Internationales Videofestival Bochum sucht noch Wettbewerbsbeiträge

videofestival-bochum

“Für den Internationalen Wettbewerb sind Videos mit einer Länge von bis zu 35 Minuten zugelassen – ob mit experimentellem, dokumentarischem oder narrativen Charakter. Der Kreativität und Innovationsfreude sind dabei keine Grenzen gesetzt!”

Also, nix wie hin mit eurem Videomaterial. Einsendeschluss ist der 15. Febraur 2009. Weitere Infos gibt es auf den Seiten des Videofestival Bochum.
Das Festival findet vom 18. bis 20. Juni 2009 statt.

imm Cologne 2009, Passagen 2009, [d³] design talents und Designers Fair

Heute fällt der Startschuss für eine weltweit beachtliche Woche in Köln. Designer, Möbelhersteller, Künstler und Junge Talente verwandeln die Stadt in eine riesige Ausstellungsfläche. Begleitet werden Messe und Ausstellungen über die komplette Zeit von einem riesigen Partyprogramm. Ich versuche mal einen kleinen Überblick zu geben, was die Besucher vom 19.01.2009 bis zum 25.01.2009 erwartet.

imm Cologne 2009

imm-2009

Die imm ist die weltweit größte Messe für Einrichtung. Kaum ein Hersteller kann es sich erlauben, hier nicht vertreten zu sein. Die Wochentage sind den Fachbesuchern vorbehalten. Publikumstage sind Samstag und Sonntag.

Die Website der imm Cologne
Alle Partys der imm im Überblick. Ich würde hier besonders das Designspotterheadquarter im Sixpack hervorheben wollen.

[d³] design talents

design-talents-2009

Zum vierten Mal hat es Markus Gogolin, Betreiber von Designspotter, geschafft, eine Bühne für junge Talente innerhalb der imm aufzubauen. [d³] design talents ist voll in die imm integriert und befindet sich in Halle 3.1. In den letzten Jahren war diese Ausstellung, jenseits der Luxusmöbelausstellungen, mein Highlight der imm. Und so wird es wohl auch in diesem Jahr wieder sein.

Infos und druckbarer Ausstellerplan zu [d³] design talents, Weitere Infos direkt bei designspotter.com.

Passagen 2009

passagen-2009

Wer nicht zu den Fachbesuchern gezählt wird, sich aber trotzdem bereits die Woche über Zeit nehmen kann, sollte die Passagen und Designers Fair in Betracht ziehen.
Die Passagen feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Während der gesamten Zeit werden in Locations in ganz Köln Designer ausgestellt, Installationen realisiert, und und und. Insgesamt gibt es 190 Ausstellungen, die sich über die ganze Stadt verteilen. Wer nicht die Zeit findet alles abzuklappern, könnte mit dem Designparcours in Köln Ehrenfeld beginnen. Alleine hier kann man 35 Projekte bestaunen. Der Eintritt zu allen Locations ist übrigens kostenlos.

Weitere Infos direkt auf der Seite der Passagen 2009.

Designers Fair

designers-fair

Die Designers Fair ist der Neuzugang dieses Jahres. In den coolen Räumlichkeiten des Rheintriadems nahe des Hauptbahnhofs werden “vom Holz-Stecktisch über die Cromaticpapierlampe und den handgewebten Teppich bis hin zum Seifenhalter” vorgestellt. Ergänz wird die Ausstellung durch Fachvorträge. Der Eintritt ist ebenfalls frei.

Weitere Infos zur Designers Fair

Konzerttipp: Mugison

cologne-music-week Im Rahmen der ebenfalls in diesen Tagen stattfindenden Cologne Music Week spielt der Isländer Mugison ein Solo-Konzert im Studio672 unter dem Stadtgarten. Ein absolutes Muss, wenn ihr mich fragt. Termin: Donnerstag, 22.01.09.

