“Grunge” – Buch mit Fotos von Michael Lavine

Einer der Hauptgründe dafür, dass ich viele meiner eigenen Fotos lieber in Schwarz/Weiß als in Farbe zeige, dürfte darin liegen, dass ich mit den Fotos der Seattle Szene aufgewachsen bin. Damals, wahrscheinlich auch aus Kostengründen, erschienen die meisten Fotos von … Weiterlesen