Weihnachtsgeschenk #5 – Hübsches aus Beton, Filz und Keramik

In diesem Gewinnspiel könnt ihr hübsche Sachen zum hinstellen gewinnen. Garantiert Schwiegereltern- und Freundeskreis-tauglich!

Über den Sponsor milchmädchen.design
milchmaedchenlogo_schwarz Hinter milchmädchen.design steht die 30jährige Architektin Irina Hultzsch, deren große Leidenschaft das Entdecken kleiner Schätze ist. Aus dem Wunsch, all diese Entdeckungen zu teilen, entwickelte sich mittlerweile eine Hauptbeschäftigung: seit Ende 2007 präsentiert sie im Ladengeschäft in Hamburg und auch im hauseigenen Onlineshop schöne, liebevoll gefertigte Produkte junger internationaler Designer.

Folgende Weihnachtsgeschenke warten auf euch

Weihnachtselch (Höhe ca. 20 cm) aus Beton und Filz, handgefertigt in Deutschland

weihnachts-elch

Design: Alexander Loose

Handgefertigter weißer Porzellanbecher “Idol” mit dem petrolfarbenen Liedzitat “we can be heroes just for one day” (David Bowie)

idolbecher

Design: feinedinge* Wien

“Apple” – handgefertigte Äpfel aus Keramik

apple_small

Im Set: Ein Exemplar Schwarz, eines in Weiß
Design: Selma Calheira, Brasilien

Was müsst ihr tun, um zu gewinnen?

Schreibt einen Vierzeiler, in dem die Begriffe Beton, Filz, Keramik und Milchmädchen vorkommen.
Bitte gebt unter dem Vierzeiler an, was ihr gerne gewinnen möchtet. Unter allen Kommentaren werden dann von Irina drei ausgewählt. Das wird lustig :)

Dauer des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 07.12.08, 14:00 Uhr.

Die Gewinner

Irina hat die Gewinner gezogen:

* Idol für Teresa

Zarte Milchmädchen melken, das Fleckvieh im Heu
Im Kleidchen aus Filz, hochgeschlossen und neu.
Der Teint wie Keramik, Porzellan könnt’ man meinen,
doch ihr Herz aus Beton, lässt sie niemals weinen.

* Elch für Dennis

Bin Minimalist, schreib einfache Zeilen,
Mit Filzstift auf Beton zuweilen.
Keramik ist mir lieber zum drauß trinken,
Geschenke von Milchmädchen zum Seele drin versinken.

* Äpfel für Ludwig

Ein Milchmädchen kommt die Straße entlang,
in Filzschuhen läuft sie, kokett und voll Drang,
sie eilt über den betonierten Grund,
trägt die Keramik, voll Milch, wie gesund!

..und weil Oliver besonders kreativ war, habe ich mich dazu entschlossen, ihm spontan auch einen Preis zu schenken. Er bekommt ebenfalls einen Idol-Becher ..wenn er mag ;) – dieser trägt den Spruch: “yes sir, I can boogie!”

Und ich BETON’s ein weit’res Mal,
Wenn ich dich FILZ unterm Gewändchen,
Lass die KERAMIK im Regal.
Bewerf’ mich nicht, mein lieb’ MILCHMÄDCHEN!

Dank an alle! Hat Spaß gemacht.

Viele Grüße, Irina

Irina wird sich bei euch melden.

Die Gewinner

Irina hat die Gewinner gezogen:

* Idol für Teresa

Zarte Milchmädchen melken, das Fleckvieh im Heu
Im Kleidchen aus Filz, hochgeschlossen und neu.
Der Teint wie Keramik, Porzellan könnt’ man meinen,
doch ihr Herz aus Beton, lässt sie niemals weinen.

* Elch für Dennis

Bin Minimalist, schreib einfache Zeilen,
Mit Filzstift auf Beton zuweilen.
Keramik ist mir lieber zum drauß trinken,
Geschenke von Milchmädchen zum Seele drin versinken.

* Äpfel für Ludwig

Ein Milchmädchen kommt die Straße entlang,
in Filzschuhen läuft sie, kokett und voll Drang,
sie eilt über den betonierten Grund,
trägt die Keramik, voll Milch, wie gesund!

..und weil Oliver besonders kreativ war, habe ich mich dazu entschlossen, ihm spontan auch einen Preis zu schenken. Er bekommt ebenfalls einen Idol-Becher ..wenn er mag ;) – dieser trägt den Spruch: “yes sir, I can boogie!”

