Das Sommerloch aufkaufen

sommerloch

Heute gab’s leider keine Beiträge, da mich meine Internetleitung verlassen hat. Zudem passiert noch immer nicht allzu viel im Netz, was mich auf eine kleine Idee gebracht hat.

Ich erhalte immer mehr Anfragen, dieses oder jenes Produkt zu testen (natürlich um euch darüber zu berichten). Da ich hier aber kein Gadgetblog habe, bin ich noch ziemlich wählerisch. Mich würde interessieren, welche Produkte so dem geneigten StyleSpion-Leser gefallen, was auf eurer Wunschliste steht oder welchen Trend ich gerade verpenne. Egal ob Waschmaschine, neue Musik, nen Bartschneider, Kaffeemaschine oder…

Damit das nicht aus dem Rahmen läuft, versuche ich mal ein kleines Spiel. Wenn ich euch 500 (wir wollen ja nicht übertreiben) Euro zur Verfügung stellen würde, um bei Amazon (die haben einfach viel und sind ausdrücklich nicht an dieser Geschichte beteiligt) einzukaufen – was würdet ihr wählen?

Was und wieviele Produkte ihr auswählt bleibt euch überlassen, so lange ihr unter der 500 Euro Grenze liegt. Ich bin gespannt und betone noch einmal, dass es hier nur um Spaß geht. Muss man ja auch mal dürfen.

27 Kommentare (closed)

  1. Aus purem Eigeninteresse, da mein Schlafzimmer immer noch kein gescheites musikalisches Equipment hat:

    Die Asus Eee Box B202 als schnieker, sparsamer Rechner, der für die designierte Aufgabe mehr als ausreicht und die …

    Audioengine 2 Speakers, da die für den Preis einen sehr überzeugenden Sound haben sollen und ich von Subwoofern sowieso die Schnauze voll habe.

  2. http://bit.ly/skagen Uhr: Skagen Slimline Titan 596XLTMXB.
    Schlicht und elegant (jaja!), 268,95 €.

    http://bit.ly/stuffwhitepeople Buch: Stuff White People Like.
    A Definitive Guide to the Unique Taste of Millions, 9,86 €.

    http://bit.ly/osK8s Buch: Indefinite Jest.
    Ja, durch den Spiegel-Artikel auf D.F. Wallace aufmerksam geworden, Monsterschmöker. 12,95 €.

    http://bit.ly/arctichumbug Musik: Arctic Monkeys – Humbug.
    Haben was mit Jamie T gemeinsam – haben sich beide weiterentwickelt, 13,95 €.

    http://bit.ly/Mh4Kr Videokamera: Flip Mino HD.
    Bisher nur in den USA käuflich, jetzt wohl auch hier. Soll ein top Bild für die kleine Kamera haben, 199,95 €.

    = 505,66 € und alle sind glücklich. ;)

  3. Die erwähnte HD MiniCam von Jan wäre schon interessant.
    Die Bücher muss ich mir auch mal näher anschauen, der Titel alleine macht schon Lust auf mehr!

  4. Programmierbarer LCD Timer f. Nikon D700 – 59,00

    Harman Kardon SoundSticks Lautsprechersystem – 139,00

    Joby Gorillapod Focus – 98,45

    Nikon AF D 50mm/1,8 NIKKOR Objektiv – 132,00

    Vivanco USB SER-N USB Seriell-Adapter, 1,8m – 14,95

    Nagios: System- und Netzwerk-Monitoring (Broschiert) – 44,90

    Das wäre aber nur Option 1. Ich denke, ich könnte ebenso 500€ nur für CDs und Bücher ausgeben. Oder ein einigermaßen taugliches Makroobjektiv. Oder Oder Oder…

  5. Ich würde einen Kaffeevollautomaten testen. Aber irgendwie gibt es da die richtig guten erst ab so 1500 Euro …

  6. Ich würde mir einen Kopfhörer von WeSC kaufen. Den hier: http://is.gd/2nbxx Die anderen sind nicht mein Fall, das Schlichte macht’s. Dazu noch Nietzsches “Ecce Homo” und fertig.

    Kai, du hattest doch mal so einen Kopfhörer von WeCS, oder? Sind die gut genug für zu Hause zwei Stunden und unterwegs eine Stunde hören?

  7. Bisschen was für das teure Hobby:

    Sigma 10-20mm 4-5,6 EX DC HSM Objektiv für Nikon
    oder
    Nikon AF S DX VR 16-85mm / 3.5-5.6G ED

    Beides zwar keine Lichtwunder, aber eines im schönen Weitwinkelbereich und das Nikon ein herrliches “Immerdrauf”.

  8. die komplette arthaus collection mit 50 tollen dvd´s, jeder film einzeln & genau besprochen …

  9. Müssen die 500 Euro vollständig ausgegeben werden? Also mein Wunschzettel bei Amazon (aka “Meine Merkliste für den Fall, daß ich mal Geld habe”) würde das wohl mit Musik alleine schon schaffen. Dear Loney, Jenny Wilson, Ofrin, Fat Freddys Drop, Junior Boys, Juan McLean uswusf. Dann kämen noch all die Bücher…

    An größeren Ausgaben aber: Pro-Ject Debut III Plattenspieler, 220 Euro in schwarz. 325 als USB-Version. Und: Saeco Aroma Espressomaschine, 244€, schwarz.

