Weihnachtsgeschenk #13 – 3 Bücher, schöner Lesen und Wohnen

Über den Callwey Verlag

Inzwischen ist unser Verlag in der dritten Generation im Besitz der Familie Baur-Callwey. 1884 von Georg D.W. Callwey gegründet, publizieren wir als einer der führenden Architekturverlage Deutschlands in den Themenfeldern Bauen, Planen und Gestalten, Sanieren und Restaurieren. Ohne Konzernzugehörigkeit und mit Leidenschaft.

Folgende Weihnachtsgeschenke warten auf euch

callwey

3 Leute haben die Chance, je einen Titel aus dem umfassenden Angebot des Callwey Verlags zu gewinnen. Als Gewinne stehen alle Titel aus der Kategorie Bauen und Wohnen und Architektur zur Verfügung.

Wie könnt ihr gewinnen?

Zum Mitmachen nennt ihr euren Wunschtitel in den Kommentaren. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip gezogen.

Dauer des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel läuft 24 Stunden – bis Dienstag, den 16.12.08 um 12:00 Uhr.
Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner werden zeitnah bekanntgegeben.

Die Gewinner

Denise – 15. Dezember 2008 um 11:42 – “Inspiration!” von Elizabeth Wilhide
Andre – Am 15. Dezember 2008 um 15:48 – “Augenschmaus” von Petra Harms
Sandra – Am 16. Dezember 2008 um 00:40 – “Umzugsbuch” von Judith Borowski

Ih rwerdet vom Verkag per Mail benachrichtigt. Viel Spass mit den Titeln.

Dies ist ein Beitrag aus der Serie Weihnachtsgeschenke 2008.
Bitte beachtet die Teilnahmeregeln in diesem Beitrag

weihnachtsgeschenke-08

167 Kommentare (closed)

  1. Ich würde mich sehr über das Buch <> freuen. Zum Schmökern und Träumen..

  2. - einfach mal Revue passieren lassen -
    Design – Gestalter, Marken und Ikonen – Das große Designlexikon der Moderne
    von Terence Conran / Stephen Bayley

  3. “Lofts & Stadtwohnungen” sollte das heißen…
    man sollte keine blöden html Zeichen verwenden

  4. Also das brauchen wir bestimmt…

    Judith Borowski
    Das Umzugsbuch
    Raus mit Stil – Wie Sie ausziehen, umziehen, einziehen und trotzdem nicht die Nerven verlieren!

  5. Einfamilienhäuser unter 250.000 Euro
    Individuelle Traumhäuser, die Sie sich leisten können
    2. Ausgabe mit 15 neuen Projekten

  6. Mein Favorit:
    Wohnen in der Stadt – Mehr Lifestyle pro m²

    Das währe passend weil ich gerade in die große Stadt ziehen möchte :)

  7. Über “Wohnen maximal – 500 Ideen für kleine Räume” würde ich mich maximal freuen!

  8. Oh man, das klingt alles sehr interessant. Zumal ich mich ja auch mit dem Thema Umzug für die nahe Zukunft beschäftige. Die Seite kommtt auf jedne Fall in die Favoriten.

    Wenn ich mich wirklich für ein Buch entscheiden muss, dann schreib ich mal ganz spontan „Farbe! Das große Farbwohnbuch“.

  9. Oh man, das klingt alles sehr interessant. Zumal ich mich ja auch mit dem Thema Umzug für die nahe Zukunft beschäftige. Die Seite kommtt auf jedne Fall in die Favoriten.

    Wenn ich mich wirklich für ein Buch entscheiden muss, dann schreib ich mal ganz spontan „Farbe! Das große Farbwohnbuch“.

  10. Terence Conran / Stephen Bayley
    Design
    Gestalter, Marken und Ikonen – Das große Designlexikon der Moderne

    oh wär das eine Freude!!!

