The Streets – The Escapist

Yeah! Ein Lebenszeichen von Mike Skinner aka The Streets. The Escapist ist die erste Auskopplung aus dem neuen The Streets Album “Everything is Borrowed”. Das Stück ist nach zwei Sekunden als Track von The Streets identifizierbar. Keine große Veränderung zur letzten Platte. Auch dort gab es einige dieser ruhigen Nummern mit Streichern. Ich finde es klasse, und freue mich auf den Herbst, wenn The Streets auf Tour gehen.

Mike schreibt zum The Streets Video auf youtube:

“During a great period of intense mixing we decided that it might be nice to shoot a video. This isn’t the way the record industry works and so it was under the radar of the label and done totally for us by us on a shoe string. It was totally different from any other promo that I’ve made in that it was something real that we just filmed rather than trying to create something real looking using lots of people and lots of angles. I feel like it’s more than a video in that sense. Aswell as looking quite odd without all the singing and quick cuts”

Den Song “The Escapist” gibt es übrigens auch zum kostenlosen Download. Allerdings kommt bei mir die Meldung “Sorry, this promotion isn’t currently available in your country. Traurig, ist diese Förderung nicht in Ihrem Land zurzeit verfügbar.” Aber das kann man ja auch umgehen.

via nicorola

6 Kommentare (closed)

  1. Ich kann den Song nicht laden. In der Mail ist lediglich ein Link zum Youtube-Video und zum Pre-Ordering des neuen Albums, aber kein Downloadlink zum Song.

  2. amazing song. die streicher und diese unverwechselbare stimme. geiler song. passt zu diesem suizid-wetter heute…

  3. Hooooray – neues von the Streets.
    Schöner Fund und ein noch besseres Lied.
    Freu mich – danke

  4. Ich hoffe nur das Album hält was die Single verspricht…aber das ist immer die Gefahr bei so ner Bombensingle die in eine bestimmte Richtung geht.
    Das Teil läuft bei mir seit ein paar Tagen, und mein Fernweh steigt mit jedem Hördurchgang :)