Und ich BETON’s ein weit’res Mal,
Wenn ich dich FILZ unterm Gewändchen,
Lass die KERAMIK im Regal.
Bewerf’ mich nicht, mein lieb’ MILCHMÄDCHEN!

Dank an alle! Hat Spaß gemacht.

Viele Grüße, Irina

Irina wird sich bei euch melden.

Dies ist ein Beitrag aus der Serie Weihnachtsgeschenke 2008.
Bitte beachtet die Teilnahmeregeln in diesem Beitrag

weihnachtsgeschenke-08

49 Kommentare (closed)

  1. Pingback: Weihnachtsgeschenke Special 2008 - StyleSpion

  2. Erhäng ich mich an Filz oder hau mir Keramik auf den Kopf?
    Wie schneid ich ihn nur ab, den alten Lebens-Zopf?
    Da ruft’s Milchmädchen am See im Mafia-Jargon:
    „Stell dich in den Eimer und füll ihn mit Beton.“

    Makaber, aber Aufgabe erfüllt ;)
    Ich würde mich über den Porzellan-Becher erfreuen lassen… sonst stell ich mich in einem Eimer ^^

  3. Zarte Milchmädchen melken, das Fleckvieh im Heu
    Im Kleidchen aus Filz, hochgeschlossen und neu.
    Der Teint wie Keramik, Porzellan könnt’ man meinen,
    doch ihr Herz aus Beton, lässt sie niemals weinen.

    ich hätte am liebstend das tribut an herrn bowie: den becher.

  4. Sooo, Ihr Lieben,

    mein …moment…drei,vier…genau Vierzelter trägt den Titel
    “Afterparty” und liest sich wie folgt:

    Aus Beton ist mein Kopf, von vorne bis hinten,
    Die Keramik des Bads lässt’s Gegessne verschwinden,
    Voller Filz noch die Zunge, es geht kaum noch schlimmer,
    Ach, bring mir ne Milch, Mädchen, denn die hilft fast immer.

    Jaja, ein weeenig geschummelt, aber man hörts ja nicht …

    Als alter Bowiefan wäre ich natürlich extrem glücklich mit der heldenhaften Tasse. Ersatzweise hätte ich auch Platz für einen verflzten Elch …

  5. ..sehr schön! Weiter so! :)
    Übrigens wird das Best-Of natürlich auch in meinem Blog veröffentlicht. Ehrensache.

    Also hopp-hopp, ran an die Poeten-Feder!

  6. Weich wie Beton und hart wie Filz,
    glänzt wie Keramik und drin schmeckt das Pils
    - und auch Kaffee und Tee und Saft und Milch -
    Mädchen und Jungs und besonders mir Knilch.

    Der selbstgewählte Titel sollte auch gleich über meinen so ersehnten Gewinn Auskunft geben: “Wie sieht eine David-Bowie-Tasse aus und was schmeckt darin hervorragend?”

  7. Was findet sich alles in Milchmädchens Kiste,
    in ihrem Haus aus Schiefer und Stein,
    Filz, Keramik, Stoff, Perlen und Stifte,
    doch dazwischen müssen auch Sterne sein.

    (Wunschdings: Becher)

  8. Das Milchmädchen hat Probleme mit der Milz,
    da hilft ein Umschlag schnell aus Filz.
    Ein Keramikbecker voll mit heißem Tee,
    schmilzt weg den auf dem Beton liegenden Schnee.

    Nicht gut, aber reimt sich halbwegs.
    Hätte gerne den Elch, wenn ich gewinne

  9. Advent, Advent das Milchmädchen rennt!
    Mit Keramik in der Hand,
    durchs Beton der dicken Wand.
    Fällt auf’s Filz. Und. Pennt.

    Nichts gegen Dich Irina (: Leider hat sich aus den vorgegeben Wörtern gleich diese Geschichte in meinem Hirn abgespielt^^

    Freu mich über jedes Geschenk, dürfte ich aussuchen, wäre es diese Reihenfolge:
    1. Becher
    2. Obst
    3. Elch

    Viele Grüße

  10. Beton,
    Filz,
    und Keramik bricht.
    Aber, aber mein Milchmädchen nicht!

    Für dieses musikalische Zitat hätte ich gerne den Elch. :-)

  11. Schluck schnell den Filz! rief der Beton
    Kopf und gab dem Milchmädchen die Sporen.
    Hinweg rasten sie in den Süden,
    hinweg in die Weiten der Keramik.

    Alternativ hätte ich den Elch gerne für diesen Gagaismus :-).

