Wie man seinen Boden einzigartig gestalten kann

kitchenfloor

Mit selbstklebender Vinyl-Folie (keine Ahnung wie das Material exakt bezeichnet wird) und etwas kreativem und zeichnerischem Talent kann man fix seinen Boden in ein temporäres Kunstwerk umwandeln – so wie Olle Hemmendorff:

“Last night i decided to turn my new white shiny plastic floor, which i had put over the horrible light wooden floor, back into a wooden floor. With a fat black marker.

No sketching, no real plan. Just doodling along all over the floor. The result is amazingly attention-grabbing. On the edge of psychosis inducing.”

Und wie es sich gehört, hat Olle den ganzen Vorgang gefilmt:

Weitere Fotos des Bodens und der Katzen sowie weitere Beschreibungen des Projektes hat Olle hier bereitgestellt: Drawing on my Kitchenfloor via

10 Kommentare (closed)

  1. Tolle Idee, tolle Katzen, aber nicht jeder kann wirklich gut Zeichnen. Aber du schreibst ja, dass zeichnerisches Talent Voraussetzung ist.

  2. Tolle Idee und ein wirklich schönes Ergebnis! Wenn’s denn auch wischfest ist und abriebfest und so …

    In meinem Heim bin ich eher bestrebt, alles ein bisschen optisch ruhiger zu gestalten.

  3. aaaahhh! ich hab echt das ganze video angeschaut in der hoffnung ich würde ihn auch im zeitraffer malen sehen und dann nur langweiliges kaschieren des bodens. gähn. das ergebnis ist nett, aber mir wärs zu anstrengend für die augen.
    die katze ist ja unglaublich lästig, die hätte ich schon längst aus dem zimmer gejagt, wenn ich bedenke, was für eine qualvolle aufgabe das ist, so eine folie auf dieser ‘großen’ fläche blasenfrei aufzukleben. ;)

  4. Unglaublich wie einfallsreich einige Leute sind. Wirklich bewundernswert. Mich würde mal interessieren wo man so eine Folie bekommt? Suche sowas schon lange für die Wand. Schwierigkeit: Es muss zerstörungslos wieder abgehen. Jemand ne Idee?

  5. Krass. die katzen würden mich wahnsinnig machen. abgesehen davon würde ich mich mit dem zeug irgendwo selber festkleben, riesige lücken produzieren, alles falsch abschneiden und am schluß zu wenig davon übrig haben, um die leeren stellen zu kitten. mein tip: teppichfliesen;) kann man aber nicht drauf malen…

  6. Das ist ja mal witzig.
    Sieht aber gut aus, wenn man künstlerisch was drauf hat.