Puh, und so langsam frage ich mich, wie ich das alles schaffen soll :) Jetzt geht’s erstmal zur imm – einen ersten Eindruck verschaffen. Heut abend dann zu Oasis!

Oasis und ich

oasis

Das muss ich jetzt los werden. Ich kenne Oasis nun seit sie Anfang 1994 mit Shakermaker auf einer Promoheftbeilagen-CD waren, noch bevor das Album hier erschien. Das sind also ziemlich genau 15 Jahre. 15 Jahre, in denen ich Oasis niemals live gesehen habe. Es kam immer irgendwas dazwischen. Immer.

Und eben habe ich tatsächlich aus meinem Briefkasten eine Karte für das Oasis Konzert am Montag in Düsseldorf gefischt. Ich bin gerührt. Ehrlich. Damit geht ein großer Wunsch in Erfüllung, und ich glaube sogar fest daran, dass die Band vollständig auf der Bühne stehen wird – was früher nicht unbedingt vorhersehbar war.

Ich freue mich riesig auf Montag.

The Importance Of Being Idle

DesignCamp Cologne 2009: Noch Plätze frei

designcampcologne

Am 24. und 25. Januar findet – parallel zur Möbelmesse imm – das erste DesignCamp in Köln statt. Das DesignCamp ist ein BarCamp mit thematischem Schwerpunkt auf Design und könnte sehr interessant werden.
Ich freue mich bei diesen Veranstaltungen meist über die vielen Freigetränke Leute, die ich in der Regel nur im und aus dem Internet kenne. Die Sessions tragen natürlich gleichermaßen dazu bei, dass diese Veranstaltungen auch den eigenen Horizont ein Stück weit erweitern und ein Austausch unter Gleichgesinnten statt findet.

Insgesamt eine sehr lohnenswerte Sache, zu der noch immer einige Kurzentschlossene dazu stossen können. Zum jetzigen Zeitpunkt noch 33 Plätze frei. BarCamps sind kostenlose Veranstaltungen. Ermöglicht wird das durch Sponsoren und nette Leute, die die Organisation ehrenamtlich übernehmen.

Wer sich dafür interessiert, sollte sich aber nun wirklich beeilen, und sich auf der Website zum DesignCampCologne registrieren.

Wir sehen uns (sofern mir der Umzug keinen Strich durch die Rechnung macht).

Ben Kweller @ Luxor, Köln

Ben Kweller @ Luxor, Köln

Zunächst ist es grundsätzlich nicht erlaubt etwas schlechtes über Ben Kweller zu schreiben. Er zählt sicherlich zu den größten Songwriter-Talenten in den USA, hat mit seinen 27 Jahren bereits vier Soloalben veröffentlicht (das fünfte Album kommt Anfang 2009), trennte sich damals im Alter von 18 Jahren von seiner Band “Radish” – die die Erwartungen ihres Labels nicht erfüllen konnten (sie hatten “nur” eine Top-40 Position in UK ), seine Fans und Buddys sind Leute wie Ben Folds, The Strokes oder Adam Green.

Ben Kweller @ Luxor, Köln

Nun also zum ersten Mal den Herrn Kweller live sehen. Leider im Kölner Club Luxor, der nach wie vor eine Zumutung für Konzertbesucher ist. Der Raum ist ein langer Schlauch, mit einer Deckenhöhe, die im hinteren Bereich so niedrig ist, dass größere Mitmenschen locker dran greifen können, was dazu führt, dass man sich von dort aus meist damit begnügen muss, auf die spärlichen Scheinwerfer zu starren, statt die Bands auf der Bühne zu sehen.

Carrick Moore Gerety

Carrick Moore Gerety @ Luxor, Köln

Als Support trat Carrick Moore Gerety, Sänger der Band Everybody Else auf. Bestens gelaunt und mit seiner Akustikgitarre bewaffnet, sprang Carrick auf die Bühne und spielte seine Stücke. Gar nicht übel, doch im Nachhinein ist mir kein Song in Erinnerung. Trotzdem: äußerst sympathisch und kurzweilig. Gerne noch einmal, Herr Moore Gerety.

