Deine Tasche ist meine Tasche

Deine Tasche ist meine Tasche

Was für Pärchen: die Jeans mit eingenähter “Handhalterung” von Insight Outsight

armedangels: Social Fashion!

Armed Angels

Ich war gerade auf einen Saft im armedangels Headquarter. armedangels? Ja, die, die den Gründerwettbewerb der Wirtschaftwoche gewonnen haben.

Die Idee hinter armedangels: Fair gehandelte Mode, oder wie es bei armedangels heisst:

Social Fashion

Wie sieht’s in der Praxis aus? Fair gehandelte und pestizidfreie Kleidung, mit Motiven verschiedener Designer sollen die bekannten Labels, die auf Billigware setzen, ablösen ergänzen. Der Weg ist steinig, wenn auch ein gewisses Fairständnis (Kalauer, ich weiss…) für fair gehandelte Waren Einzug in unsere Köpfe hält, aber ehrenhaft.

Beim Kauf eines Kleidungsstücks des Labels gehen 3,33 Euro an Hilfsprojekte.

Social Fashion

Verschiedene Investoren haben Gefallen an der Idee gefunden, und unterstützen Armed Angels finanziell. Durch den Erfolg beim Gründerwettbewerb kommen nun weitere Namen ins Spiel:

 

  • Das Schweizer Business-Angel-Netzwerk Brains-To-Ventures berät die Kölner bei der Suche nach weiteren Investoren.
  • Die Personalberatung Heidrick & Struggles hilft bei der Mitarbeitersuche.
  • Werber von Jung von Matt entwickeln die Marken- und Kommunikationsstrategie.
  • Die auf die Betreuung von technologiebasierten Startups spezialisierte Anwaltssozietät White & Case berät bei Vertragsfragen.
  • Spannend zu beobachten, wie und ob armedangels mit Hilfe dieser vielen Namen ein sich selbst tragendes Modelabel werden. Verfolgen kann man dies übrigens u.a. auf dem eigenen Blog, oder im (leider nicht ganz aktuellen) Gründertagebuch bei der WiWo.

    Bei soviel Business, nochmal die Erwähnung, dass es bei armedangels um Klamotten geht – fair gehandelt und garantiert batikfrei…

    Limitees.com – Selekkted Shirt Shop

    Limitees.com – Selekkted Shirt Shop

    Einige von euch werden selekkt.com von Christian Voigt bereits kennen: ein klasse Blog, der sich ausschließlich – und mit einem guten Händchen – dem Shirt-Design widmet.

    Und was liegt wohl näher, als diese Marken, die oft aus Übersee stammen, auch hier in Europa zu vertreiben? Eben. Christian hat hierzu limitees.com geschaffen, ein schicker Shop, der sich Independent Shirt Labels, wie beispielsweise “Hey! Unite”, verschreibt.

    Spannend hierbei finde ich, dass trotz aus aller Welt zusammengestellter Labels und Designs, ein stimmiger Style aller Produkte entstanden ist. Ein gelungener Start!

    Schaut euch die Shirts im Shop von Limitees.com mal an, es lohnt sich.

    Rock aus alter Jeans selber nähen

    Rock aus alter Jeans selber machen

    Bei Threadbanger gibt’s eine Schritt für Schritt Anleitung, wie aus einer alten Jeans ein schicker Rock wird. Vielleicht kommt der Sommer noch, wer weiss das schon?

    Hier entlang zum Artikel How to tun old jeans into a stylin new skirt.

    CodeMe: kodieren, erkennen, raten, fragen, verstecken, zeigen, reden

    CodeMe

    Bei CodeMe funktioniert Kommunikation anders. Individuelle Zeichen ergeben auf den ersten Blick keinen Sinn, auf den zweiten erst dann, wenn man eingeweiht ist. Die Symbole haben ein System, und wer es kennt, kann die Motive entschlüsseln und hat sofort Gesprächsstoff. Und was ist schwieriger als die ersten Sätze mit einer oder einem (noch) Unbekannten? Eben.

    Die CodeMe-Motive werden auf Shirts, Taschen und weiteren Trägern gedruckt.

