Gewinnen: Mit dem “Soultrain” zum exklusiven Jan Delay Konzert auf Sylt

mit-dem-soultrain-zu-jan-delay

Heute ist der letzte Tag der kleinen Geburtstagssause und somit auch das letzte Gewinnspiel. Die Beteiligung war bisher wahnsinnig groß, ich bin gespannt, ob wir das heute noch toppen können.

Heute habe ich etwas ziemlich exklusives: Jan Delay spielt am 03. Oktober ein Konzert vor 300 Leuten auf Sylt. Das ganze wird von Sony Ericsson veranstaltet, die auch dafür sorgen, dass alle Konzertbesucher von Hamburg aus mit dem “Soultrain” (ein alter Rheingold Express) nach Sylt fahren.

Die Party beginnt Nachmittags, im Zug wird ein DJ schon mal ordentlich Gas geben, die Konzertbesucher werden direkt zu der bis jetzt noch geheimen Location gebracht, in der Jan Delay ein Konzert spielen wird (und bestimmt auch mit meinen Vorurteilen aufräumt ;)).

jan-delay-sylt-verlosung

Bevor ihr nun versucht, schnell noch 20 Karten zu bestellen, die schlechte Nachricht: Es gibt keine Tickets im regulären Vorverkauf. Alle Tickets werden ausschließlich über Aktionen wie diese hier verlost, oder in ausgewählten Läden verkauft. Mehr Infos dazu findet ihr auf dieser Website.

Nochmal zusammengefasst: Eine Glückliche oder ein Glücklicher hat heute die Chance auf 1 x 2 Karten, die sie oder ihn mit Begleitung am 03. Oktober ab Hamburg zum Konzert nach Sylt (und wieder zurück) bringen. Solltet ihr nicht aus Hamburg sein, müsst ihr für die Anreise selbst sorgen.

Gewinnen

Eine Chance auf die beiden Tickets habt ihr, wenn ihr in den Kommentaren mit exakt 160 Zeichen (inklusive Leerzeichen) erklärt, warum ihr da hin möchtet. Die Aktion läuft nur bis heute, Freitag, den 11. September, 18:00 Uhr.

Strengt euch an :)

Der Gewinner

Es war etwas verwirrend, mit anzusehen, wieviele Leute die nicht wirklich umfangreiche Anforderung nicht richtig gelesen haben. Gewonnen hat Kommentar Nummer 22:

“Diese 160 Zeichen stellen für mich direkt die Weichen,
der Zug rollt mich direkt nach Sylt – wo sich dann die Halle füllt. Ob Jan Delay oder Eißfeld – bestellt!”

Viel Spass beim Jan Delay Konzert auf Sylt, Malte!

Tourempfehlung: White Denim

white denim

Beinahe hätte ich die Tour der Texaner verschwitzt. Naja, um genau zu sein, habe ich schon zwei Deutschlandkonzerte unterschlagen, aber jetzt und hier möchte ich gerne auf die noch kommenden Konzerte hinweisen:

14. Sep. 2009, Gebaude 9 Cologne, Germany
16. Sep. 2009, Atomic Cafe Munich, Germany
17. Sep. 2009, Rote Fabrik Zurich, Switzerland
18. Sep. 2009, Fri-Son Fribourg, Switzerland

Wer sich gerade fragt wer oder was White Denim ist, dem kann ich nach kurzem Kopfschütteln aber dem “Alles wird gut Blick” sagen, dass es ein Trio aus Texas ist, das eines der besten Alben des Jahres veröffentlicht hat. Rockmusik, so wie ich es mag: Unberechenbar, mit großen Momenten, Lärmattacken, Groove und Schweiß.

White Denim – Let’s Talk About It

White Denim – I Start To Run

White Denim – Shake Shake Shake

Musik von White Denim gibt’s bei Amazon (Partnerlink), auch als Vinyl und so.

