Stool My Deer

my-deer-hocker

Jeroen Wesselink hat mir gestern eine knappe Mail geschickt, die eigentlich nur den Link zu dem folgenden Video enthielt.

Sein “My Deer” wird ganz sicher den Weg in die ein oder andere Agenturräumlichkeit finden. Mit 149 Euro kein Pappenstiel, aber gute Ideen haben ihren Preis. Es würde mich nicht wundern, wenn ein ähnliches Konzept im nächsten IKEA Katalog aufpoppt.

my-deer-hocker-1

Weitere Infos gibts auf der Website des Niederländers Jeroen Wesselink.

7 Kommentare (closed)

  1. halali…cooles ding, preis find ich okay, is ja schliesslich Hocker und Hacken ;-)

  2. Ich bin gespannt, wann die erste Luxusedition mit nem ausgestopften Hirschkopf kommt?
    Aber die Basisversion finde ich schon cool!

  3. Genial! Nicht nur für Agenturen, auch für kleine Küchen als Extraplatz. Ich frage mich nur, wie kratzfest die Auflageflächen sind.

  4. Ich kann mir nicht so recht vorstellen, wie groß dieses Hirschgeweih ist. Hast Du eine Größenangabe? Auf dem ersten Bild sieht ‘s aus wie ein Handtuchhaken, auf dem zweiten ist es groß wie ein Möbelstück.

  5. Pingback: Wand-Stuhl-Hirsch-Geweih | Büromöbel Trends