Fake IKEA Seite schleust Software ein

Heise berichtet:

“Internetnutzer, die bei Google Deutschland den Suchbegriff “Ikea” eingeben, bekommen derzeit einen “Premium Link” angezeigt, der auf eine Webseite verweist, die versucht, Schadsoftware zu installieren. Die ganz oben platzierte Anzeige enthält den Text “Ikea Möbelhaus – Hier findest du das nächste Ikea Einrichtungshaus” und suggeriert, man werde auf die Seite www.ikea.com weitergeleitet.”

Scheinbar hat Google den Link bereits aus dem Index genommen. Ziemlich interessant, da stylespion.de in den Ergebnissen ebenfalls vorne auftaucht…