Der ultimative Wohnzimmer PC?

Lamp PC

Ein PC im Lampen-Design? Jepp. Der Lamp PC sieht aus wie eine Stehlampe, hat 4 Touchscreens (auf jeder Seite eins), und kann somit von 4 Leuten gleichzeitig bedient werden. Das Teil soll eine Art Entertainment Center sein, und dieses mal kann nun wirklich keiner behaupten, es würde nicht in die Einrichtung seines Wohnzimmers passen. Man kann auf den Displays auch Wallpaper darstellen, wenn nicht gerade am Gerät gearbeitet wird.

Lamp PC Keyboard

Dazu gibt es ein schickes, zusammenklappbares Touchscreen Keyboard.

Gefunden bei Yanko Design, Designer: Seungchan Lee

Achso: wie fast immer bei den von Yanko vorgestellten Dingen: es handelt sich dabei lediglich um ein Konzept :)

Mein!

iMacJerry ist daran schuld :) Seit 45 Minuten bin ich stolzer Besitzer eines iMac 2,4 Ghz. Jetzt noch schnell Leopard drüber schwurbeln und die Arbeit geht weiter…

Create Or Die macht jetzt auch in Print

Webdesigner Magazin

Ich habe ja schonmal über “Create Or Die” berichtet. Das Projekt ging vor ein paar Monaten online. Nun folgt das “Trendmagazin für Webdesigner und Webentwickler” in gedruckter Version.

Die erste Ausgabe widmet sich dem Thema “Video online”. Da ich den RSS-Feed von “Create Or Die” damals nach wenigen Tagen wieder abbestellt habe (es gab jeweils nur ein paar einzelne Worte aus den Beiträgen, was als Feed mit Verlaub absolut keinen Sinn ergibt – schon gar nicht wenn man sich als Webdesigner Ressource sieht), bin ich über Mike Schnoor auf die Infos gestossen. Mike der selbst einen Beitrag für die erste Ausgabe geschrieben hat, lobt das Magazin in höchsten Tönen:

“Das Team rund um Chefredakteur Felix Schrader beschäftigt sich mit dem zentralen Themenfeld des Designs im und um das Web, den entsprechenden Technologien, den neuesten Entwicklungen im Web sowie Rich Media, Social Networks, Mobile Web und den Digital Lifestyle. Alles in allem ist das Magazin ein optischer Blickfang und für die erste Ausgabe mehr als gelungen!”

Zum Start verschenkt Create Or Die 100 Exemplare des Magazins (Verkaufspreis € 9,80 inkl. CD). Ich habe mich selbstverständlich in die Liste eingetragen und bin gespannt, ob ich Glück habe.

Weitere Infos zum Magazin bei Mike und natürlich bei Create Or Die.

Holographisches Vaio Notebook

Holographisches Vaio Notebook

Es handelt sich zwar nur um ein Konzept, aber das “Vaio Zoom Notebook Concept” ist der Hammer. Im ausgeschalteten Zustand ist der Screen transparent, und auch sonst sind keinerlei Bedienelemente zu sehen. Angeschaltet wird das Touchscreen sichtbar, Tatstatur und Mousebuttons werden ebenfalls holographisch eingeblendet. Das Design Konzept stammt von Eno Setiawan. Also alles noch Zukunftsmusik, könnte aber kommen…

Mehr Infos bei Geekologie und Yankodesign.

Alle Mac Shortcuts – eine Übersicht

Mac Shortcuts

Auf Go Squared gibt es vier PDFs zum download, auf denen laut Eigenaussage alle Mac Shortcuts zu finden sind. Der Haken: die Listen beziehen sich auf die englische Tastatur :(

Falls jemand eine Liste der deutschen Mac Shortcuts kennt, bitte in den Kommentaren posten, schliesslich haben wir doch alle ein Recht auf Shortcuts am Mac, nicht wahr?

iPod Boombox rockt im Kartongewand

iPod Boombox rockt im Kartongewand

Dieses Pappteil ist mit echten Lautsprechern ausgestattet und wohl die erste Boomox für Apples iPod, die man vor dem ersten Einsatz noch zusammenfalten muss. Das Teil ist ab Ende September bei suck.uk erhältlich.

iPhone: Neue Spots und Auslieferungstermin bekannt gegeben

iPhone: Neue Spots und Auslieferungstermin bekannt gegeben

Also, am 29 Juni wird das iPhone in Amerika ausgeliefert. 3 neue Fernsehspots werden den Run auf das Gerät zusätzlich ankurbeln. Ich frage mich, mit welchem Telekommunikationsanbieter Apple in Deutschland starten wird und befürchte, dass es der mit dem großen T sein wird.

Fotografieren – Hat jemand Tipps?

Nikon D40 Spigelreflex Digitalkamera

Sollte es mit rechten Dingen zugehen, müsste heute endlich meine bestellte Nikon D40 eintreffen. Übrigens gibt’s zur Kamera ein schicke Website… aber darum geht’s gerade nicht.

Die Nikon ist meine erste SLR-Digitalkamera. Mein bisheriges “Fotografieren” war eher ein draufhalten und schiessen, als alles andere.

Das soll sich jetzt aber bessern. Deshalb meine Frage an die Fotospezialisten: Welche Seiten könnt ihr mir empfehlen, wo finde ich gute Tutorials, welche Bücher sind empfehlenswert? Ich weiß, dass es jeweils tausende gibt, aber ihr habt doch bestimmt ein paar richtig coole Tipps für nen Foto-Dummy, oder?

Mactab

Mactab

Der Mactab würde Apple gut stehen.

via Charming Quark

3D Drucker für 300 Dollar. Wirklich!

3D Drucker für kleines Geld. Wirklich!

Update!

… das hat man davon, wenn man anderen glaubt. Fehlinformation!

Der Preis für den Drucker liegt bei 5000-7000$. Wäre doch zu schön gewesen… hier der alte Beitrag:

Also ich habe ja immer geglaubt, dass es irgendwann mal möglich sein könnte, Objekte zuhause herzustellen. Aber dass es tatsächlich nen 3D Drucker für das Home-Office geben würde, der für 300$ zu haben ist, das hätte ich nicht gedacht. Never.

“The Desktop Factory 3D printer is designed to meet the needs of small design/engineering firms, departments within large companies, and schools. It can be plugged into standard wall outlets, is fully network compatible, and requires no special ventilation.”

Hier gehts zur Website der Desktopfactory.
Via

Seite 5 von 9123456789