  12. Zerbrochen die Krüge aus Bunzlauer Keramik
    Auf dem Beton kniet das Milchmädchen in Panik
    Sammelt die Scherben in ihren Beutel aus Filz
    Menschen über ihr – ein Schnitt – niemand hilft…

    Geschenk (Ach, das wäre schön!): Porzellanbecher.

  13. aus keramik macht man keine blasse vase!
    und aus beton auch bitte, bitte keine grauen wanede!
    mach stier, esel, engel, elch oder von mir aus osterhase
    frag das mlichmädchen! sie soll mit filz sein ganz behaende

    diese Zeilen widme ich meiner freundin und schreibe auf ihren Weihnachtswunschzettel: we can be heroes, just for one day! … und nun das ganze per expressversand zum nordpool: enter.

  14. milchmädchen milchmädchen milchmädchen mein
    gar kalt draußen ists und bitter am schnei’n.
    pappkaffee wird kalt das will ich beton’.
    keramik im filzmantel – hast Du die schon?

    [elch]

  15. Kostbar wie Keramik
    flauschig wie Filz,
    bitterkalt wie Beton in der Nacht,
    Milchmädchen, Du hast die Macht.

  16. Jung Bursch kommt rein mit Hut aus Filz
    Milchmädchen stolpert und ruft nach hilf
    Statt auf Beton sanfte Landung in den armen vom Knilch
    Herz rau wie Keramik wird flüssig wie Milch

    favoriesere zwar den porzelanbecher,aber gegen das andere hätte ich auch nichts :)

  17. Das Milchmädchen trägt einen Rock aus Filz
    Keramik ist edler als Beton
    Beton ist aber härter als Filz
    Niemand ist schöner als das Milchmädchen

  18. Mein kleiner Vierzeiler heißt “Andere Welt” und lautet wie folgt:

    Beton. Überall nur Beton. Überall.
    Wie sähe die Welt in Filz aus?
    Oder in Keramik?
    Milchmännchen, zeig mir die Welt wie sie sein sollte!

    {Porzellanbecher. Oder etwas anderes.}

  19. Ein Milchmädchen läuft, eine Filztasche tragend
    ein Betonklotz verbirgt sie schon halb
    die Polizei hinterher
    Sie hat wohl Grossmutter’s Keramik mitgehen lassen

    Reime sind doof und Kunst kommt nicht von Können ;-)

    Ich steh auch auf die Bowie-Tasse…

  20. Auf ihrem Rädchen fährt durch’s das Dorf das Milchmädchen.
    Im Beutelchen aus Filz steckt ein frischer Pilz.
    Wartend steht die Mutter auf dem Balkon, der ist aus Beton.
    Auf dem Tisch das Mittagsservice trés chic, das ist aus Keramik.

    Ich würde mich wahnsinnig über den Porellanbecher freuen ♥

  21. Bin Minimalist, schreib einfache Zeilen,
    Mit Filzstift auf Beton zuweilen.
    Keramik ist mir lieber zum drauß trinken,
    Geschenke von Milchmädchen zum Seele drin versinken.

    Eindeutiger Favorit: Der Elch!

  22. An Milchmädchens Filzfädchen
    hing zitternd ihr Herz aus Keramik.
    War nicht aus Beton und zersprong
    als er ging voller Panik.

    (Porzellan wäre schön, Äpfel auch, Elch auch. :-))

  23. becher aus keramik,
    elch aus filz & beton,
    ich bin mir nicht sicher milchmädchen,
    aber eines davon kannte ich schon.

    (egal, die sind alle 3 klasse)

  24. Das Milchmädchen

    Es schlief auf kaltem Beton, die Haare waren wie Filz schon.
    Traurig war es anzusehen, das Milchmädchen.

    Nur eine Tasse aus feinster Keramik, verlieh ihm einen Hauch von „Chic“.
    Traurig war es anzusehen, das Milchmädchen.

  25. Die Stadt

    Wie ein Betonspielplatz liegt sie da, die Stadt
    Ihr Charme verfilzt, weil sie zu viele Gesichter hat
    Keramikträume mit langen Rissen, oft geklebt
    Ein Milchmädchenrechner, wer hier seine Träume lebt

    Mein Favorit ist der Elch! :D

  26. Ein bunter Keramikpott stand, wen kümmert das schon
    tagelang einsam auf einer Mauer aus Beton
    Ein Milchmädchen kam vorbei, einen Filzstift in der Hand
    Nahm den Pott mit und schrieb “Die Mauer muss weg” an die Wand

    Die Tasse fänd ich ganz wunderbar :)

  27. Und ich BETON’s ein weit’res Mal,
    Wenn ich dich FILZ unterm Gewändchen,
    Lass die KERAMIK im Regal.
    Bewerf’ mich nicht, mein lieb’ MILCHMÄDCHEN!