Carrick Moore Gerety @ Luxor, Köln

Ben Kweller

Eigentlich hätte Ben gleich auf die Bühne kommen können, denn ein Umbau war nicht nötig. Auch Ben begnügte sich mit seiner Akustikgitarre und Mikro, lediglich unterstützt von einem zweiten Gitarristen, der die Resonatorgitarre spielte. Am Rand stand noch ein E-Piano, das Ben bei einigen Songs gegen die Gitarre tauschte.

Ben Kweller @ Luxor, Köln

Auch sonst verzichtete Ben auf Vieles – beispielsweise Pausen zwischen den Stücken. Kaum hatte er den Schlußakkord eines Songs angeschlagen, ging es mit dem nächsten Stück weiter. Und auch wenn ich mir sehr wohl eine komplette Band gewünscht hätte, war dieses Konzert absolut fantastisch, sehr puristisch und sehr direkt.

Ben Kweller @ Luxor, Köln

Drei von 100 Punkten bekommt Ben von mir abgezogen: Den ersten, weil er Wasted & Ready nicht gespielt hat, den zweiten, weil er der scheinbar immerwährenden Versuchung für US-Songwriter, irgendwann auf Country umzusteigen, nicht widerstehen konnte, und den dritten, weil er sich echt mal andere Klamotten zulegen sollte :)

Ben Kweller @ Luxor, Köln

Im Mai will er zurück kommen, dann mit Band. Und wir werden wieder da sein. Ganz sicher.

Kleine Notiz zu den Fotos: Die Bühne war seitlich von roten und gelben Strahlern eingefärbt. Der absolute Tod für gute Fotos, da hilft nur noch eine Schwarz/Weiss Konvertierung. Weitere Fotos bei vom Konzert bei flickr.

Ben Kweller bei myspace

Electronic Beats Gewinnspiel

electronic beats

Die Berliner werden es nicht übersehen haben: am 20.11.08 findet im Berliner Postbahnhof ein Electronic Beats Festival statt, dessen Line-Up sich gewaschen hat.
Ich bin mir nicht sicher, wie die Veranstalter es hinbekommen haben einige meine Top Acts des Jahres nach Berlin zu holen, aber – und das war klar – das Festival ist bereits ausverkauft.

Line-Up Electronic Beats Berlin

Peaches Hercules And Love Affair, Santogold, Late Of The Pier, Munk, Mixhell, Missill.
Nicht schlecht, oder?

Karten und Gimmicks gewinnen

Ich wurde vom Veranstalter gefragt, ob ich nicht dem weltbesten Blogleserpublikum 1 x 2 Karten verlosen möchte. OK, der Wortlaut war etwas anders, aber die Verlosung steht.

Also, einer oder eine von euch hat die Chance, auf das ausverkaufte Electronic Beats Festival mit Begleitung zu gehen, und bekommt zusätzlich noch die hier abgebildeteten Gimmicks zugeschickt.

electronic-beats-gewinne

Not bad, oder?

Wie könnt ihr gewinnen?

Ihr schickt eine Mail gewinne ät stylespion.de. Darin: Euer Name, eure Anschrift, eure Shirt-Größe und die Zusage, dass ihr am 20.11.08 auch wirklich Zeit habt. Das war’s. Unter allen Einsendern wird morgen Abend von Zauberhand das Set verlost. Viel Glück.

Und weil es so schön ist, Late Of The Pier mit Focker:
Focker

Electronic Beats Festival

Gewinnspiel beendet

So, die Glücksfee hat aus den 34 “Bewerbern” einen Gewinner gezogen. Sorry an alle, bei denen es dieses Mal nicht geklappt hat.
Zum Festival geht Rene Goegel mit Begleitung – dazu erhält er ein schickes Paket mit Electronic Beats Gimmicks. Viel Spass!

