iPod-Dock in Röhren-Optik i-classic

iPod-Dock in Röhren-Optik i-dream

Das bisher optisch gelungenste iPod-Dock kommt von i-dream.

Die weisse Politur in Kombination mit der Röhrenoptik sieht fantastisch aus.
Die Features lauten wie folgt: Detachable 5W+5W Speakers, Digital AM/FM Radio with 20 presets, Alarm Clock with Snooze, Sleep Timer, Play iPod with video at TV, Dock and charge all current iPod players, Full Function Remote Control.

Angeboten wird das i-classic für 140 Dollar.

Ich frage mich nur, wie ein Hersteller mit dieser Website tatsächlich so ein schönes Produkt entwickeln konnte.

Notebook Tasche selber machen

Notebook Tasche selber machen

Wer sein letztes Geld in ein neues Notebook gesteckt hat, wird spätestens wenn er das tolle Ding irgendwo hin mitnehmen möchte bemerken, daß eine Schutzhülle (Notebook Case) nicht unbedingt das schlechteste wäre.

Die Materialien, die für das Do It Yourself Notebook Case gebraucht werden, sind vielleicht sogar noch im Haushalt.

Hier gehts zur 12 11-Schritt Doku Notebook Tasche selber machen.

Gefunden bei Readymade Mag

Luxus Pur – Amanda Portable DVD-Player

Luxus Pur - Amanda Portable DVD-Player

Ok, eines vorweg: Ich würde dieses Gerät niemals kaufen. Der Preis liegt bei 1200 USD.

ABER: ich habe lange Zeit kein Spielzeug technisches Gerät gesehen, dass mich optisch so umgehauen hat.
Technisch bietet das mit Bambus gestaltete Gerät folgendes: high definition 10.2″ LCD (1,150,000 pixels), Dolby Digital Sound, SD card slot und es unterstützt die Formate MPEG4, JPG und MP3.

Für das Geld gibt es Notebooks die diese Feature locker toppen, keine Frage. Aber ich wüsste kein Notebook, das so schick daher kommt.
Beim Hersteller des Portable DVD-Players gibt es mehr Informationen.

Gefunden bei productdose.com

Kostenlose Desktop Wallpaper – eine Übersicht

Kostenlose Desktop Wallpaper - eine Übersicht

Wer bei Google nach Wallpaper sucht, der wird derzeit von 132 Mio. Ergebnissen erschlagen.
Ich habe mal in meinen Bookmarks gekramt und eine Liste mit empfehlenswerten Wallpaper-Sammlungen zusammengestellt.
Manche Seiten bieten tausende kostenloser Desktops an, andere bieten eine kleine aber oft umso bessere Übersicht eigener Wallpaper, die kostenlos genutzt werden können.
Bitte achtet trotzdem vor jedem Download auf die jeweiligen Nutzungsrechte.

Wer sein eigenes Wallpaper gestalten möchte wird sicherlich mit dieser Bildersuchmaschine gute Fotos als Grundlage finden. Wie man selbst gestaltet wurde hier schon leicht angekratzt.

Mein derzeitiges Wallpaper (Grafik oben) ist übrigens von Matei Apostolescu.

Und nun viel Spass mit meiner Liste der kostenlosen Wallpapers.

Wer weitere nenneswerte Ressourcen kennt: nur zu! Einfach in den Kommentare eintragen.

Dolce Gusto von Krups – Objekt der Begierde

Dolce Gusto von KrupsDolce Gusto von Krups

Klar, dass ich als Büromensch auf Kaffee stehe. Ich bin mit meiner Senseo auch absolut zufrieden. Das was sie kann macht sie super. Da die Maschine nun aber auch schon 3,5 Jahre alt ist, wird es vielleicht Zeit mal nach was neuem zu sehen.

