Winevibes in Berlin — Veranstaltungsempfehlung

Während Berlin dieser Tage an jeder Ecke noch lauter als sonst “KUNST!” schreit, legen meine Freunde Paul und Julia einen Sprint zurück, der bis Freitag eine der wohl besten Veranstaltungen des Jahres werden lässt.

Winevibes

Stellt euch mal vor, über 20 der derbsten Winzer würden euch in einem geschmackssicheren Ambiente, beispielsweise dem .hbc, ihre feinsten Tröpfchen kredenzen, euch erklären, warum der so schmeckt wie er schmeckt, während ihr an extra für dieses Event angefertigter Kunst hängenbleibt und ehe ihr es mitbekommt, werden die Beats lauter und lauter und das sind dann mal eben Beats, die Boozoo Bajou raushaut. Genau das gibt’s diesen Freitag.

Tut euch einen Gefallen, kauft euch und euren Freunden ein Ticket und kommt zur ersten Berliner Winevibes. Eine Million Infos dazu findet ihr auf der Website zur Veranstaltung und bei Facebook.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal erwähnen, dass die beiden Veranstalter komplett irre sind. Sie haben u.a. einen 100-seitigen Katalog nur für diese Veranstaltung produziert, eine App, Interviews mit allen Winzern geführt, Videos mit den beiden Köchen und was weiß ich noch was  - alles dafür, diesen Abend für jeden Besucher perfekt zu gestalten. Wahnsinn. Wir sehen uns dann Freitag. Winevibes.