    Ich brauche dringendst ein Idol! ;)

  28. Ein Milchmädchen kommt die Straße entlang,
    in Filzschuhen läuft sie, kokett und voll Drang,
    sie eilt über den betonierten Grund,
    trägt die Keramik, voll Milch, wie gesund!

    Die Äpfel für meinen Apple!

  29. Im Wald, auf der Suche nach Pilz,
    da sah ich das Milchmädchen mit dem Hut aus Filz.
    Mit dem Topf aus Keramik, gerät es auf einmal sehr in Panik!
    Eine Betonwand,- grau- sehr trist, lässt sie nur erahnen wo sie ist..

    Der Apfel würde so gut zu mir passen, wie die Bonny zu Clyde, wie Johnny zu June und Spinat zu Spiegelei.

  30. mit filz und beton
    mit keramik und milch-
    mädchen mädchen.
    so schön, kerle kerle.

    liebe bowie und feine dinge!

  31. Als das Milchmädchen Tränen aus Keramik weinte,
    Und barfuß über Betonboden eilte,
    Da sprach die kleinste Filzmaus:
    “Die Welt ist zu hart, das Trapsen zu laut”.

    [Apfel & Birne oder Apfel & Apfel oder Birne & Birne. Bitte & Bitte.]

  32. Beton und Keramik konnten nicht einig sein,
    Wer des Milchmädchens’ Filz rasiert am Bein,
    Doch bevor es kam zu dem Gefechte,
    Nahm Keramik das Linke und Beton das Rechte!

  33. Beton und Keramik konnten nicht einig sein,
    Wer des Milchmädchens’ Filz rasiert am Bein,
    Doch bevor es kam zu dem Gefechte,
    Nahm Keramik das Linke und Beton das Rechte!

    Ach mist hatte vergessen was drunter zu schreiben was ich gewinnen möchte…

    Ich hätte gern “Apple”, Äpfel aus Keramik! Da Keramik der Klügere ist :)

  34. Pingback: Krimikiste » Archive » Strandgut #10

  35. Packts Milchmädchen aus Keramik innen Karton aus Beton,
    umwickelt mit Filz,
    siehts dann aus,
    wien Filz-Pilz…!

    Beton, Filz,

  36. Packts Milchmädchen aus Keramik innen Karton aus Beton,
    umwickelt mit Filz,
    siehts dann aus,
    wien Filz-Pilz…!

  37. Die Äpfel glänzen und sind doch aus Keramik,
    Ein Elch hat dagegen mehr Eigendynamik.
    Doch das Milchmädchen rechnet: mit Filz und Beton
    Wird nie so ein reizender Becher davon.

    Naja, das sollte heißen, daß mir der Becher am allerbesten gefällt.

  38. He’s the murderer and says: “I will slay you with my beton.”
    Suddenly, he takes the antique vase: “No, I will kill you with this keramik.”
    Before I die I answer: “Sorry, sir, I am the milchmaedchen, I am not the bad countess.”
    In the end, my blood drenched the filz carpet and I aspirated: “You’re a equivocator – and a very bad speller.”

    Würde mich kriminell-begeistert über den Elch freuen!

  39. Jedermanns Elch aus Keramik
    zwinkert filzpantoffelt den Mädchen zu.
    Aus Beton aber ist mein Elch,
    und unbefilzt du, mein Mildmädchen, du.

  40. Im Casino der Liebe verlierst du mit Schmerzen

    Auf grünem Filz deinen letzten Jeton

    Welch fieser Sprung in der Keramik der Herzen

    O Milchmädchenleichen in Beton!

  41. Pingback: milchmädchen.design » Blog Archive » Kai als Weihnachtsmann

  42. Nachdem ich grade die Schleifen um die Gewinne gebunden habe, und Dennis sogar PERSÖNLICH seinen Preis im Laden abgeholt hat, ein TROSTPFLASTER an alle Poeten: es gibt noch viele Idole mit ebenso passenden Sprüchen für unter den Baum. Ihr müsst Euch nur bei mir reinklicken.. ;)

    ..zauberhafte WEIHNACHTEN*

  43. Eine sehenswerte Seite mit schönen Produkten. Mein Favorit sind die Wortlicht-Kerzen. Ich habe mir den Link gleich mal abgespeichert :)