Das kleine A ist gelandet – DaWanda

Das kleine A ist gelandet - DaWanda

Wie auch schon andere, habe ich heute einen von 7 Buchstaben erhalten. Ich: das “A”.
Das kleine A dient dazu, dass ich euch hier den Launch von DaWanda vorstelle. DaWanda ist, wie (natürlich) Robert schon vorher bemerkt hat, eine Plattform, die sehr stark an Etsy erinnert. Also eine Shopping-Plattform (Eigenbeschreibung: Online-Marktplatz für kreative Menschen), auf der Unikate verkauft werden. Das alles schick verpackt in moderne Technik. DaWanda ist allerdings noch nicht für alle freigegeben, da es sich noch um eine Testphase handelt. Leider kann ich auch nicht sehen, wann sich das ändern wird.
Das erste was mir eingefallen ist: gegenüber Etsy.com werden die Versandkosten niedriger sein, da es sich ja um eine deutsche Plattform handelt.

Ich werde mir DaWanda noch einmal in Ruhe ansehen, wenn ich etwas mehr Zeit habe. Das A behalte ich, kann man doch immer gut gebrauchen.

7 Kommentare (closed)

  1. Pingback: Basic Thinking Blog » Dawandas Kuschel-Ralley II.

  2. Pingback: DaWanda » Blog Archive » Die Kuschel-Ralley II

  3. Pingback: Basic Thinking Blog » Dawanda.de Kuschel-Ralley III.

  4. Pingback: blogwerk » Blog Archiv » Dürfen wir Euch B-L-O-G-W-E-R-K schicken?

  5. Pingback: Mundpropaganda-Blog » DaWanda: ein Königreich für einen Kunden!

  6. jetzt bin ich auf auf DaWanda gelandet…eine tolle Idee: wo kann man sonst so schön seine kreativen Unikate an die Frau (evtl auch an den Mann) bringen :)

    …der einzige Nachteil ist das ‘gefunden werden’ Viele Teilnehmer verlinken sich in mühevoller Kleinarbeit miteinander um ein Netzwerk aufzubauen…