    Welches System hinter den Symbole Symbolen steckt, könnt ihr hier nachlesen. In der User-Gallery könnt ihr euch ne Menge Beispiele ansehen.

    Entschlüsseln und gewinnen!

    CodeMe Tasche

    Markus von CodeMe ist ein netter Kerl, und er hat gleich eine schicke Umhängetasche springen lassen.

    Wer als erster den Code auf dem Foto entziffert (hier könnt ihr nachsehen) und einen Kommentar hinterlässt, bekommt das Teil. Viel Erfolg!

    Designer Outlet Center Roermond

    Eben war ich drüben in Holland. Kurz hinter der deutschen Grenze liegt Roermond. Ein kleines sehr schönes Städtchen dessen Name wohl die meisten Deutschen nur mit dem Outlet-Center verbinden. Wir fahren da gerne mal hin, um in den 6-7 (von 100) interessanten Läden zu stöbern. Klar, das Outlet-Center ist an genau einem Tag im Jahr geschlossen – da bietet sich ein Kurztripp (Kaffe kaufen nicht vergessen) an. Ob es sich lohnt? Manchmal.

    Weiterlesen

    Iron Maiden Killer(s) Sneaker von Vans

    Iron Maiden Killer(s) Sneaker von Vans

    Ha, das ist doch mal geil! Ich stehe ja in regelmäßigen Abständen vor den Misfits Sneakern, ohne bisher zuzuschlagen. Aber die Iron Maiden Sneaker von Vans, die ab Juli 2007 erhältlich sein sollen, wären auch ‘ne nette Wahl.
    Ich kann mir schon den Werbespot zu den Sneakern vorstellen: Run tooooo the hills… Vorzubestellen bei Bristishempire

    Hicalorie for Girls (und Jungs)

    Hicalorie

    Bei Hicalorie gibt es extrem schicke Shirts und Sweater. Sweatshop free, logo. Schaut euch mal im Shop um, oder checkt die Illustrationen der Briten. Gesehen bei selekkt.com

    Singles in Unterwäsche = Partnersuche 2.0

    Singles in Unterwäsche =  Partnersuche 2.0

    Die Schweizer Supermarktkette Migros geht neue Wege und verknüpft ihre Unterwäschewerbung mit einer Mikro-Single-Börse. Zu sehen gibt es Frauen wie Männer, die nicht nur die Unterwäschekollektion, sondern auch sich selbst präsentieren.

    Neben Fotos seht ihr auch ein paar Videos der Singles.

    Diese clevere Aktion wird für einige Links und Publicity sorgen.
    Hier geht’s zur Singles-Kollektion. (Via)

    Special: Naketano macht dich hübscher – alte Klamotte gegen neues Lieblingsteil

    Naketano

    Naketano ist ein junges deutsches Modelabel. „Obwohl die Leute, die Naketano machen, schon ein paar Jahre im Streetweargeschäft sind, ist die Marke Naketano als solche neu und die Kollektion daher noch nicht weit verbreitet.” Wer diese Klamotten schon einmal gesehen hat, wird sie aber sofort wiedererkennen. Die markanten Farben und Schnitte lassen die Frauenherzen höher schlagen (ich weiß das, ich habe es „live” bei meiner Freundin gesehen).Also seht euch mal bei Naketano um. Die Damen werden begeistert sein, denn für sie sind die Klamotten gemacht.

    Aber das alleine wäre noch kein Special…

    Wenn ihr ein Foto von euch mit dem abgerocktesten Kleidungsstück aus eurem Schrank einsendet (anziehen!), und aus allen Einsendern 2 Mädels ausgelost werden, die sich über je ein neues Naketano Lieblingsstück freuen dürfen? Zu Gewinnen gibt es die beiden schmucken Teile Anita und Lari, die ihr auch oben seht.
    Einsendeschluss ist der 21.05.2007. Beim Einsenden erklärt ihr euch mit der Onlinestellung des Fotos bereit. Haut rein!

    Beiträge bitte an lieblingsteil@stylespion.de

    Naketano

    Einsendungen

    Naketano - Kerstin
    Naketano Jennifer

    Naketano - Michaela
    Seite 6 von 1012345678910