The Bewitched Hands on the Top of our Heads

the-bewitched-hands-on-the-top-of-our-heads

Während ich unterwegs war, ist hier ein ordentlicher Stapel neuer Musik aufgelaufen. Ehrlich gesagt ist darunter eine Menge Schrott, aber es befinden sich auch ein paar Perlen darunter. Bei «The Bewitched Hands on the Top of our Heads» bleibt man zwangsläufig alleine wegen des Namens hängen. Die Band stammt aus Reims und spielt friedlichen Gitarren-Pop. Ein bisschen Psychedelic hier, ein paar Mitsingrefrains (a la I’m from Barcelona und so) da – alles garantiert jutetaschenfreundlich verpackt. Finde ich gut.

Am 23.07 veröffentlichen The Bewitched Hands on the Top of our Heads ihre erste EP, im Herbst kommt dann das Album. Bis dahin müsst ihr euch mit den Songs bei MySpace begnügen, die leider auch nur angespielt werden. Wer denkt sich eigentlich sowas aus? Einen Song könnt ihr euch auch über diese Seite herunterladen.

3 Kommentare (closed)

  1. Wow, großartig! Ich bin ja bekanntlich ein großer I’m from Barcelona Fan und ich warte seit Ewigkeiten auf ein neues Album (das Projekt 27 Songs zählt nicht). Das gleiche gilt für Edward Sharpes and the Magnetic Zeros!
    Aber The Bewitched Hands on the Top of our Heads ist eine super Alternative für die Zeit!
    Habe noch ein, zwei Songs gefunden (zB bei Grooveshark) und die machen sehr gut Laune auf LP und Album. Das Intro-Video zum Namen ist auch amüsant.
    Gracias, Kai.