Freak Scene

Es gibt ein paar Songs, die die Kraft haben, mich in jeder noch so beschissenen Situation grinsen zu lassen. Dinosaur Jr’s Freak Scene ist einer davon. Zuletzt gehört in Reykjavík, relativ langweiliger Abend, nix los. Als wir gerade aufbrechen wollten, dröhnte plötzlich Freak Scene aus den Lautsprechern. Bei mir: fettes Grinsen gefolgt von dem, was ich immer mache, wenn ich diesen Song irgendwo zufällig höre und jemand dabei ist: Irgendwas von “ich liiiiiiebe diesen Song” schreien, peinlich Luftgitarre spielen (immerhin kann/konnte ich Gitarre spielen – trotzdem peinlich) und erzählen, dass ich den Song seit Jahrhunderten aus einem Skatevideo kenne. Interessiert dich nicht? Warte, es wird noch uninteressanter.


Jedenfalls ist mir diese Wissenslücke eben wieder eingefallen, und ein paar Minuten später tippe ich zitternd diesen Beitrag und kann verkünden: es war der Skatemovie “Speed Freaks” und der Song lief zu Mike Vallely’s Part. 1989 war das. Hach, ich liiiiiiebe diesen Song.

2 Kommentare (closed)

  1. Diese Verbindung ist interessant…Ich habe diesen Beitrag schon fast als langweilig abgestempelt und dann entdecke ich dass der Beitrag auf einen uralten Mike Vallely Part zurückführt den ich noch nicht kannte.
    Das ist deshalb so besonders weil Mike ein Stück meiner Jungend ist ;-)

  2. Das ist ja der Hammer! Da scheint es noch jemanden zu geben, der diesen Song verehrt. Ich werde so unheimlich nostalgisch. Dinosaur Jr. ist meine große Jugendliebe. Der Inbegriff für meine Kleinstadtjugendrevolution.
    J Mascis Jammersound macht einfach glücklich! :)