Werkspionage: Deskography zeigt Arbeitsplätze

deskography

Deskography ist nicht die erste Seite, die Computerarbeitsplätze zeigt. Aber es ist die erste, die das auch in einem ansprechenden Layout macht.

“Deskography is a simple little service where you upload photos of your desk. Why? Well, the idea is that it’s fun to invite the world to see where you work.”

Die Plattform ist noch ziemlich jung, aber sie wächst sehr schnell. Ich habe meinen Arbeitsplatz eben auch mal hochgeladen.

8 Kommentare (closed)

  1. ah ganz schlecht der link, jetzt surf ich da wieder stunden herum anstatt zu lernen :D
    ich bin einfach zu neugierig, aber danke für den tipp.

  2. Pingback: Zeig her deinen Tisch – NICMANN

  3. Bin gerade auf der Suche nach schönen Schreibtisch Ideen. Die passende Platte hab ich bei Ikea auch schon befunden aber ich weiß nicht wie der unterbau aussehen könnte. Aber was wirklich schönes hab ich da auch noch nicht gefunden :(

  4. @ david

    Beim Magazin (www.magazin.com) gibts sehr schöne Böcke in weiss und schwarz.
    Die kannst di dir ja mal anschauen. Nur so als Tipp.

    Schöne Grüße

  5. Pingback: lukas bloggt

  6. Pingback: Zeig mir deinen Schreibtisch « Sägenblogger

  7. Ähm, ansprechendes Design? Möglicherweise… Die Bedienung ist allerdings grauenhaft und ich habe es nach unzähligen Versuchen endlich die “Schreibtische” zu sehen, aufgegeben. Style over Substance….

  8. Ich finde, dass das Seitenlayout schon in Ordnung geht. Und dass man Schreibtische unter dem Wort “Desks” findet, leuchtet auch ein.

    Nur was man dort zu sehen bekommt, finde ich jetzt nicht sehr inspirierend. Reicht ja bishin zum Prollgehabe a la “Ich hab mehr Monitore als du. Lächerlich.