Paul Pope: Illustrationen für DKNY Jeans

paul pope dkny jeans

Im März angekündigt und jetzt Realität: die Kollaboration von DKNY Jeans und Paul Pope aka “The Comics Destroyer”, einem der gottähnlichen Zeichner, die hierzulande leider relativ unbekannt sind. Der Titel der dabei entstandenen Kollektion lautet “2089″ – nach einer futuristischen Story, die Mr. Pope mit gewohnt brillianten Illustrationen erzählt und deren Motive sich u. a. auch auf den Klamotten wiederfinden.

The scene is New York City, circa 2089, 100 years from the date of DKNY’s
creation. The story, like much of Pope’s influential work, sets a futuristic love story against the collision of nature and industry. The prints are updated camouflage, and the graphics on tees, jackets and hoodies melds sci-fi with the prehistoric. (hier)

Das ganze wird auf dieser Website präsentiert, auf der man sich u. a. einige von Pauls Skizzen und natürlich auch die Klamotten anschauen kann.

Schick, schick, schick!

Veröffentlicht von Stephan Richter

Stephan Richter, der hauptberuflich als Kommunikationsdesigner versucht, seine nebenberuflichen Spleens wie Comics, Musik und Filme zu finanzieren, bloggte bis vor kurzem noch erfolgreich auf plockhead.com. Zu seinen weiteren Interessen zählen Kaffee, elektronische Musik und Bartwuchs.