Paul Pope: Illustrationen für DKNY Jeans

paul pope dkny jeans

Im März angekündigt und jetzt Realität: die Kollaboration von DKNY Jeans und Paul Pope aka “The Comics Destroyer”, einem der gottähnlichen Zeichner, die hierzulande leider relativ unbekannt sind. Der Titel der dabei entstandenen Kollektion lautet “2089″ – nach einer futuristischen Story, die Mr. Pope mit gewohnt brillianten Illustrationen erzählt und deren Motive sich u. a. auch auf den Klamotten wiederfinden.

The scene is New York City, circa 2089, 100 years from the date of DKNY’s
creation. The story, like much of Pope’s influential work, sets a futuristic love story against the collision of nature and industry. The prints are updated camouflage, and the graphics on tees, jackets and hoodies melds sci-fi with the prehistoric. (hier)

Das ganze wird auf dieser Website präsentiert, auf der man sich u. a. einige von Pauls Skizzen und natürlich auch die Klamotten anschauen kann.

Schick, schick, schick!

Wie starte ich mein eigenes T-Shirt Label?

Wie starte ich mein eigenes Shirt Business

Oha da bin ich beim Stylespion gelandet. Vielen Dank Kai für die Möglichkeit hier ein wenig Output in die Welt zu blasen. Da ich in der Runde der Shirt Fuzzi bin schreibe ich auch mal was shirtiges…und zwar einen Buchtipp.

Wie starte ich mein eigenes T-Shirt Label?

Gino Orlandi ist Designer, Blogger und Betreiber des Shirt Labels Color overload. Das ganze betreibt er eng verzahnt mit seinem Blog in dem er über Dinge rund um das Shirt Business schreibt. Nun hat er sich die Zeit genommen ein E-Book zu verfassen, welches im Oktober erscheinen wird. Ihr könnt euch schon einmal vormerken lassen, um bei Release informiert zu werden.

Im Buch werden u.a. folgende Fragen beantwortet…Wie starte ich meine eigenes Shirt Label? Wie kann ich als Grafik Designer ein Shirt Label als Side Projekt betreiben? Oder welches Marketing ist das richtige für mein bestehendes Label?

Alles in allem wird das Buch sicherlich ne spannende Sache und der ein oder andere Stylespion Leser hat vielleicht schon einmal mit dem Gedanken gespielt ein eigenes Shirt Label zu gründen. :-)

Cheers, Andre

http://www.fuelfordesign.com

Tutorial-Video für DIY-Siebdruck-Shirts

Vom DIY-Shop Etsy kommt dieses sehr unterhaltsame Video, in dem Schritt für Schritt erklärt wird, wie man sich selbst feinste T-Shirts oder Siebdruck-Flyer, oder Siebdruck-Fanmags oder sonstiges drucken kann. Wahrscheinlich kann man sogar sein iPhone be-siebdrucken. Von letzterem rate ich dann aber doch vorsichtshalber ab.
Weiterlesen

Urban Outfitters Eröffnung in Hamburg – jetzt aber wirklich

urban-outfitters-hamburg

Im Januar hatte ich über die geplante Eröffnung des ersten Urban Outfitters in Deutschland geschrieben. Der Beitrag ist einer der meistaufgerufenen hier, was zeigt, dass das Interesse an Urban Outfitters auch in unseren Gefilden enorm ist.

Nur hat sich eben seit Januar nichts getan. Urban Outfitters hat bis dahin in keinster Weise Infos rausgerückt. Im aktuellen Newsletter aber stehen sowohl Adresse, als auch Eröffnungsdatum fest:

Der Urban Outfitters Store in Hamburg wird am 09.10.08 am Gänsemarkt 45 eröffnet

Und noch etwas hat sich geändert: Bisher konnte man die Artikel aus dem UO Online-Shop nicht nach Deutschland liefern lassen. In den aktuellen Lieferbestimmungen bei Urban Outfitters UK liesst man nun, dass die Ware für £10.95 auch nach Deutschland geliefert wird.

Weitere Urban Outfitters Stores in Deutschland geplant?

