Jedem seine Kate Moss

Kate Moss

Die Hush Puppies wollen ihre „own Kate Moss“. Dafür, dass Franzosen mit verzerrten Gitarren ein eher unglückliches Händchen haben (unter uns: auch bei der Namenswahl…), gefällt mir der Song vom neuen Album eigentlich ganz gut. „Bad Taste And Gold On The Doors “ könnte ein paar Clubs rocken.
Den Clip und einen weiteren Song zum Download, findet ihr auf der Website des Labels Faith Recordings.

Das Album „Silence is Golden“ der Hush Puppies erscheint am 01. Februar.

1 Kommentar (closed)

  1. Hey, der Name ist nicht cool. Deshalb habe ich mir von denen auch kein Shirt gekauft, als ich die mal auf nem Konzert gesehen habe. Das alte Album fand ich aber ganz gut!