Gruß vom Eistnaflug Festival

Nach einem gefühlt endlosen aber sehr schönen Trip sind wir heute am späten Abend in Neskaupstaður angekommen. Es hat leider nur noch für die letzte Band des Abends gereicht (Solstafír!), aber das war ok. Ich bin wahnsinnig gespannt, was die nächsten beiden Tage bringen werden. Und jetzt gehe ich schlafen, damit ich morgen halbwegs fit bin.