Und da haben wir es schon. “Dolce Gusto” von Krups!
Beim ersten Anblick musste ich an ihn hier denken :).
Mit 14 bar Pumpendruck ausgestattet kann dieses Teil: Kaffee (klar), Latte Macchiato, Cappuccino, Espresso, Caffè Lungo und Kakao zubereiten. Wahnsinn!

Hier gibts die “Dolce Gusto“.

iTunes Songs nach BPM sortieren mit Tangerine

iTunes Songs nach BPM sortieren mit Tangerine

Eine praktische Ergänzung zu iTunes ist Tangerine von Potionfactory.
Tangerine ist eine kleine Applikation für OS X, die die iTunes-Bibliothek scant und anschliessend alle Songs nach BPM (Beats per Minute) sortiert. Hierzu werden einfach Playlisten mit Songs ähnlicher BPM zusammengefasst.

Für Freunde der elektronischen Musik eine wunderbare Ergänzung. Tangerine sieht auch fantastisch aus. Die Applikation liegt in einer Beta-Version (was sonst) vor, und ist als freier Download erhältlich.

Die fertige Version wird allerdings nicht Gratis sein.

Gefunden bei The Apple Blog

Ja, ich habe bei Tchibo gekauft

Radio Recorder bei Tchibo

Ich war gerade im Tchiboladen um die Ecke und habe diesen CD-Radiorecorder gekauft. CD-Player, Radio, Aux-Eingang und sogar ein Kassettendeck (ja, so etwas scheint es echt noch zu geben) sind mit drinne.
Grund des Kaufes ganz klar: das Design. Preis: Euro 39,90. Für das gleiche Geld bekommt man übrigens auch einen iPod Ersatzkopfhörer…

Wer über diesen Link etwas im Tchibo Online-Store kauft, hilft mir meinen Server zu bezahlen.

Tchibo.de- Jede Woche eine neue Welt!

Ms Dewey – die wohl schönste Suchmaschine der Welt

Ms Dewey - die wohl schönste Suchmaschine der Welt

Janina Gavankar miemt als Ms Dewey die interaktive Suchassistentin – mit reichlich Witz.
Leider findet die Suchmaschine nicht allzu viel. Nach mehreren Abfragen, konnte ich dann tatsächlich Treffer ernten.

Mein Fazit: völlig unbrauchbar, aber schön.

Interessanter Weise gibt es auf der Site keinerlei Angaben zum Betreiber. Eine Whois Abfrage nennt die Agentur EVB in San Francisco als Betreiber. Ein wenig Recherche ergab, dass es sich wohl um ein Microsoft-Projekt handelt. Auch bei digg wird reichlich kommentiert.

Gefunden im E-Commerce Blog

Wow! Sony Bravia Spot

Wow! Sony Bravia Spot

“Our latest TV ad – featuring massive paint explosions – took 10 days and 250 people to film. Huge quantities of paint were needed to accomplish this, which had to be delivered in 1 tonne trucks and mixed on-site by 20 people.”

Den Sony Spot ansehen

GSM-Doorbell – neue Sicherheit mit neuen Gefahren

Mobile Klingel

Die GSM-Doorbell von Waleli kann bei einem Druck auf den Klingelknopf via Handy Kontakt zu einem Besucher aufnehmen.
Okay, demjenigen der vor meiner verschlossenen Tür steht bringt das natürlich nichts, könnte man meinen. Allerdings ist es auch möglich per Handy diese Türe dann zu öffnen.

Viele meiner Bekannten verlegen gerne mal ihren Haustürschlüssel. Meistens innerhalb der eigenen Wohnung… auch hier kann die GSM-Doorbell Nützliches leisten. Denn ich kann mich ja einfach selbst anklingeln und dann mit meinem Handy die Tür öffnen – vorrausgesetzt, es liegt nicht neben dem Schlüssel…

OK, sollte jemand in den Besitz meiner SIM-Karte gelangen, könnte er auch in meine Wohnung, aber das wäre schon sehr utopisch.

Gefunden bei SPON

Seite 8 von 9123456789