Multitouch OS X Lux

OH MEIN GOTT! Ich will eine Zeitmaschine…

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=JOckVTgWBr4]

Gizmodo:

“It’s not from Apple, but it gives a pretty good idea of what to expect from them, especially knowing that only one guy—Christian Moore—got this system running at full speed on a simple Intel-based MacBook. His Lux free open framework enables true multitouch interaction in Mac OS X. In fact, he says it can work under any platform and even a web browser, enabling complex user interfaces and object manipulation comparable to Jeff Han’s magic walls or the Microsoft Surface anywhere. We talked with Moore about how it works and what to expect from it.”

10 Kommentare (closed)

  1. Sehr hübsch anschaulich, das macht sicherlich Appetit auf mehr. Dennoch sollte man nicht vergessen, dass das ganz zentrale Problem der Texteingabe bleibt. Entweder man verzichtet (was für mich schwer vorstellbar ist) auf eine Rückmeldung irgendeiner Art, wenn man tippt, oder aber man muss – und das ist der bessere Weg – man entwickelt eine ordentliche, semantische Sprachsteuerung, dann ist das Eingeben von Text auch kein Problem mehr.
    Man kann gespannt sein.

  2. ich finde diese multitouchsachen ja auch toll, aber vorstellen kann ich mir nicht den ganzen tag die arme und hände zu benutzen um irgend was hin und her zu schieben, drehen und so weiter…. man bleibt aber sicherlich fit :)

  3. Jaaa! Das ist was! Braucht man das? Strengt das an?

    Alles wurscht. Es sieht geil aus!!!

  4. Woa!! Echt beeindruckend! Da kann man ja gespannt sein, wann sowas auf den Markt kommt. Und zu welchem Preis.. :D

  5. also irgendwie errinert mich das total an Minority Report… ich sehs schon kommen in 40 jahren werden wir nur noch vorn ner scheibe stehen und blöd durchdigegen fuchteln…

    auch wenns sicherlich geil wäre dann würde ich wenigstens nicht nur beim wii spielen mich bewegen… sch… pc macht uns… oder besser mich zumindestens zum kompletten couch potato… naja…
    aber ich denke das man schon merkt das die entwicklung langsam in diese richtung geht… und das sich dies irgendwann mal dann entgültig durchsetzen wird… weil wenn ich mir mal ansehe wie diese touch-sachen immer mehr werden (iphone) und auch die enticklung von den spielen schon indiese richtung geht (cryon physics) dann wird das wohl die zukunft sein… ich bin genauso gespannt wie ihr…

    lg stefan

  6. sieht verdammt geil aus, aber sowas Ähnliches gibts doch schon länger von Microsoft

  7. @ Stefan: In 40 Jahren bist du eh ein geuploadetes Mind-Kollektiv; brauchst dann also eh nicht mehr körperlich rumfuchteln^^

    40Jahre..puh…….ich sachs mal so. Wie lange hats jetzt gedauert bis fast überall TFTs rumstehen…?

    Ich hab 2012 so ein Surface-Tischlein hier stehen, aber sowas von!

    Pokern wird dann noch mal neu erfunden…..Und wetten ich bin gespannter!? ;)