5 Kommentare (closed)

  1. Seine Betrachtungsweise: distanziert, kühl und melancholisch. du sagst es!
    klasse Bilder

  2. “hat mir gerade 30 Minuten meiner Zeit gestohlen. ”
    Wahrscheinlich wegen den irrsinnig langen Ladezeiten der Seite.

    Trotzdem sind gerade Portraits unter personal work großartig! danke für den Tipp.

  3. Stimmt, die Übergänge sind ziemlich lamgsam. ABER: genau das ist der Grund dafür, dass ich mir auch mal 5 Sekunden Zeit für jedes Foto genommen habe. Das sollte man ruhig öfter machen.

  4. Pingback: Lane Coder | Jeriko

  5. Pingback: Masthead November 2009 – »ohne Titel [Blue Lonely Planet]« « Elbnymphes Endnoten