The Farm Project von Dornbracht und Mike Meire (Passagen)

The Farm Project

“The Farm Project’ ist keine dekorative Idee, sondern eine Haltung, ein Aufruf zur Alternative”, so Mike Meiré in der aktuellen Dornbracht Publikation the SPIRIT of WATER. “Der Wille, alles zu designen, hat in den vergangenen Jahren vor allem in der Küche dazu geführt, dass wir auf viele interessante, schöne, hinreißende Dinge verzichten. Das finde ich schade, weil gerade die Küche immer Ort des Lebens und der Toleranz war.” (Dornbracht)

The Farm Project Mike Meire

Heute nach Feierabend konnte ich die Ausstellung nun besuchen und ich war sehr gespannt. Mike Meiré ist mir vor allem als Art Director von Publikationen wie der fantastischen Brand Eins bekannt.

The Fram Project

Ein Fazit vorweg: Die Ausstellung sollte sich keiner, der die Passagen/imm besucht, entgehen lassen. In der Lichtstraße – etwas versteckt im einem Innenhof untergebracht – betritt man eine (Küchen)Welt deren Atmosphäre schwer zu beschreiben ist. Es gibt in der Küche lebende Fische, Schweine und Hasen. Alle Vorräte sind ebenfalls offen gelagert. Man fühlt sich sofort wohl im “Farm Project”. Ein Konzept das eigentlich keines ist, denn vor einiger Zeit hat man doch sehr ähnlich gelebt.