‘tschi!

trotz Ich gehöre zu der Spezies, die es wirklich irrsing hassen, erkältet zu sein. Sobald sich ein Kratzen im Hals, oder ein Kitzeln in der Nase scheinbar beiläufig anschleicht, kippt meine Laune. Und als tendenziell wenig launischer Mensch, dreht ich meine Laune um 180 Grad, ich fluche, ich meckere und ich jammere – und zwar auf höchstem Niveau.
Seit Berlin schleppe ich eine kleine und eher beiläufige Erkältung mit mir herum, die sich gegen Sonntag Nachmittag wohl dachte, “ey, kann doch nicht sein, dieses halbherzige Gehabe – jetzt drehe ich mal voll auf!”

Seitdem liege ich flach, während ihr wie die Irren für das Weihnachtsspecial kommentiert.

Verdammte Erkältung.

6 Kommentare (closed)

  1. ich hab auch ein kratzen im hals und mir ist teilweise schlecht.
    :D
    dir eine gute besserung :)

  2. same here… gestern aus london direkt ins bett… :-/
    gute besserung uns beiden…