Die unfassbare Geschichte der Fotos von Vivian Maier

Der Fotograf John Maloof hat bei einer Versteigerung unfassbare 30000 – 40000 Negative plus etwa 1000 nicht entwickelte Rollen Film gekauft. Zu diesem Zeitpunkt wusste weder das Auktionshaus, noch der Käufer, von wem diese Fotos stammen. Erst bei der Durchsicht … Weiterlesen

Chris Friel, Fotograf

Chris Friel hielt laut seinem Flickr-Profil seine erste Kamera im Jahre 2006 in den Händen. Er ist ein farbenblinder Maler, der gerade mit seinen Fotografien für ein wenig Furore sorgt. Ich muss zugeben, dass ich eine Weile gebraucht habe, um … Weiterlesen

Stadtinzahlen

Antje Julius betreibt seit nicht allzu langer Zeit das Blog “stadtinzahlen“. Klingt erstmal langweilig, ist es aber ganz und gar nicht. Denn erstens sind die Zahlen wirklich interessant (zumindest für die Kölner), und zweitens erstellt Antje wundervolle Infografiken. In ihren … Weiterlesen

Das Umzugsbuch

Als ich letzten Monat ein Rezensionsexemplar des Umzugsbuches aus dem Callwey Verlag erhalten habe, konnte ich nichteinmal ahnen, dass das Buch genau zur richtigen Zeit hier eintraf. Nun steht unser eigener Umzug an, und in den letzten Tagen habe ich … Weiterlesen

Todd Selby fotografiert Leute in ihrer Wohnung

theselby zeigt Fotografien von Todd Selby. Im Prinzip so ähnlich wie 15 + 1 Fragen – nur in Edel, mehr (sehr großartige) Bilder, und weniger Text. Empfehlung von Julia via Skype. theselby

Historische Fotos in LEGO nachgebaut

Ich möchte nicht wissen, wie viele Stunden Mike Stimpson in diese Arbeiten investiert hat, aber die Ergebnisse der Umsetzung historischer Fotografien in LEGO, ist der Hammer. Die Fotos findet ihr in seinem flickr Profil, via kox.sk.