Das nächste Gewinnspiel kommt sicher bald, also dran bleiben…

Vampire Weekend @Gloria, Köln

vampire weekend @gloria, köln

Vampire Weekend haben gestern im Gloria ein tolles Konzert gespielt. Alles hat gestimmt, Band und Publikum waren bester Laune, aber all das interessiert an einem Tag wie heute niemanden. Das Obama Shirt des Schlagzeugers und die 660 Millionen Dollar haben es geschafft. Glückwunsch Barack Obama.

Hier noch ein paar Fotos von gestern Abend.

vampire weekend @gloria, köln vampire weekend @gloria, köln vampire weekend @gloria, köln vampire weekend @gloria, köln

Blitzen Trapper – Shows in Deutschland und Gästelistenplätze zu gewinnen

blitzen trapper

Die Band aus Portland, die von Fleet Foxes gerne als einen ihrer Einflüsse genannt wird, und bei Sub Pop ihre Platten veröffentlicht, ist für zwei Termine in Deutschland.
Heute: 13.10.08 in Köln, MTC
Morgen: 14.10.08 in Berlin, Privat Club

Und der Sound des Sextetts klingt so:

Gästelistenplätze gewinnen

Ich habe für Köln und Berlin jeweils 2 x 2 Gästelistenplätze zu vergeben. Wer Lust hat, bitte mit richtigem Namen und der Angabe, für welche Stadt ihr einen Platz haben möchtet, kommentieren.
Um 16:30 ist Schluss. Wer zuerst kommt… ihr wisst schon.

Blitzen Trapper bei myspace

Und so sieht die Band live aus:

Bewerbungsrunde gestartet: Designspotter sucht die frischen Getstaltungsideen für die IMM

imm

Wer in den letzten beiden Jahren die weltweit größte Möbelmesse IMM in Köln besucht hat, könnte meiner Meinung sein: Dort wird verdammt viel gezeigt, was ich mir wohl niemals leisten könnte, und noch viel mehr, was ich mir niemals leisten wollte. Ein wahrer Lichtblick war aber die Halle, in der die D3 Design Talents gezeigt wurden. Designspotter Markus Gogolin hat in dieser Halle sein Talent gezeigt, und wirklich interessante Ideen und Gestaltungsansätze von jungen Talenten ausgestellt.

Auch 2009 wird es diese Halle wieder geben, und aktuell läuft die Bewerbungsrunde für die Aussteller:

Die DESIGNSPOTTER-Ausstellung öffnet für alle potenziellen Bewerber die Tür zu globalen Märkten.
Im kommenden Januar will DS der Welt die coolsten und einfallsreichsten jungen, frischen Gestaltungsideen überhaupt präsentieren.

Grund genug, sich JETZT zu bewerben und einen der heiß begehrten Ausstellerplätze zu ergattern. Denn wie jedes Jahr ist auch diesmal die Teilnehmerzahl begrenzt.

Was bietet DESIGNSPOTTER?
– über 500 qm Ausstellungsfläche
– mehr als 115.000 Messebesucher (laut Kölnmesse 2008)
– und DEIN PRODUKT mittendrin

Diese Chance kann sich wohl niemand entgehen lassen. Deshalb nichts wie hin zum Designspotter. Achtung: Deadline ist der 15. Oktober!

Soulsender.de feiert erstes Jubiläum mit Partyreihe in Köln

soulsender-de

Soulsender hatte ich ja schon vor einiger Zeit vorgestellt: Ein Internetradio, das rund um die Uhr fluffiges aus Funk, Soul und Beats spielt – gemacht mit viel Liebe, unabhängig und aus Köln.

Ein Jahr hat der Sender nun auf dem Buckel, Grund genug in Köln zu feiern: drei Tage lang beschallen diverse DJs die Shibuya Lounge des wunderbaren Café Franck in Neuehrenfeld – und zwar ab heute 02.10.08.

Ich gratuliere, und empfehle die Geburtstagssause gerne weiter. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Seite 9 von 14« Erste...567891011121314