Rock’n'Roll Wrestling Bash im Gloria, Köln

Gestern Abend sind wir einer Einladung zum Rock’n'Roll Wrestling Bash nachgekommen. Nicht, dass ich auch nur den blassesten Schimmer von Wrestling hätte, aber… Die Veranstaltung war jedenfalls der Hammer. Unmittelbar vor der Bühne war eine kleine Kampfarena aufgebaut und auf der Bühne spielten zwei Bands, von denen vor allem die erste “Nitrovolt” mit herrlischem Schweinerock ordentlich Gas gaben. Es folgten vier Kämpfe, und der Spaß war auch schon wieder vorbei. Beim nächsten Mal sind wir auf jeden Fall wieder dabei.

Mehr Infos zum Rock’n'Roll Wrestling Bash findet ihr auf der Website des Veranstalters. Ich habe ‘ne Menge Fotos geschossen – hier eine kleine Auswahl:

Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln

Und am Ende des Abends essen die bösen Jungs ein Stück Kuchen, logisch.

Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln

Der Veranstalter im Interview mit Arte

Rock'n'Roll Wrestling Bash – Gloria, Köln

Moneybrother live in Köln

Moneybrother live, Cologne

Es muß das siebte oder achte mal gewesen sein, dass ich unseren Mannibernd live gesehen habe. Nicht, dass die Shows mit der Zeit spannender werden, eher im Gegenteil: der Herr Wendin macht im Prinzip immer das Gleiche. Er strahlt über beide Ohren, stellt wen aus der Band als schönsten Mann der Welt vor, erzählt ne Geschichte über irgendeine vergangene Beziehung, wahlweise auch ein One-Night-Stand bei der er der Arsch ist usw.

Moneybrother live, Cologne

Macht aber alles nix, weil er das einen Tick besser macht als die anderen. Ein kleinen Schock gab es allerdings schon: seine Band bestand nur noch aus zwei Leuten des bisher gekannten Line-Ups. Am auffälligsten war, dass sein Saxophonist Gustav Bendt fehlte, der Einzige, der Anders bisher hin und wieder die Show stehlen konnte. Nunja, ansonsten war es ein Konzert ohne Überraschungen, außer dass Moneybrother die Veröffentllichung eines “neuen” Albums ankündigte, damit aber “Real Control” meinte – ein Album, das in Schweden schon längst veröffentlicht wurde.

Moneybrother live, Cologne

Der für mich entscheidenste Unterschied aber war: gestern konnte ich zum ersten Mal Fotos von einer Moneybrother Show schiessen. Endlich.

Moneybrother live, Cologne Moneybrother live, Cologne Moneybrother live, Cologne Moneybrother live, Cologne Moneybrother live, Cologne Moneybrother live, Cologne Moneybrother live, Cologne

Ausgehtipp für dieses Wochenende in Köln

Köln

Seit gestern findet in Köln (nach einer Unterbrechung in den Vorjahren) das Ringfest statt. Ansich nichts, was man unbedingt machen müsste, aber heute und morgen spielen einige wirklich interessante Acts. Bevor ihr zögert: alle Konzerte sind kostenlos. Es gibt eine Bühne am Rudolfplatz und eine am Friesenplatz. Die folgenden Acts darf ich doch ohne Bedenken weiterempfehlen:

Samstag, 22.08.09

Twin Atlantic, 18:50 – Bühne am Rudolfplatz

Kilians, 19:40 – Bühne am Rudolfplatz


Keine einbettbare Version des Originalvideos gefunden

Donots, 20:55 – Bühne am Rudolfplatz

Sonntag, 23.08.09

Ken, 16:50 – Bühne am Rudolfplatz

Twisted Wheel, 18:00 – Bhne am Rudolfplatz

Moneybrother, 18:55 Uhr – Bühne am Friesenplatz

Mein liebster Bundweite26träger.

Rival Schools, 19:15 – Bühne am Rudolfplatz

Walter Schreifels!

Tomte, 20:45 Uhr – Bühne am Rudolflatz

Ihr wisst schon, die Band mit dem Sänger, der so schön in Videos rennen kann ;)

Alle Zeiten hier geklaut.

