Smooth Step – From Inspiration to Copying

smooth-step-copy-cat

Dank eines anonymen Kommentares bin ich auf die Website von Smooth Step gestoßen (worden). Einerseits freut es mich ja sogar ein wenig, wenn mein Layout anderen Webdesignern gefällt, sie sogar zu eigenen Designs inspiriert. Schade und sicher auch nicht klug ist es, wenn jemand Inspiration mit Diebstahl verwechselt und sich so ganz offensichtlich vieler Elemente meines Layouts bedient.

Smooth Step, will you please change that stolen design? I’m pretty sure you do have some ideas on your own. Thanks.

Update

Das Layout wurde bereits am Samstag abgeändert. Die Sache ist damit für mich erledigt.

32 Kommentare (closed)

  1. Harte Nummer,

    ich als Designer kenne es leider zu gut wenn geklaut, wird. Am schlimmsten ist es, wenn ein Design zu kommerziellen Zwecken abgekupfert wird, wie es in diesem Fall ja scheinbar passiert ist.

    Ich hoffe sie nehmen wenigstens die offensichtlichen Elemente raus. Bzw. ändern die Schrift.

    Ätzend!

    Grüße
    Christoph

  2. Lustig, dass ausgerechnet die Copycats ihre Seiten immer mit Slogans wie “Creativity with integrity” und dem obligatorischen “Designed and developed by XY (C) All rights reserved” zupflastern…

  3. Interesting, I wonder how much of their portfolio work is stolen. Their clients should wonder if they got their money’s worth.

  4. Nicht schlecht!

    Vor allem dürften sie ja wohl kaum an deine php-Dateien gekommen sein, das heißt, sie haben alles bewusst kopiert.

    Du könntest ja nachlegen und ihnen dafür den Flash-Header klauen :)

    (Ganz so viel lästern sollte ich nicht, mein Theme ist ja auch deutlich von deinem inspiriert.)

  5. also selbst die typo fürs logo ist übernommen, dreister gehts ja kaum.und mit solchen leuten muss man sich auf dem arbeitsmarkt messen. herzlichen glückwunsch!

  6. ^^ so viel traffic wie heute werden die auf ihrer Seite auch nicht mehr so schnell haben ;-)

  7. Und dieser Flash Header…
    Naja, ich habe mich auch schonmal von deinem Design inspirieren lassen, denn es ist einfach sehr schön geworden. Ganz so dreist war ich aber glaube ich nicht!

  8. Ist doch seit einer ganzen Weile schon auf den ganzen CSS-Award Seiten zu finden …

  9. … Mein Lieblingsfund:We are a family owned and operated Dance and Gymnastic Studio.
    Our goal is to provide fun and affordable classes at all levels,
    from preschool to professional.

  10. Hey Kai, das ist ja lustig. Vor ein paar Tagen wurde genau diese Seite bei mir eingereicht für Make Better Websites http://www.makebetterwebsites.com aber ich habe mir nichts dabei gedacht weiter. Nur das es dann wohl ein Template ist was es irgendwo gibt. Aber wenn das so ist, dass dies von dir kopiert ist, dann ist es doch ziemlich traurig. Ist halt schon ziemlich offensichtlich das ganze.

    Gehst du dagegen vor?

  11. das ist schon sehr dreist.
    gegen angehen ist ja oft relativ schwer, da ja in solchen fällen nach der schöpferischen höhe gegangen wird und das somit im ermessen des richters liegt, wenn ich recht informiert bin.

    hätten ja mal wenigstens eine andere type als die bello für das logo nehmen können.

    alles in allem schon sehr arm.

  12. un-fass-bar!!! und dann auch noch einreichen…und dann das neue design erklären als wär nix…aahh…schlecht!!!

  13. heilige scheisse! das ist ja das allerletzte!
    mir ist gleiches bereits fünf mal passiert, konnte bisher aber jeden friedlich darauf hinweisen bitte die gestaltung rückgängig zu machen oder komplett zu ändern. logo und andere details wurden ja offensichtlich bei denen sogar bereits wieder geändert. geht doch!

    manchmal verstehe ich die menschen wirklich nicht…

    schönes we kai!
    der rob

  14. Find ich auch sehr traurig. Aber irgendwie ist es ja auch ein kleines Kompliment, aber das negative überwiegt natürlich. Ganz klar.

  15. Unverständlich, dass gerade eine Seite für Webdesign das nötig hat!?

  16. naja, come on, du benutzt sicher auch freeware oder opensource programme, da haben sich auch leute den a*sch abgearbeitet dafür. sich über blog- bzw websiten-theme designklau zu beklagen ist doch schon noch ein wenig neunzigerjahre. aber abgesehen davon, ist es in diesem fall hier schon ziemlich dreist ;D

  17. So wie es aussieht haben die es schon geändert, war soeben auf der Seite… ging ja flott ;-)

    Mit sowas habe ich leider Tag für Tag zu kämpfen.
    Am Besten sind aber Kunden, die meinen, sich einen Entwurf beim Designer (also mir) machen zu lassen und mit diesem dann zum Billigheimer gehen und nachbauen beauftragen. Dann kriege ich eine Rechnung von eben diesem Kunden mit meinem Briefbogendesign, nur das ICH ihm das nie verkauft habe, geschweige denn gedruckt.
    (So passiert mit einem Gartenbauer). So macht der Kreativalltag spaß!

    Ist eben der blanke Neid – deine Seite hat ein schlichtes, schickes, zeitloses und absolut übersichtliches Design – keine Wunder das die es kopiert haben :-)

  18. @mario : könnte hinkommen, denn die seite ist nun ziemlich umgestaltet ;) hier aufmerksamkeit holen und dann den richtigen launch durchziehen wenn traffic (wenn auch schlechter) kommt

  19. Apropos Header: “Creativity with Integrity”, kommt Euch das bekannt vor?
    Hier die nächste Klauquelle:
    http://events.carsonified.com
    Wer weiß, was noch so im Netz aufgesammelt, leicht modifiziert und als eigen verkauft wurde.