

(Screenshot zeigt einen Ausschnitt der Website http://www.ikea.com/de/de/catalog/news/departments/childrens_ikea)

Wie wohnt eigentlich Frédéric Beigbeder?

frederic beigbeder

Todd Selby hat schon wieder zugeschlagen, dieses mal war er in der Wohnung von Frédéric Beigbeder und hat den Autor von 39,90 mitsamt seiner Wohnung portraitiert.

Und wenn man sich die Fotos so ansieht, erkennt man, dass Herr Beigbeder entweder einen guten Draht zu allen Buchverlagen der Welt haben muss, oder seine ganze Knete in Bücher investiert.

frederic-beigbeder-1

Alle Fotos von Todd Selby, hier geht es zum Beitrag.

Werkspionage: Deskography zeigt Arbeitsplätze

deskography

Deskography ist nicht die erste Seite, die Computerarbeitsplätze zeigt. Aber es ist die erste, die das auch in einem ansprechenden Layout macht.

“Deskography is a simple little service where you upload photos of your desk. Why? Well, the idea is that it’s fun to invite the world to see where you work.”

Die Plattform ist noch ziemlich jung, aber sie wächst sehr schnell. Ich habe meinen Arbeitsplatz eben auch mal hochgeladen.

Guter Geschmack und McGyver Skills

Patrick ist Grundschullehrer. Wenn er nicht unterrichtet, muss er sich zuhause sauwohl fühlen. Patrick besitzt ein altes Fabrikloft in Montreal. Und Patricks hat’s ziemlich raus. Wer sich die Fotos aus der House Tour bei Apartment Therapy ansieht, entdeckt spätestens beim zweiten hinsehen, ganz schön abgefahrenes Zeugs.

Nach eigener Aussage, besitzt Patrick ausser seiner Matratze und der Couck keine neuen Möbel. Stattdessen bastelt er alte Fundstücke vom Flohmarkt um.

Klarinetten als Hängeleuchten

klarinetten-lampe

Hi-Hat und Snare werden zu Lampe und Tisch

schlagzeug-lampe

Badewanne wird zu Wohnzimmertisch

badewanne

Ich habe mich bestimmt schon zwanzig mal durch die Galerie geklickt, und immer wieder etwas neues entdeckt. Wahnsinn. Weitere Fotos kann man auch in diesem Flickr Set sehen, das wohl von Patricks Nachbarin aufgenommen wurde.

IKEA Möbel aufmotzen mit Parts of Sweden

IKEA Möbel aufmotzen

Moritz hat mir den Link zu Parts Of Sweden geschickt.

“Parts of Sweden hat eine Serie von völlig neuen, individuellen Möglichkeiten erschaffen um Ikea Möbel einen neuen Charakter sowie ein exklusiveres Aussehen zu verschaffen. Mit neuem spannendem Zubehör verlängern Sie Ihre Zufriedenheit an Ihrem Möbelstück. Es ist sogar möglich die Funktion mancher Möbel mit unseren aussergewönlichen Lösungen zu erweitern.”

Im sehr lustig übersetzen Shop findet man Ergänzungen für Billy, Expedit, Faktum und wie sie alle heißen. Preislich kann das kleine Unternehmen nicht mit IKEA mithalten, aber die Sachen sind durchaus bezahlbar.

Nach dem Klick gibt’s die IKEA Sause bei Parts Of Sweden.

imm Cologne 2009, Passagen 2009, [d³] design talents und Designers Fair

Heute fällt der Startschuss für eine weltweit beachtliche Woche in Köln. Designer, Möbelhersteller, Künstler und Junge Talente verwandeln die Stadt in eine riesige Ausstellungsfläche. Begleitet werden Messe und Ausstellungen über die komplette Zeit von einem riesigen Partyprogramm. Ich versuche mal einen kleinen Überblick zu geben, was die Besucher vom 19.01.2009 bis zum 25.01.2009 erwartet.

imm Cologne 2009

imm-2009

Die imm ist die weltweit größte Messe für Einrichtung. Kaum ein Hersteller kann es sich erlauben, hier nicht vertreten zu sein. Die Wochentage sind den Fachbesuchern vorbehalten. Publikumstage sind Samstag und Sonntag.

Die Website der imm Cologne
Alle Partys der imm im Überblick. Ich würde hier besonders das Designspotterheadquarter im Sixpack hervorheben wollen.

[d³] design talents

design-talents-2009

Zum vierten Mal hat es Markus Gogolin, Betreiber von Designspotter, geschafft, eine Bühne für junge Talente innerhalb der imm aufzubauen. [d³] design talents ist voll in die imm integriert und befindet sich in Halle 3.1. In den letzten Jahren war diese Ausstellung, jenseits der Luxusmöbelausstellungen, mein Highlight der imm. Und so wird es wohl auch in diesem Jahr wieder sein.

Infos und druckbarer Ausstellerplan zu [d³] design talents, Weitere Infos direkt bei designspotter.com.

Passagen 2009

passagen-2009

Wer nicht zu den Fachbesuchern gezählt wird, sich aber trotzdem bereits die Woche über Zeit nehmen kann, sollte die Passagen und Designers Fair in Betracht ziehen.
Die Passagen feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Während der gesamten Zeit werden in Locations in ganz Köln Designer ausgestellt, Installationen realisiert, und und und. Insgesamt gibt es 190 Ausstellungen, die sich über die ganze Stadt verteilen. Wer nicht die Zeit findet alles abzuklappern, könnte mit dem Designparcours in Köln Ehrenfeld beginnen. Alleine hier kann man 35 Projekte bestaunen. Der Eintritt zu allen Locations ist übrigens kostenlos.

Weitere Infos direkt auf der Seite der Passagen 2009.

Designers Fair

designers-fair

Die Designers Fair ist der Neuzugang dieses Jahres. In den coolen Räumlichkeiten des Rheintriadems nahe des Hauptbahnhofs werden “vom Holz-Stecktisch über die Cromaticpapierlampe und den handgewebten Teppich bis hin zum Seifenhalter” vorgestellt. Ergänz wird die Ausstellung durch Fachvorträge. Der Eintritt ist ebenfalls frei.

Weitere Infos zur Designers Fair

Konzerttipp: Mugison

cologne-music-week Im Rahmen der ebenfalls in diesen Tagen stattfindenden Cologne Music Week spielt der Isländer Mugison ein Solo-Konzert im Studio672 unter dem Stadtgarten. Ein absolutes Muss, wenn ihr mich fragt. Termin: Donnerstag, 22.01.09.

Puh, und so langsam frage ich mich, wie ich das alles schaffen soll :) Jetzt geht’s erstmal zur imm – einen ersten Eindruck verschaffen. Heut abend dann zu Oasis!

Seite 8 von 23« Erste...45678910111213...Letzte »