  11. Kieran Long: Young Architects – Die Avantgarde

    Das klingt wirklich sehr sehr spannend und wenn es hier nicht klappt kommst in jedem Fall auf den normalen Wunschzettel. Danke für das “mal wieder in andere Themen abtauchen!” Hab ebend bestimmt 30 Minuten gestöbert!

  12. Ich kann mich nicht entscheiden zwischen “Wohnen maximal” und “Wohnen mit Farbe”… ich denke mal, falls ich gewinne, nehme ich “Wohnen mit Farbe”.

  13. Liebes Christkind sei so frei, bring mir das Buch “Einfach schön wohnen” (Jane Cumberbatch) vorbei! :-)

  14. Licht zum Wohnen – für Innen und Außen
    von Dominic Sacher

    Das hat mich schon immer auf Wissenschaftlichereben interessiert :-D

  15. “Skandinavisch wohnen
    Wohndesign aus dem Norden” – das wäre mein Wunschbuch.

  16. Design
    Gestalter, Marken und Ikonen
    von Terence Conran / Stephen Bayley

    … wäre wahrlich ein schönes Weihnachtsgeschenk…

  17. Na dies Auswahl ist mir als bekennendem Kochen- und Küche-Süchtigem leicht gefallen. Wenn ich gewinne, bitte den Titel “Die besten Küchen” für mich.

  18. 你好KAI!
    “Feng Shui – Wenn Räume lächeln”

    das wäle ein supel buch fül mich!

    非常感谢你!

    weiter so!

  19. Folgendes Buch mag ich mir wünschen:

    Hilary Mandleberg – Wohnen in der Stadt

    Take care!

  20. Redaktion HÄUSER (Hrsg.)
    Best of HÄUSER
    “Internationale Einfamilienhäuser empfohlen von der Redaktion

    ^^das würde mir sehr gut gefallen :-)

  21. Ich würde mich über “Kristina Raderschad: Details
    Ideen und Lösungen für den Innenraum” sehr freuen!

    Danke!

  22. Wie schön – ich würde mich sehr über Grüne Räume von Paul Cooper freuen!

  23. Also ich find “Vorher – Nachher Der große SCHÖNER WOHNEN Ratgeber” ganz gut.

  24. Wohnen in der Stadt
    Mehr Lifestyle pro m²

    wäre das perfekte buch,wenn ich nächstes jahr endlich aus dem heimschen gefilde auszieh und in die stadt mit wenig geld pro qm² auskommen muss

  25. Mein Wunsch wäre:

    Gestalter, Marken und Ikonen – Das große Designlexikon der Moderne.

    Ich bin gespannt und würde mich doch sehr freuen!
    Toll was du hier aus dem Hut zauberst, Kai!!

  26. Mein Design- Lustobjekte aus Alltagsdingen
    von Judith Milberg
    - also sowas wie Alltags-HACKER -

  27. puh, Wohnen maximal – 500 Ideen für kleine Räume, würde gerade genau passen, wenn es denn mit der neuen wohnung klappt :-)

  28. Terence Conran / Stephen Bayley
    Design
    Gestalter, Marken und Ikonen – Das große Designlexikon der Moderne

    Dieses Buch würde mich sehr interessieren.

  29. Licht zum Wohnen – für Innen und Außen
    von Dominic Sacher
    … darüber würden sich meine Augen freuen :-D

  30. Grossartig, und danke für Young Architects – Die Avantgarde von Kieran Long. ;-)

  31. “Wohnhäuser” von Gordon Cheers (Hrsg.) würde mir echt den Tag verschönern. Hoffentlich klappts.

  32. “Terence Conran / Stephen Bayley:
    Design
    Gestalter, Marken und Ikonen – Das große Designlexikon der Moderne”

    Würde ich sehr gerne mein eigen nennen, da ich demnächst mein Design Studium anfange.

  33. “Wohnen in der Stadt – Mehr Lifestyle pro m²”

    … ist doch für jeden Großstadt-Wilden eine gute Wahl, denke ich. ^^

  34. Wohnen
    klar. pur. modern

    würde sicher in meinen nicht vorhandenen Regalen schwebend Eindruck schinden.