Charlotte Gainsbourg – Time of the Assassins

Charlotte Gainsbourgs zweites Album “IRM” hat bei mir nie wirklich klick gemacht. Ein bisschen seltsam ist das schon, denn eigentlich finde ich es total okay. Aber nur okay ist eben nicht Hammer, vor allem, wenn das erste Album so fantastisch war. Seit heute gibt’s dieses Video zu «Time of the Assassins», das von Todd Cole produziert wurde. Und dieses mal ist es umgekehrt: das Video finde ich nur okay, aber den Song fantastisch. Passt gut für diesen Samstag, dem Album gebe ich jetzt noch eine Chance.

3 Kommentare (closed)