Fotos Melt! Festival 2009

melt-galerie

Glückwunsch an die Organisatoren des Melt! Festivals! Wir haben am vergangenen Wochenende wieder verstanden, warum wir früher gerne Festvals besucht haben. Wir hatten zwei grandiose Festival-Tage in Gräfenhainichen, die auch bei uns von wenig Schlaf, viel guter Musik, leckerem Essen, kalten Getränken und Euphorie gezeichnet waren. Ich bin heute so platt, dass ich euch mit weiteren Worten verschonen werde, und gerne auf meine Fotos verweise.

Fotos Melt! 2009

Bitte hier entlang zum Melt-Foto-Album

Guckloch

stylespion-office-2

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Morgen geht’s ziemlich früh los zum Melt! Und es sieht ganz so aus, als würde es eine 24 Stunden Schicht, inklusive 7-8 Stunden Auto fahren werden. :)
Da es für mich heute noch einiges zu klären gibt, wird hier wohl vor Montag nichts mehr passieren. Auch die Fortsetzung der “Fragen zur Fotografie” wird’s erst im Laufe der letzten Woche. Das Tippen der Beiträge benötigt etwas mehr Zeit, als ich vermutet habe.

stylespion-office-1

Gestern hatte ich hier im Büro einen längeren Netzausfall, was mich natürlich spontan auf die Idee gebracht hat, hier mal wieder etwas klar Schiff zu machen. Und weil ich sowieso für eine andere Sache Fotos vom Arbeitsplatz machen sollte, dachte ich mir, kann ich die auch gleich hier reinstellen. Ihr seid ja immer so neugierig. Die Frage nach dem neuen Bürostuhl ist damit auch geklärt. Ich habe mich für den Headline von Vitra entschieden und bin ziemlich zufrieden damit.

Fotopass habe ich übrigens bekommen, also werde ich vor allem Fotos vom Melt! liefern. Also, macht’s gut, schönes Wochenende und vielleicht trifft man sich auf dem Melt!?

Melt! Festival 2009

Melt! Festival 2008

Man muss im Leben auch mal spontan sein. Zum Beispel eben doch recht kurzfristig zum Melt! fahren. Wir freuen uns wie im letzten Jahr auf eine tatsächlich unüberschaubare Zahl an tollen Bands, lecker Handbrot, Sonnenaufgänge die man gleich doppelt und dreifach sieht und natürlich auch darauf, dass die Organisation des Festivals alles was im letzten Jahr irgendwie schief lief, vergessen macht. Und ganz wichtig: auch das Wetter wird fantastisch werden – da sind sich die Experten einig.

Bands beim Melt!

Musikalische Highlights (neben Oasis, klar) herauszupicken ist nicht ganz einfach, aber ich habe ja Zeit. Wie wäre es mit: !!!, Animal Collective, Cold War Kids, Diplo, Fever Ray, Foals, Hell, James Yuill, The Soundtrack Of Our Lives (!), The Whitest Boy Alive, Tiga, WhoMadeWho, Anna Ternheim, Bloc Party, Digitalism, DJ Kotze, Jazzanova, Klaxons, La Roux, Passion Pit, Röyksopp, The Dodos, The Virgins, This Will Destroy You, Amazing Baby, Aphex Twin, Bodi Bill, Boys Noize, Kasabian, MSTRKRFT, Patrick Wolf, Phoenix, Simian Mobile Disco…

Da der Bandname so wunderbar passt:

Amazing Baby – Head Dress

Wer uns von den Locals seine Garage und Dusche zum Pennen überlässt, bekommt von mir mindestens ein Bier. Sonstige sachdienliche Hinweise sind natürlich auch willkommen. Ob ich denn auch Fotos vom Festival liefern kann, weiss ich noch nicht. Hängt davon ab, ob ich so kurzfristig noch einen Fotopass bekomme.

