IKEA Heights – Comedy Show, die während der Geschäftszeit in einer IKEA Filiale gedreht wurde

Die bisher vier Episoden sollen laut Eigenangabe heimlich ohne Genehmigung gedreht worden sein. Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass die Sache mit IKEA abgesprochen war, oder sogar das Lieblingskind der Werber ist: ein Viral. So oder so sind die Episoden zumindest unterhaltend, vor allem die Gesichter der Besucher, die hin und wieder von der Kamera erfasst wurden.

Gefunden bei Apartment Therapy.

6 Kommentare (closed)

  1. Lustig. Ist aber zu aufwendig gemacht, als dass es ohne Genehmigung gemacht sein könnte.

  2. Am Ende des zweiten Videos wird IKEA gedankt. Also scheinbar eine “Kooperation”.

  3. Ja, neee, da hab ich das “unwittingly” überlesen. *rolleyes*

  4. Pingback: Linkrundfahrt « Angelegenheiten

  5. Finds auch sehr lustig aber ich halte es für unglaubwürdig, dass dies ohne Wissen von IKEA gedreht worden ist