Tom Selleck Moustache Competition in Reykjavik

Reykjavik

Es ist hier gerade 3:31 morgens, und ich war eben auf einem Tom Selleck Rotzbremsen Wettbewerb. Habe dummerweise den Namen des Clubs vergessen, in dem das stattfand und bin gerade auch zu faul müde danach zu googlen. Jedenfalls war es verdammt lustig, aber seht selbst:

Reykjavik Reykjavik Reykjavik Reykjavik Reykjavik Reykjavik Reykjavik

Und dann war ich noch kurz in der Kaffibarinn, dem wohl bekanntesten Laden Reykjaviks, in dem es an einem Dienstagabend auch eher ruhig ist. Sehr sehr nett. Sieht ganz so aus, als müsste ich mich auf vier Stunden Schlaf pro Nacht hier einstellen. Gute Nacht.

Reykjavik Reykjavik

20 Kommentare (closed)

  1. Geile Aktion, die sind richtig gut drauf! :-)
    Scheint wieder IN zu werden. Lasse mir auch einen wachsen.

  2. unbedingt auch mal nach Grindavík fahren und in die blaue Lagune setzen.

  3. Kai, schöne Fotos! Ein etwas weitwinkligeres Objektiv hätte den Abend bestimmt noch schöner einfangen können.

  4. Der Typ mit dem Stirnband und dem Bierglas ist der Hammer. Garantiert ein Pappaufsteller, den die einfach fürs 2. Foto umgedreht haben…

  5. echt genial. cool. da sieht man mal wieder: nicht nur das interieur muss aufeinander abgestimmt sein, auch das styling der bewohner muss passen, dann ist alles echt perfekt !

  6. das sieht alles sehr sehr nett aus und macht lust auf eine islandreise.
    erstes foto zweiter dude von links ist der knaller. viel spaß noch :)

  7. sieht nach einer tollen party aus! hoffentlich überzeugen die fotos meinen freund sich auch so einen Bart wachsen zu lassen (und dann auch gleich mit mir nach Island zu fahren).

  8. Pingback: Zwischenbericht von Sonic Iceland | Der Typ von Nebenan

  9. Pingback: Wednesday Friends: der Stylespion | anounz backstage

  10. Tolle Fotos genialer Wettbewerb!
    Zu schade, dass ich kein coolen Bartwuchs habe, sonst würde ich mir spasseshalber auch mal son Teil wachsen lassen ;)

  11. Muahaha – allein schon für das Wort “Rotzbremse” muss ich dir Dank sagen; kannte bisher nur “Pornobalken” oder “Schenkelbürste”. Der Club sieht auf jeden Fall sehr ansprechend aus – magst Du nich vielleicht doch nochmal danach Googeln und das Ergebnis hier posten? Ansonsten scheint den guten Herrn in Reykjavik ja ziemlich langweilig zu sein, wenn sie schon TOM SELLECK zu kopieren versuchen :-D !

  12. karamba und jacobsen am wochenende unbedingt besuchen. und das boston. kaffibarinn ist immer zu überfüllt, zeitweise mit einer halben stunde wartezeit am eingang zu rechnen ;)