Create Or Die macht jetzt auch in Print

Webdesigner Magazin

Ich habe ja schonmal über “Create Or Die” berichtet. Das Projekt ging vor ein paar Monaten online. Nun folgt das “Trendmagazin für Webdesigner und Webentwickler” in gedruckter Version.

Die erste Ausgabe widmet sich dem Thema “Video online”. Da ich den RSS-Feed von “Create Or Die” damals nach wenigen Tagen wieder abbestellt habe (es gab jeweils nur ein paar einzelne Worte aus den Beiträgen, was als Feed mit Verlaub absolut keinen Sinn ergibt – schon gar nicht wenn man sich als Webdesigner Ressource sieht), bin ich über Mike Schnoor auf die Infos gestossen. Mike der selbst einen Beitrag für die erste Ausgabe geschrieben hat, lobt das Magazin in höchsten Tönen:

“Das Team rund um Chefredakteur Felix Schrader beschäftigt sich mit dem zentralen Themenfeld des Designs im und um das Web, den entsprechenden Technologien, den neuesten Entwicklungen im Web sowie Rich Media, Social Networks, Mobile Web und den Digital Lifestyle. Alles in allem ist das Magazin ein optischer Blickfang und für die erste Ausgabe mehr als gelungen!”

Zum Start verschenkt Create Or Die 100 Exemplare des Magazins (Verkaufspreis € 9,80 inkl. CD). Ich habe mich selbstverständlich in die Liste eingetragen und bin gespannt, ob ich Glück habe.

Weitere Infos zum Magazin bei Mike und natürlich bei Create Or Die.

4 Kommentare (closed)

  1. Hatte das Magazin am Samstag zufällig im Laden gesehen und dachte mir “huch ne neue Zeitschrift und dann noch für Webentwicklung”. Aber kurzes Artikel scannen und einen Blick auf den Preis wirkten doch wieder sehr ernüchternd. Kommt nicht in die Tüte.

    Angeregt durch die Zeitung war ich auch mal auf der entsprechenden Website, aber mir hat sich nicht offenbart was sie mir bietet und wie ich sie nutze :-)

  2. Der Preis ist wirklich happig, aber für Fachzeitschriften nicht ungewöhnlich. Mal sehen ob der Preis es Wert ist und mal sehen ob ich ein kostenloses Exemplar bekomme! :)