IKEA Expedit

IKEA Expedit

Wer kennt es nicht, bzw. wer hat es nicht? Das Allround-Talent “Expedit” von IKEA. Mittlerweile in vielen verschiedenen Versionen erhältlich, dient es als Plattenregal, als Raumteiler, als “normales” Regal… Das Ding lässt sich aber auch wirklich so verdammt vielseitig einsetzen, dass es kaum eine Alternative zu geben scheint. Ich besitze 2 davon. Einmal den Klassiker mit 4×4 Fächern und einmal den Neuling mit 2×4 Fächern.
Bei Flickr.com habe ich 3 interessante Fotos gefunden, auf denen die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten dieses IKEA Möbels gezeigt werden.

Expedit als Geek-Variante
Expedit als Bett
Expedit als Küchenregal

8 Kommentare (closed)

  1. Hab mich riesig über diese Seite gefreut…hab gerade eine Wohnung gekauft und brauche wirklich Inspiration. Kennst Du Webseiten wo man Beispiele von Inneneinrichtungen sehen kannst als Inspiration??
    Danke und ich besuch Dich jetzt immer :)
    Gruß
    Mavie

  2. Hai Kai,

    die Variante “Schreibtisch” ist recht praktisch für mein neues Arbeitszimmer…sobald es renoviert ist schick ich Dir die Bilder.
    Grüsse auch von Klaus

    *nikki*

  3. Nikki! Jetzt raffe ich erst, wer da kommentiert. Konnte ja auch keiner Wissen… Na dann grüß mal fein den Klaus zurück. Und immer her mit den Bildern. Wir renovieren auch gerade unsere Wohnung, da wird wohl ebenfalls das ein oder andere Foto hier landen. Bis die Tage.

  4. Pingback: einrichtungsapokalypse.com » IKEA Links

  5. super sache die inneneinrichtung hier! danke!
    bin auch gerade dabei eine leere wohnung zu befüllen und hab dazu die einrichtungsapokalypse gestartet. um meine erfahrungen zu dokumentieren und tipps von anderen einzuholen…

  6. Pingback: Macken? Wer? Ach, ich? - StyleSpion