Hier und da konnte man bereits lesen, dass Hamburg erst der Anfang sein soll. Genaueres war aber bisher nicht zu erfahren. Tipp: von Köln und Umgebung aus lohnt sich ein Abstecher ins schöne Antwerpen. Antwerpen ist nicht nur zu Belgiens Mode-Hauptstadt herangewachsen, sondern beherbergt schon seit letztem Jahr einen Urban Outfitters Store.

T-Shirt Suchmaschine: PleaseDressMe

t-shirt-suchmaschine

Keine große Sache, aber eine nette Idee: PleaseDressMe durchsucht die bekannten Styloshirtdrucker der USA (Threadless , Busted Tees etc. ) nach Tags, Farben, Preis oder einem eigenen Suchbegriff. Naja, bei der Suche hatte ich bei 6-7 Versuchen satte null Treffer…
Die Seite ist frisch gelauncht, und die Urheber sehen das Projekt so:

“PleaseDressMe is a classic example of scratching ones own itch. AJ, Gary, and Joe love finding great new tees, but finding said tees wasn’t the easiest thing in the world. Rather than sifting through multiple websites we figured why not just go to one website that makes searching t-shirts easy? Once we came to that conclusion, Joe went right to coding and after a few calculated keystrokes we brought in Chris to make it pretty. The result is the simple, concise tshirt search engine you see before you.”

Hätte ich PleaseDressMe geplant, würde ich die Möglichkeit bieten, dass User ein eigenes Foto hochladen können, und von anderen Usern ein geeignetes Shirt ausgesucht bekommen… Shop und Umkleidekabine in einem. Damit hätte der Name auch eine viel bessere Bedeutung.

pleasedress.me via

Wundervoll – Unterwäsche

Unterwäsche Wundervoll

“Nach dem erfolgreichen Launch des Berliner Labels im Januar 2008 führt WUNDERVOLL die Komposition aus Wertigkeit und subtiler Sexyness für Frühjahr/Sommer 2009 fort”.

Sieht gut aus.

Wundervoll Underwear Achtung, Browser-Resize :/

Shirt Design Tutorials

André hat drüben im ABT-Blog eine feine Liste mit Tutorials zum Thema zusammengestellt. Lohnt sich.

Pointer Footwear

Pointer Schuhe

Ich habe schon längere Zeit mit den Schuhen von Pointer geliebäugelt. Die recht junge Marke aus London hat es raus, schlichte, minimalistische Modelle zu entwerfen, die beinahe zu jeder Situation tragbar sind. Gareth Skewis betont, dass Ponter keine Jungs Marke ist – die Damen werden ebenfalls mit Pink und “Baby-Blue” freien Modellen versorgt.

Darüber hinaus engagiert sich das Label im Designmarkt, veröffentlicht liebevoll gestaltete Bücher, etc.

Das Modell Barajas (Foto) wird mich ab heute öfter begleiten.

frontlineshop.tv hat ein Feature mit dem Gründer Gareth Skewis am Start:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=La-rYAFU9Ic]

Bad Brains Klamotten und Sneakers

Bad Brains Klamotten und Sneakers

Uiuiui, da bleibt mir doch die Spucke weg. Shirts, ne Jacke und Vans im Bad Brains Style. Wer die Band nicht kennt, wird jetzt von mir einfach mal an Google verwiesen. Bin gerade zu faul zum tippen, deshalb hier die Meldung von Hypebeast, darunter gibt es einen Live-Mitschnitt von 1982 “Banned in DC”.

“Founding fathers of the hardcore punk movement, Bad Brains has teamed up with Supreme on a collection of apparel and sneakers. The diverse nature of Bad Brains created an eclectic sound that included a mix of punk, metal, jazz and reggae. The Rastafarian combo have broken up and reformed over the years, now manned by the classic and current lineup of singer H.R., guitarist Dr. Know, bassist Darryl Jennifer, and drummer Earl Hudson. The collection includes a three-pack of Vans SK8-Hi’s, two t-shirts and a Harrington jacket.”

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=_-7tryyJ0Ro]

Und der selbe Song, 25 Jahre danach. Live in Köln:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=xy-ISbgWGM0]

Geek Shirts für Coder

Geek Shirts

Jaja, immer diese ach so witzigen Shirts :) Aber die hier sind doch wirklich witzig, oder?

Gesehen bei André

Seite 4 von 1012345678910