  10. Erstmal @Lennart: Hab mir die WeSC Multi Bongo gekauft, ebenfalls schlicht schwarz. Die sind bequem und klingen ziemlich gut. Kann ich empfehlen!

    So, zum Thema: Ich würde mir wohl was für die Kamera zulegen..
    http://bit.ly/8mw7A Einen Pocket Wizard Plus II, liegt leider schon bei 430,- ist aber ein Twin Set.

    Dazu noch nen Softbox Adapter für den Systemblitz:
    http://bit.ly/bjKi9 47.90,-

    Und am Ende bleibt sogar noch Geld für ein Eis :-D

  11. ohhh… na da würde ich doch endlich das 50mm 1.4f von Canon bekommen.
    die wahrscheinlich praktischste Linse der Welt :)
    um den ganzen Fotokram dann durch die gegend zu tragen… und die Kamera schnell zur Stelle zu haben würd ich gern den Kata D-3N1-30 haben. Das Teil ist schon sehr praktisch!
    … und einen dieser günstigen Blitz-Funkauslöser noch dazu.

    =495,35,- Euro … und ich bin zufrieden.

  12. Logitech Squeezebox Duet

    by the way – kommt noch der zweite teil von deinen fototips oder hab ich den verpasst?

  13. Ich wuerde das Geld als Kredit für ein afrikanisches Projekt investieren: http://www.myc4.com hilft beim vermitteln. Mit 500 EUR können da wirklich schöne Sachen entstehen.
    Jetzt habe ich natürlich kein Geld mehr für ein Gadget … Hast du vielleicht doch noch was???

  14. Wir hatten’s ja schon vom Audioboxen-Problem. Die meisten von uns leben mit irgendwelchen Computerspeakern, die unsere Ohren versauen. Mich würde interessieren, welche Boxen und Verstärker abseits von Logitech und Co Sinn machen.

  15. Danke Jan, du hast mich grade auf Skagen gebracht. Und ich glaube ich werd mir die Skagen 331LSL1 zulegen. Wie du schon sagtest..schlicht und elegant. Mir gefällts!
    Gruß

  16. Ich würde tatsächlich in Bücher investieren, die mich schon lange kitzeln bzw. von denen ich etwas lernen kann:

    Ich würde in die “Teach Yourself”-Serie investieren, namentlich:
    - Counselling Skills (eine ganze Kursreihe) 62,99
    - Writing A Play 15,99
    - Drawing 13,99
    - Swedish Complete Course 21,99

    Außerdem Improvisationstheater-Bücher im Wert von 63,35.

    Dann gibt es da eine ganz gute Nähmaschine von Singer für 308€. Zusammen mit dazugehörigem Zubehör wären die 500€ dann aufgebraucht.

  17. Hmm ich bin überrascht, noch nicht ein mal alle Sachen, die bis jetzt auf meiner Wunschliste stehen, kommen annähernd an die 500€ Grenze.
    Für den Rest würde ich das Indie-Malbuch kaufen und an all meine Freunde verschenken! Es geht doch hier um Wunsch und Spass, oder?

    Achja, zum Thema Produktwahl. Über Bücher wird hier recht selten berichtet, leider. Hätte da auch einige Tipps, auch zum Thema Musik.

  18. Also, Kai, wenn Du Probleme hast, ein Gadgetblog zu werden: Ich helfe Dir gerne. Teste die Dinge, schreibe den Text und behalte sie am Ende. Dafür verlange ich auch kein Geld. Guter Deal? Demnächst in Köln wohnend und viele Grüße aus Leipzig schickend: Dominik

  19. Coole Idee mit dem “Aufkaufen”. Sieht man mal a) wie beeinflussbar man so ist (ich muss grad nachdenken was ich will und mir wird nicht gesagt “hey du, das hier ist super cool”)

    2x externe Festplatte 1 TB http://www.amazon.de/Western-Digital-WDE1UBK10000E-Elements-Festplatte/dp/B001GO9ERE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1250923949&sr=1-1

    Canon RC-1 IR-Auslöser http://www.amazon.de/Canon-2465A001AA-RC-1-IR-Ausl%C3%B6ser/dp/B00007EEA3/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=I1YV9W5TNWZFT&colid=2W39RSZ7C5MK6

    Canon Speedlite 430EX II Blitzgerät http://www.amazon.de/Canon-Speedlite-430EX-II-Blitzger%C3%A4t/dp/B001AXFV5A/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=ICAU202RRZ4FL&colid=2W39RSZ7C5MK6

    Flash Bounce Softbox http://www.amazon.de/Delamax-Profi-Diffusor-Canon-Speedlite/dp/B00154O00G/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=I290MDS8M7J5W5&colid=2W39RSZ7C5MK6

    Philips FC 6144 Akkusauger (Schreibtisch und Bücherregale sauber halten :D)

    damit wäre ich bei ~470€ die restlichen 30 würde ich für bücher und gedöns ausgeben :D