Regenbogen @ Melt Festival 2008

Und so

Ein weiteres Schmankerl: Kevin Devine wird am Converse Compound ein kleines Akustikset spielen. Die Berlin Mitte-Gang unter euch kann sich zudem am Freitag ab 19:00 im Converse Store eine Kamera abholen, mit der sie ihre Festivaltour dokumentieren kann. Dafür gibts von Converse dann auf dem Festival selbst ein Upgrade des Tickets, was dann wiederum Gratisdrinks und anderen Kram bedeutet.
Hintergrund der Geschichte: “… denn die besten Fotos auf den abgegeben Kameras haben die Chance Teil der neuen Converse Kampagne zu werden. Ausgewählte Bilder werden als Plakate oder Anzeigen gedruckt und erzählen so die Festival-Geschichten des Sommers 2009.” Mehr Infos dazu auf der Melt! Website.

Wow, was freue ich mich drauf!

Patrick Mohr Show @ Fashionweek, Berlin

Patrick Mohr Show @ Fashionweek, Berlin

Meine erste Modeshow ever sollte also die von Patrick Mohr sein. Man hat mich vorgewarnt, dass hier nicht mit dem sonst üblichen zu rechnen wäre. Und in der Tat wurden meine zugegbenermaßen nicht gerade großen Erwartungen nicht enttäuscht. Vor dem Zelt musste ich mich natürlich erst anmelden, kleine Schrecksekunde meinerseits, als mir Reihe 3 B zugeteilt wird – also nur zwei Stufen hinter Frontrow, es muss sich herumgesprochen haben, dass ich zur Fashionblogger Elite gehöre ;)

Patrick Mohr Show @ Fashionweek, Berlin

Halbwegs erleichtert war ich, als Lisa neben mir Platz nahm. Die kennt sich aus, klar. Die sonst üblichen, tierisch gelangweilten Blicke der Gäste habe ich ein wenig vermisst. Kurze Hektik, die letzten Absätze tippeln auf ihre Plätze. Spot an, Musik an.

Patrick Mohr Show @ Fashionweek, Berlin

Den Rest könnt ihr bei Lisa und Mary nachlesen. Ich war beeindruckt, und zwar positiv. Und ich habe Fotos gemacht, dabei allerdings ein wenig vergessen, dass es ja auf die Klamotten ankommt. Heute werde ich um 16:00 Uhr die FashionWeek zum zweiten und letzten mal besuchen. Peek & Cloppenburg präsentiert bei “Designer for Tomorrow” deutschen Designernachwuchs – könnte ganz spannend werden.

Patrick Mohr Show @ Fashionweek, Berlin Patrick Mohr Show @ Fashionweek, Berlin Patrick Mohr Show @ Fashionweek, Berlin Patrick Mohr Show @ Fashionweek, Berlin Patrick Mohr Show @ Fashionweek, Berlin

Weitere Fotos bei flickr

Bread & Butter, Fotos vom Tempelhof

Bread & Butter, Berlin Tempelhof

Ich mache gerad einen kleinen Zwischenstop in meiner Unterkunft hier in Berlin. Die Bread & Butter ist riesig, das alte Flughafengelände hat eine sehr eigene Ausstrahlung, was man leider von vielen der Ausstellerflächen nicht behaupten kann. Da ich mir heute nur einen groben Überblick verschafft habe, und man bei vielen Marken eh nicht gerne sieht, wenn jemand mit ner Kamera angelatscht kommt, hier nur schnell ein paar Eindrücke vom Flughafengelände. Es ist noch immer extrem schwül, bin sehr gespannt, wie es in dem Zelt der Fashionweek sein wird. Dort werde ich mir um 18:00 die Patrick Mohr Show ansehen, und den Abend auf der von Converse und Lodown initiierten BBQ Party ausklingen lassen.

Bread & Butter, Berlin Tempelhof

Bread & Butter, Berlin Tempelhof Bread & Butter, Berlin Tempelhof Bread & Butter, Berlin Tempelhof Bread & Butter, Berlin Tempelhof Bread & Butter, Berlin Tempelhof Bread & Butter, Berlin Tempelhof Bread & Butter, Berlin Tempelhof

Morgen dann sicher mehr.

Seite 6 von 14« Erste...234567891011...Letzte »