21 Kommentare (closed)

  1. @Felix Ich glaube, Kai wollte damit auf ein Rip-Off seiner 15+1Fragen hinweisen. Klick mal auf den Link.

  2. @chris: ich glaube nicht, dass kai das wollte (wenn doch, dann auch @kai, wobei ich mir nicht vorstellen kann):

    interviews mit leuten hat kai nicht erfunden. fragebögen erst recht nicht. auch die idee den menschen anhand seiner umwelt (in diesen fällen: seine wohnung) näher kennen zu lernen kenne ich schon länger als kais blog.

    nur so charmante wie es bei kai ist (durch die wahl der fragen und vor allem die auswahl der menschen (non-prominent (wobei ich nix gegen promis a la korittke hätte)), ist es nirgendwo.

    und da ich keine übereinstimmung (ripp-off) von fragen sehe, denke ich auch nicht, dass kai darauf hinweisen wollte. vielleicht liege ich aber auch total daneben.

  3. So eine Bücherwand ist klasse. Lässt sich ein Teil davon wie im Gruselklassiker drehen? Oliver sollte Dich in seine Wohnung lassen, damit Du das fotografisch dokumentieren kannst.

  4. ALter, was hat denn der für eine Riesenbude?!
    *auchwill*

  5. immer!immer macht, redet zeigt er irgendwas mit sneakers wenn ich den seh!

  6. Wow! Die Bude ist ja der Hammer. Weiß jmd zufällig was das für Sofas sind?

  7. Sorry, da man hier nicht korrigieren kann hier auch nochmal die richtige Schreibweise: Togo von Ligne Roset.

  8. wahnsinn, der hat alles was ich auch haben würde wenn ich das geld dazu hätte. coarse-toy in lebensgross und dann auch noch die togo-sitzgruppe.

  9. hey aber der blog dahinter ist ja mal cool, kannt ich noch gar nich

  10. Wo gibts denn den Typ aus Clockwork Orange auf Leinwand? Das brauche ich auch.

  11. …abgesehen von der schönen wohnung in st. eglitz, ist mir im berliner nachtleben zu ohren gekommen, dass der oli neuerdings werbeträger für ein, sehr geiles neues neues pam handy geworden ist… ich will so n`handy…. weiß da einer mehr drüber?

  12. Oha,
    zum Thema Clockwork Orange Typ:
    Hab das Ding vor 2Jahren ihm Rahmen der Skaters-Palace Charity gemalt & Keek wollte das wohl haben…das war bis jetzt meine letzte Info…ist nett über den Stylespion-Umweg zu erfahren das das Bild doch den Weg in seine Bude geschafft hat!!!

    @Lydia
    bei Interesse kann ich dir gern einen weiteren Clockwork Alex anfertigen! Ich hoffe Kai erlaubt einem Popart-(überlebens-)Künstler ‘ne eMail zu platzieren!?
    alles weitere an: martin@loud-lounge.de