The Art of Getting Jobs

Death Cab for Cutie – Little Bribes from Ross Ching on Vimeo.

“By the way, I am looking for a job as well, so if you have a job available, please contact me. “

Das sind die Worte, die Ross Ching unter sein Video zu Death Cab for Cuties “Little Bribes” getippt hat. Ross hat in diesem Clip so ziemlich jede Fototechnik ausgereizt, “to create a fresh, new direction”. Glückwunsch, das ist dir gelungen, Ross. Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn sich die Arbeit für Ross nicht auszeichnet, und er nicht den ein oder anderen Job bekommt.

Ross hat auf seiner Websites noch mehr zu dem Video verraten, weitere Arbeiten (inklusive Making-Of’s) findet ihr beim vimeo. Gefunden bei Nils.

14 Kommentare (closed)

  1. Pingback: Eine hoffentlich erfolglose Jobsuche » von Ralf-Jürgen Stilz » photoappar.at

  2. Nice work, aber leider falsche Branche. Suche einen Programmierer in Köln, es winkt eine Festanstellung. Bei Interesse und für Infos bitte kontakten. (Sorry, Kai!)

  3. Man sieht, dass da viel Arbeit und Zeit drin steckt. Allein die unzähligen Motive und Orte…
    Ich finde lediglich, dass das Video etwas hektisch ist. Teilweise wären ein paar Schnitte weniger angenehm.

  4. Pingback: Jobsuche mal anders » Beitrag » Daily Tim

  5. Pingback: Death Cab For Cutie - Little Bribes » Beitrag » endlich wochenende

  6. Pingback: Fan-Musikvideo von Death Cab For Cutie: „Little Bribes“ | PolkaRobot

  7. Pingback: Ross Ching zeigt und erklärt Zeug bei Vimeo | ACTIONBORED

  8. Pingback: Inspirierende Jobsuche · Beitrag · Das Internet lebt

  9. Pingback: Bewerbungs-Clip: The Art of Getting Jobs auf Blogilicious.de

  10. Pingback: DIEBEIDEN | was uns bewegt