Nur ein weiteres Loft in Brooklyn

architect loft

Ein Loft in Brooklyn, das von fünf Architekten gestaltet wurde. Ich mag die vielen Ecken und Schrägen, die sie integriert haben. Und Hölle, was würde ich dafür geben, so eine Bude zu haben…

architect-loft-1

Auf Jamies tumblr findet ihr eine Menge Fotos von dem Loft in dem Jim Dreitlein, Justin Smith, Serban Ionescu, Narek Gevorgian und Eric Juron arbeiten.

Leider ist die ursprüngliche Quelle gerade nicht online, vielleicht läuft der Server ja gleich wieder.

11 Kommentare (closed)

  1. Wenn ich mich hier grade so umschau werd ich echt neidisch… das Bücherregal würde mir ja schon reichen. Und die Fensterfront. Und das gelbe Ding (ist das ein Schrank?).

  2. Definitiv ein Ziel, was man haben sollte. Und dann noch in Brooklyn, wirklich ein Traum. Aber ein Freund von mir hat ähnlich gewohnt, in SoHo New York. Ein riesen Loft mit offener Küche und sonst auch sehr ähnlich der von den fünf da oben! Ich werde mal nach ein Fotos gucken.

    @Christoph das gelbe Ding und das schwarze sind die Schlafboxen!

  3. Expedits oder? :)

    Ich liebe die Dinger, aber die rechte Konstruktion sieht sehr interessant aus, welche Funktionalität die wohl haben mag.

  4. Sehr schön. Ich habe ein Bildband voller Lofts – geile Dinger dabei. Beneidenswert, diese Art zu leben.

  5. Kann an diesem Loft jetzt auch nicht wircklich was tolles erkennen. Auch bei den Möbeln ist nicht wircklich was cooles dabei, höchstens diese Werkbank auf Rädern ist in Ordnung.
    Und @Christoph, das sind scheissnormale Ikea Expedit Bücherregale.