10 Kommentare (closed)

  1. da gibts bestimmt unterschiedlich schmerzhafte, bzw artistische Methoden, aber wie kommt man überhaupt hinauf?
    is aber ne ziemlich coole Idee, aber nix für die Stadt…

  2. Hmm, da die Teile ja sogar Bremsen haben, dürfte die deutsche Justiz doch eigentlich nix gegen solche Räder haben oder?
    Aber wie kommt man damit eigentlich durch Unterführungen?

    Jetzt weiß ich wenigstens, wofür ich mir das neue Schweißgerät meines Bruders mal ausleihen kann ;-)

  3. Sehr interessant :)

    Apropos, wann kommt eigentlich Teil 2 von “Fragen zur Fotografie” ?