Daisy

Das was wir früher Winter nannten ist also über uns „hereingebrochen“. Grund genug, nicht mehr vor die Tür zu gehen. Da kam mir doch die Idee, das alles ein wenig mit der Kamera festzuhalten. Dieser Beitrag wird über das Wochenende wahrscheinlich immer wieder mit neuen Fotos ergänzt.

Die erste Ladung habe ich also nur durch mein Bürofenster fotografiert. Mal sehen, was sich noch ergibt. Vielleicht hat ja die eine oder der andere Lust, es mir nachzutun. Hinterlasst einfach einen Kommentar wo eure Fotos zu sehen sind.

. . . . . . . . .

Update: Samstag, 13:20

. . . . .

Update Samstag, 13:50

.

Update Samstag, 18:40

Mit dem besten nur vorstellbaren Soundtrack bestehend aus The Album Leaf, Midlake und The American Dollar war ich also eben bis zum Einbruch der Dunkelheit noch für ‘ne gute Stunde unterwegs. Weiter geht’s.

.

. . . . . . . . . . . .

Update, Sonntag 14:15

Hier schmilzt bereits alles.

.

72 Kommentare (closed)

  1. Werd mich auch gleich mal rauswagen und ein paar Bilder machen. Schneit sich ja wirklich schön ein hier.

  2. gefallen mir wirklich super gut, bekomm ich auch gleich Lust meine Kamera auszupacken =)
    mal sehn was sich ergibt =)

  3. Hi Kai,

    schön atmosphärisch die Bilder. Was benutzt du zur EBV? Auf PhotoSpion ein Paar neue Bilder wären auch mal wieder cool…

    Viele Grüße nach Köln
    Lucien

  4. >> „mal sehn was sich ergibt“ Und nachher wieder jammern, dass man es nicht getan hat ;)

    haha
    eins hab ich schon =)

  5. Pingback: Bilder vom Schneetief Daisy…

  6. Heute früh 9 Uhr hatten wir schon 14 cm. Und jede Stunde wird es mehr. Hoffentlich hört das irgendwann wieder auf, sonst sind wir eingeschneit.

  7. So schöne Bilder. Ich denke, ich werde das Projekt unterstützen. Mal sehen, wie es draussen so ist. Bis später!

  8. Pingback: Daisy in Brandenburg | lens-flare.de - Blog über Fotografie

  9. Man muss sich doch manchmal echt nicht weit bewegen für gute Aufnahmen! :)

  10. Daisy war ja, nach der Schweinegrippe, die Verarsche des Jahres. Nicht mal ein “Stürmchen” ist bisher zu vermelden.
    Habe heute mal ein Foto in der Fussgängerzone meiner Heimatstadt gemacht. Von Blizzard keine Spur ;-)

    Gruss
    Klaus

  11. Pingback: Es ist vollbracht: Schneemann am Neckar « Leben des wolf-u.li

  12. Großartige Fotos. Wirklich schön eingefangen. Werde dieses Thema glaub ich auch in anderer Weiße aufnehmen.

    ABER! Jetzt mal Tacheles, wie viel Geld hast Du demjenigen für den fallenden Tannenbaum aus dem Fenster gegeben? Great!

  13. …der Hund sieht aus wie festgefrohren – cool.
    Auch der Schreibfehler an der TT-Platte kommt gut!
    Schwarzweiss passt irgendwie zum Frost.
    nice!

  14. …die Fotos gefallen mir auch sehr gut. Dafür, dass die teilweise “mal eben” aus dem Bürofenster geschossen worden sind, transportieren sie eine wirklich tolle Atmosphäre!

  15. Oh mein Gott, es schneit, und das auch noch im Januar. Wer hätte damit rechnen können. Kein Wunder wenn bei so einer Warnung die Leute zu Hamsterkäufen tendieren. Bei uns in der Stadt soll es sogar zu wenig Streusalz geben. Der Winter kommt so überraschend wie Weihnachten. Ich finde es schön und hab die gedämpfte Stille genossen die herrscht wenn Schnee liegt. Ich Kann Euch meine Bilder leider nicht zeigen, die müssen erst noch durch die Chemie. Ich wünsche alle noch ein schönes Schneewochenende.

  16. Pingback: UK frozen 2010 | Dackworld

  17. feine fotos hast du da. die winterliche schneelandschaft ist aber prädestiniert für hochkontrastige schwarzweiß-bilder.

    ich selbst war auch dreimal unterwegs (einmal tagsüber, zweimal nachts) um das verschneite hannover festzuhalten. die fotos gibts auf meinem flickr-stream:

    http://www.flickr.com/photos/herschel_r/

  18. Pingback: Daisy in Weißensee | myCampbell.de - Das Campbell-Zwerghamster Blog

  19. @Edgar

    Ich frage mich gerade wo in Aachen die Bilder entstanden sind. Die einzige 2spurige Eisenbahnbrücke die mir spontan einfällt ist an der Schanz.

  20. @ Sven
    Stimmt! Die Bilder sind ganz in der Nähe von Schanz entstanden (Weberstraße).

  21. @Sven: hast Du auch schon über die Hamster-Witze gelacht? … von wegen wohin jetzt mit den vielen gekauften Hamstern und so.

  22. Hallo Freunde der Sonne!
    Wer sehen möchte, wie es im winterlichen Lüneburg aussah, kann hier gucken (hoffe das klappt mit twitpic):

    http://web7.twitpic.com/img/56292257-5c86cdd99f2f1fdb7dfce9c7489b54bd.4b49cfff-full.jpg
    http://web5.twitpic.com/img/56292706-566289b18e3a8235d0c1245d81df9214.4b49d0f6-full.jpg
    http://web12.twitpic.com/img/56292327-e47711bc70557a40df8fc82be63ffecf.4b49d11a-full.jpg
    http://web6.twitpic.com/img/56292638-a264dd83e97ee2677d884d10beb541ac.4b49d148-full.jpg

    Fotos hab ich aus meiner Wohnung heraus gemacht. War später zu Schneeschippen noch vor der Tür.. das hat aber weniger Spaß gemacht.

    Euch allen noch einen schönen Sonntag!

  23. @Patricia

    Sehr geil, von der Seite hab ich das noch nicht betrachtet, ich roll mich gerade auf dem Boden.